Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Herzogin Meghan gibt ihren Mantel einer Frau mit frierendem Baby

Prinz Harry und Herzogin Meghan sind gerade zu Besuch in Europa.
Seit 2020 leben sie in den USA.
Aber gerade sind sie in den Niederlanden.
Dort finden die Invictus Games statt.

Die Invictus Games sind olympische Spiele.
Alle Sportler wurden in Kriegen verletzt.
Prinz Harry hat die Invictus Games gegründet.
So spricht man sie aus:
In·vik·tus Geyms.

Prinz Harry und Herzogin Meghan nebeneinander in Freizeitkleidung

Prinz Harry und Herzogin Meghan

Von eNCA, CC BY 3.0

Am Freitag waren Prinz Harry und Herzogin Meghan in der Stadt Den Haag.
Es war ein kalter Tag.
Obwohl es Frühling ist.

Viele Menschen standen am Straßen·rand.
Sie wollten Prinz Harry und Herzogin Meghan sehen.
Auch eine Frau mit einem Baby stand an der Straße.
Dem Baby war kalt.
Darum hat Herzogin Meghan der Mutter ihren Mantel gegeben.
Sie hat das Baby darin eingewickelt.

Ein Reporter berichtet:
"Auf dem Weg zum Veranstaltungs·ort wurde das Paar von Wett·bewerbern und Familien·mitgliedern des Teams der Niederlande eskortiert, von denen eine stolz ein Neugeborenes trug.
[Eskortiert ist ein anderes Wort für begleitet.]
Als Markle den plötzlichen Temperatur·sturz gemerkte, übergab sie der Mutter schnell ihren Mantel, um das Baby warm zu halten."
[Temperatur·sturz bedeutet: Es wird ganz plötzlich kalt.]

Star-Lexikon

Wer ist Harry, Duke of Sussex?

Harry, Duke of Sussex ist 37 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.

Im Mai 2018 hat Prinz Harry geheiratet.
Seine Frau ist Meghan, Duchess of Sussex.
Die beiden haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft arbeiten sie nicht mehr für das britische Königs-Haus.
Sie leben jetzt in den USA.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

Wer ist Meghan, Duchess of Sussex?

Meghan, Duchess of Sussex ist 40 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz Harry.
2018 haben die beiden geheiratet.
Sie gehört jetzt zum britischen Königs-Haus.

Vor ihrer Hochzeit hieß sie Meghan Markle.
Sie hat als Schauspielerin gearbeitet.
Sie kommt aus den USA.
In diesen Filmen und Serien hat sie mitgespielt:

  • Suits
  • Knight Rider
  • General Hospital

Früher hat sie auch als Model gearbeitet.

Seit ihrer Verlobung mit Prinz Harry arbeitet Meghan Markle nicht mehr als Schauspielerin.
Sie arbeitet nur noch für das britische Königs-Haus.
Das heißt: Sie besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Sei sammelt Spenden.
Sie reist für das Königs-Haus um die Welt.
Sie trifft viele Menschen.

Vor der Hochzeit haben viele Zeitungen über die Familie von Meghan Markle geschrieben.
Ihr Vater hat weiße Haut.
Und ihre Mutter hat dunkle Haut.
Bis jetzt gab es noch nie ein Mitglied der Königs-Familie mit dunkler Haut-Farbe.
Prinz Harry sagt: Es ist nicht wichtig.
Er hat Meghan Markle geheiratet, weil er sie liebt.
Ihre Haut-Farbe ist egal.

Prinz Harry und Meghan Markle haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.
Er wurde im Mai 2019 geboren.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft wollen sie nicht mehr für das britische Königs-Haus arbeiten.
Sie wollen in Kanada leben.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

Kommentar verfassen