Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Naomi Campbell hat einen Tipp-Fehler gemacht

Naomi Campbell ist ein Super-Modell.
Sie ist 44 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Naomi Campbell hat eine Seite im Internet. Bei Twitter.
Da können ihre Fans lesen, was sie schreibt.

Jetzt hat Naomi Campbell dort Glück-Wünsche gepostet.
Sie wollte einer jungen Frau gratulieren. Weil sie den Friedens-Nobel-Preis bekommt.
Die Frau heißt Malala Yousafzai.
Naomi Campbell wollte schreiben:
"Gratulation für deinen Friedens-Nobel-Preis, Malala."
Aber sie hat es mit dem Handy geschrieben.

Wenn man mit dem Handy Texte schreibt, gibt es die Auto-Korrektur.
Manchmal schreibt man ein Wort falsch.
Dann ändert das Handy das falsche Wort.
Sodass es dann richtig ist.
Zum Beispiel:
Wenn man aus Versehen 'udn' schreibt - dann macht das Handy daraus 'und'.

Naomi Campbell hat ihre Glück-Wünsche mit dem Handy geschrieben.
Sie wollte schreiben: "Gratulation für deinen Friedensnobelpreis, Malala."
Das Schreib-Programm am Handy kennt den Namen Malala nicht.
Deshalb wurde der Name geändert.
Von der Auto-Korrektur.
Statt-dessen hat Naomi Campbell geschrieben:
"Gratulation für deinen Friedensnobelpreis, Malaria."

Malaria ist eine Krankheit.

Viele Leute haben sich darüber lustig gemacht.
Schnell hat Naomi Campbell den Fehler bemerkt.
Sie hat den Namen richtig geschrieben.
Danach schreibt sie:
"Ihr Lieben, ich bin mir nicht immer einig mit meinem iPhone.
Ich tippe ein Wort ein und es schreibt etwas ganz anderes, vergebt mir."

Viele andere berühmte Leute haben Malala Yousafzai auch zum Friedens-Nobel-Preis gratuliert.
Zum Beispiel diese:

  • Beyonce
  • Ellie Goulding
  • Prinzessin Madeleine von Schweden

Aber sie haben sich nicht verschrieben.


Star-Lexikon

Wer ist Naomi Campbell?

Naomi Campbell ist 50 Jahre alt.

Sie ist ein Super-Model.
Das heißt:
Sie wurde sehr oft fotografiert.
Sie hat Mode auf dem Lauf-Steg gezeigt.
Sie ist sehr bekannt.
Sie ist das bekannteste schwarze Model der Welt.

Naomi Campbell kommt aus Großbritannien.
Sie wurde in London geboren.
Dort fühlt sie sich immer noch zu Hause.
Naomi Campbells Mutter war Ballett-Tänzerin.
Ihren Vater kennt sie nicht.

Naomi Campbell hat mit 14 Jahren die Schule abgebrochen.
Das heißt:
Sie ist nicht mehr hin-gegangen.
Statt-dessen hat sie eine Ausbildung als Schauspielerin gemacht.

Mit 15 Jahren wurde sie als Model entdeckt.
Eine Frau hat Naomi Campbell im Park gesehen.
Die Frau arbeitete bei einer Model-Firma.
Bei der Firma hat Naomi Campbell einen Vertrag unter-schrieben.
Dann wurde sie sehr schnell sehr bekannt.
Sie hatte großen Erfolg als Model.
Sie hat sehr viel Geld damit verdient.

Naomi Campbell hat auch in mehreren Filmen und Serien mit-gespielt.
Und sie hat mehrere CDs mit eigener Musik gemacht.

Naomi Campbell hat einen Partner.
Er heißt Lousi C. Camilleri.
Er kauft und verkauft Häuser.
Er kommt aus Russland.
Die beiden sind seit 2017 zusammen.

2006 gab es eine Brief-Marke mit dem Bild von Naomi Campbell.
Es war eine österreichische Brief-Marke.

Naomi Campbell hat ein Buch über ihr Leben geschrieben.
Es heißt Swan.
Übersetzt heißt das Schwan.
Aber viele Menschen glauben:
Naomi Campbell hat das Buch nicht selbst geschrieben.
Jemand anderes hat es für sie geschrieben.
Und sie hat dann ihren Namen drauf-geschrieben.

Für ihre Arbeit als Model hat Naomi Campbell viele Preise gewonnen.

Wer ist Malala Yousafzai?

Malala Yousafzai ist 23 Jahre alt.

Sie wurde in Pakistan geboren.
Jetzt lebt sie in Großbritannien.
Sie kämpft für die Menschen-Rechte.
Sie setzt sich für Frieden ein.
Dafür dass auch Kinder Rechte haben.
Und dafür, dass Mädchen in die Schule gehen dürfen.
Überall auf der Welt.

Malala Yousafzai hat Texte im Internet geschrieben.
Schon als Kind.
Damals war sie 11 Jahre alt.
Die Texte Hhaben Menschen in vielen anderen Ländern gelesen.
Sie hat über ihr Leben geschrieben.
Über das Leben in Pakistan.
Und über ihre Ängste.

Zu der Zeit gab es in Pakistan die Gruppe der Taliban.
Sie hatten die Macht im Land.
Sie fanden:
Mädchen sollen nicht in die Schule gehen.

Im Jahr 2012 ist Malala Yousafzai mit dem Bus von der Schule nach Hause gefahren.
Der Bus wurde gestoppt.
Und jemand hat auf Malala Yousafzai geschossen.
Sie wurde dabei schwer verletzt.
Sie kam in ein Kranken-Haus.
Sie musste mehr-als operiert werden.

Bei den Schüssen waren 10 Männer dabei.
Nur 2 Männer haben danach eine Strafe bekommen.
Sie sind im Gefängnis.

Lange wussten die Ärzte nicht:
Wird Malala Yousafzai überleben?
Oder stirbt sie an den Schüssen?

Dann wurde Malala Yousafzai nach Großbritannien gebracht.
Dort konnten die Ärzte sich besser um sie kümmern.
So wurde Malala Yousafzai wieder gesund.

Seit-dem lebt Malala Yousafzai in Großbritannien.
Ein Leben in Pakistan wäre zu gefährlich für sie.
Ihre Familie lebt jetzt mit ihr zusammen in Großbritannien.

Seit 2012 gibt es den Malala-Fonds.
Eine politische Gruppe sammelt Geld.
Geld damit Mädchen in die Schule gehen können.
Überall auf der Welt.

2013 hat Malala Yousafzai eine berühmte Rede gehalten.
Sie hat vor Politikern und Politikerinnen gesprochen.
Sie sagt:
"Ein Kind, ein Lehrer, ein Buch und ein Stift können die Welt verändern."

Malala Yousafzai hat ein Buch über ihr Leben geschrieben.
Es heißt Ich bin Malala.
Es gibt auch einen Film über ihr Leben.
2015 wurde er in den Kinos gezeigt.

2014 hat Malala Yousafzai den Friedens-Nobel-Preis bekommen.
Das ist der bekannteste Friedens-Preis der Welt.
Sie ist der jüngste Mensch, der bus jetzt diesen Preis bekommen hat.

2015 wurde ein Asteroid nach Malala Yousafzai benannt.
Ein Asteroid ist ein sehr Kleider Stern.
Es ist der Asteroid Nummer 316.201.

Malala Yousafzai ist mit der Schule fertig.
Sie studiert an der Oxford Universität in Großbritannien.
Es ist eine der besten Unis der Welt.
Sie studiert Philosophie, Politik und Wirtschaft.
2017 hat sie mit dem Studium angefangen.

Kommentar verfassen