Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Zu scharf für Stefan Mross

Stefan Mross ist Volks-Musiker und Moderator.
Er moderiert die Fernseh-Sendung "Immer wieder sonntags".
Das hat er auch heute getan.

Stefan Mross ist 38 Jahre alt.
So sieht er aus:



Bei der Sendung gibt es immer eine Aufgabe.
Auch heute.
Das Produktions-Team der Sendung denkt sich die Aufgabe aus. Und Stefan Mross muss dann machen, was sie sich ausgedacht haben.

Heute gab es diese Aufgabe:
Stefan Mross musste Curry-Wurst essen.
Es gab sehr scharfe Curry-Wurst und nicht so scharfe Curry-Wurst.
Die Würste hatten Schilder, auf denen Zahlen standen.
Die Wurst mit der Ziffer 1 war am wenigsten scharf, die mit der Ziffer 10 war am schärfsten.

Stefan Mross hat direkt ein Stück besonders scharfe Curry-Wurst gegessen. Die mit der Nummer 10.
Er hat sie gegessen und fand sie ziemlich scharf.
Es gab Brot und Milch danach. Damit das Brennen im Mund weg-geht.

Dann gab es einen Auftritt des Musikers Marc Pircher.
Er hat einen Schlager gesungen.
Stefan Mross war in der Zeit nicht auf der Bühne.
Danach hat eine Kinder-Gruppe etwas vorgeführt.
Aber dann fiel auf: Etwas stimmt nicht! Stefan Mross kommt gar nicht mehr auf die Bühne zurück.
Alle wollten wissen: Was ist los? Wie geht es ihm?

Guido Cantz war auch als Gast in der Sendung.
Er ist ein Comedy-Star.
Als Stefan Mross nicht zurück auf die Bühne kam, hat er die Moderation übernommen.

Aber alle sind erleichtert: Stefan Mross geht es wieder gut.
Er hat mit der BILD-Zeitung gesprochen.
Ihnen hat er gesagt: "Mir geht es schon wieder besser!
Mein Kreislauf fuhr Achterbahn.
Das war nicht vorherzusehen, sonst haut mich nichts so schnell um!“

Er war in einem Krankenhaus.
Er hatte einen Allergie-Schock.
Sie haben ihn gründlich untersucht.
Jetzt geht es ihm besser.

Star-Lexikon

Wer ist Stefan Mross?

Er ist Musiker, Schlager-Sänger und Moderator.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Heimweh-Melodie
  • Die Post im Walde
  • Mambo-Fieber

Er hat viele CDs mit seiner Musik aufgenommen.

Stefan Mross spielt Trompete.
Mitt 11 Jahren hat er seine erste Trompete geschenkt bekommen.
Und er moderiert die Sendung "Immer wieder sonntags".

Mit 13 Jahren hat Stefan Mross auf einer Hochzeit Musik gemacht.
Da hat ihn Karl Moik gehört.
Er ist auch Moderator.
Er hat Stefan Mross bekannt gemacht.
Stefan Mross ist dann in der Sendung von Karl Moik aufgetreten.
So war er zum ersten Mal im Fernsehen.

Stefan Mross war zwei-mal verheiratet.
Und er hat sich zwei-mal scheiden lassen.
Er hat eine Tochter.
Jetzt lebt er zusammen mit seiner Freundin.
Sie heißt Anna-Carina Woitschack.
Sie ist auch Sängerin.
Die beiden haben sich bei der Sendung "Immer wieder sonntags" kennen-gelernt.

In einer Fernseh-Sendung hat Stefan Mross eine Curry-Wurst gegessen.
Er wollte die schärfste Curry-Wurst von allen essen.
Danach konnte er die Sendung nicht mehr moderieren.
Er brauchte einen Arzt.

Kommentar verfassen