Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Lindsay Lohan hat Angst vor falschen Freunden

Lindsay Lohan ist Schauspielerin.
Sie hat eine schwere Zeit hinter sich.
Im letzten Jahr hat sie 3 Monate in einer Entzugs-Klinik verbracht.
Weil sie Drogen genommen hatte.
Im Moment bemüht sie sich, Ihr Leben wieder zu ordnen.



In einem Interview wurde sie gefragt, wovor sie Angst hat.
Lindsay Lohan hat gesagt: "Falsche Freunde."
Mit denen hat sie viel Zeit in ihrem Leben verbracht.
Und wilde Partys gefeiert.
Das soll sich jetzt ändern.

Im Moment lebt Lindsay Lohan in London.
Dort spielt sie Theater.
Früher gab es viele Skandale um Lindsay Lohan.
Jetzt freut sie sich über ihre 2. Chance.

Gern will sie auch etwas Sinnvolles tun.
Und anderen Menschen helfen.
Sie sagt:
"Ich arbeite auch gerne mit Kindern zusammen.
Oprah Winfrey baut mehr Schulen in Afrika.
Also dachte ich, dass ich nach dem Stück dorthin fahren könnte.
Für uns ist sehr viel selbstverständlich und es ist gut, manchmal aus seinem gewohnten Umfeld herauszutreten und etwas Neues zu probieren und zu schauen, was man hat und dann:
'Wow, mein Leben ist ziemlich toll' zu sagen."

Star-Lexikon

Wer ist Oprah Winfrey?

Oprah Winfrey ist 67 Jahre alt.

Sie ist die bekannteste amerikanische Talk-Masterin.
Talk-Masterin heißt:
Sie ist Moderatorin.
Sie hat eine Gesprächs-Sendung im Fernsehen.
In ihrer Sendung sind oft Stars zu Gast.
Die Sendung heißt Die Oprah Winfrey Show.

Oprah Winfreys Sendung ist sehr erfolgreich.
Man kann sie in 105 Ländern sehen.
Und jede Woche schalten sehr viele Zuschauer und Zuschauerinnen ein.

Oprah Winfrey ist Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Und sie lebt immer noch dort.
Sie wohnt in der Stadt Los Angeles.

Als Kind hatte Oprah Winfrey ein schweres Leben.
Ihre Eltern waren bei ihrer Geburt beide noch nicht erwachsen.
Sie hat viel Gewalt erlebt.
Mit 14 Jahren wurde Oprah Winfrey selbst schwanger.
Aber ihr Baby starb kurz nach der Geburt.

Oprah Winfrey arbeitet seit 1983 beim Fernsehen.
Zuerst war sie Nachrichten-Sprecherin.
Dann bekam sie erste eigene Sendungen.
Ihre bekannteste Sendung ist die Oprah Winfrey Show.
Diese Sendung gibt es seit 1984.
Also seit fast 40 Jahren.

Oprah Winfrey verdient mit ihrer Show sehr viel Geld.
Sie ist reich.
Sie verdient mehr als 300 Millionen Dollar im Jahr.

Oprah Winfrey verdient auch Geld mit Werbung.
Sie macht zum Beispiel Werbung für Weight Watchers.
Die Firma Weight Watchers macht Diät-Pläne.
Also Pläne zum Abnehmen.
Oprah Winfrey hat selbst sehr viel abgenommen.

Oprah Winfrey hat auch einen eigenen Fernseh-Sender.
Man muss für den Sender bezahlen.
Bei dem Fernseh-Sender gibt es viele Talk Shows.
Zum Beispiel zu diesen Themen:

  • Gesundheit
  • Gefühle
  • Geld 
  • Kochen

Oprah Winfrey spendet Geld für viele Dinge.
Für eine gute Ausbildung für Mädchen überall auf der Welt.
Für Projekte gegen den Missbrauch von Mädchen.
Und für Projekte für drogen-abhängige Menschen.

Für ihre Arbeit hat Oprah Winfrey viele Preise gewonnen.

Oprah Winfrey hat bis jetzt 6 Bücher geschrieben.
Das Buch über ihr Leben heißt: Was ich vom Leben gelernt habe.

Manchmal spielt Oprah Winfrey auch in Filmen mit.
Zum Beispiel in diesen Filmen:

  • Die Farbe Lila
  •  Der Prinz von Bel-Air
  • Ocean’s 13

Für ihre Rolle im Film Die Farbe Lila war sie für den Oscar vorgeschlagen.
Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.

Oprah Winfrey hat einen Partner.
Er heißt Stedman Graham.
Er ist Geschäfts-Mann.
Oprah Winfrey und er sind seit 1986 ein Paar.


Kommentar verfassen