Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Angela Merkel hat eine Medaille bekommen

Angela Merkel ist die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Sie ist 60 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Gestern hat Angela Merkel eine Medaille bekommen.
Man kann auch sagen: Einen Orden.
Eine Medaille bekommt man, wenn man etwas Besonderes getan hat.
Als Ehrung.

Angela Merkel hat die Wilhelm-Leuschner-Medaille bekommen.
Diese Ehrung vergibt das Bundes-Land Hessen.
Angela Merkel bekommt die Medaille, weil sie sich für Freiheit einsetzt. Und für Gerechtigkeit.

Manche Menschen finden nicht gut, dass sie diese Medaille bekommen hat.
Sie sagen: Es geht nicht um eine Ehrung. Es geht um Politik.

Angela Merkel gehört zur Partei CDU.
Volker Bouffier hat den Preis verliehen.
Er durfte entscheiden: Wer soll die Ehrung bekommen?
Volker Bouffier ist Politiker.
Er gehört auch zur Partei CDU.
Manche Menschen sagen jetzt: Die CDU macht mit dieser Medaille Wahl-Kampf.
Die CDU sagt: Das stimmt nicht.
Und sie sagt: Das ist still-los.
Das bedeutet: Wer das sagt, hat keine guten Manieren.

Die hessische Staats-Kanzlei hat dazu eine Presse-Erklärung heraus-gegeben.
Sie schreiben: Schon viele Menschen haben diese Medaille bekommen.
Menschen aus vielen verschiedenen Parteien.
Und in einer Rede wurde gesagt: "Merkel ist Kanzlerin aller Deutschen - und auch Hessen sind Deutsche."

So sieht die Wilhelm-Leuschner-Medaille aus:



Es gibt sie schon lange.
Das Land Hessen vergibt sie seit 1964.
Also seit 50 Jahren.
Immer 1x im Jahr.

Warum heißt die Medaille "Wilhelm-Leuschner-Medaille"?
Die Medaille wurde nach einem Politiker benannt: Wilhelm Leuschner.
Er gehörte zur Partei SPD.
Und er hat gegen den National-Sozialismus gekämpft.
Also gegen die Politik, die Adolf Hitler gemacht hat. Zusammen mit seiner Partei NSDAP.

Wilhelm Leuschner fand diese Politik nicht gut.
Er hat dagegen gekämpft.
Das war gefährlich.
Er wurde verfolgt.
Und er wurde eingesperrt.
1944 wurde er in einem Gefängnis umgebracht.
Die Medaille soll an ihn erinnern. An seinen Mut.

Star-Lexikon

Wer ist Angela Merkel?

Photo
Angela Merkel ist 65 Jahre alt.

Sie ist Politikerin.
Sie ist die Bundes-Kanzlerin von Deutschland.
Die Bundes-Kanzlerin ist die Chefin der deutschen Regierung.
Hier kann man mehr über die Aufgaben der Bundes-Kanzlerin lesen.

Angela Merkel ist schon lange die deutsche Bundes-Kanzlerin.
Seit 12 Jahren.
Sie wurde zum 4. Mal wieder-gewahlt.
Das hat vorher nur ein deutscher Bundes-Kanzler geschafft: Helmut Kohl.

Angela Merkel lebt und arbeitet in Berlin.
Sie gehört zur Partei CDU.

Angela Merkel ist in der DDR geboren.
Zuerst hat sie einen anderen Beruf gelernt.
Sie hat Physik studiert.
Das heißt: Zuerst war sie Wissenschaftlerin.
Erst später hat sie angefangen, in der Politik zu arbeiten.

Angela Merkel ist zum 2. Mal verheiratet.
Im Jahr 1977 hat Angela Merkel Ulrich Merkel geheiratet.
Nach 5 Jahren wurden die beiden geschieden.

Seit dem Jahr 1998 ist Angela Merkel mit ihrem 2. Mann verheiratet.
Er heißt Joachim Sauer.
Mit ihm zusammen wohnt Angela Merkel in einer Wohnung in Berlin.
Die Wohnung ist in der Nähe von der Humboldt-Universität.

Angela Merkel wandert gerne.
Aber sie hat nur selten Zeit dazu.
Im Urlaub geht sie zusammen mit ihrem Mann wandern.

Kommentar verfassen