Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Madonna ist nicht tot

Vor 2 Tagen ist Diego Maradona gestorben.
Er war einer der besten Fußballer der Welt.

Viele Menschen trauern jetzt um Diego Maradona.
Sie schreiben darüber im Internet.
Dafür benutzen die Fans die Hashtags #Maradona oder #MaradonaRIP.

Was ist ein Hashtag?

So sieht ein Hashtag aus: #
Über einen Hashtag kann man nach Themen suchen.
Zum Beispiel:
Man gibt ein: #Pizza.
Dann findet man Texte über Pizza.
Egal, wer sie geschrieben hat.

Einen Hashtag kann man zum Beispiel auf diesen Internet-Seiten benutzen:

  • Instagram 
  • Facebook
  • Twitter

In den letzten Tagen haben viele Fans von Diego Maradona den Hashtag benutzt.
Aber:
Manche Fans haben sich dabei verschrieben.
Sie haben nicht #MaradonaRIP geschrieben.
Sondern #MadonnaRIP.

Also dachten manche Menschen:
Die Sängerin Madonna ist tot.
Aber:
Es war nur ein Schreib-Fehler.
Madonna lebt.
Maradona ist tot.

Star-Lexikon

Wer ist Madonna?

Madonna ist 62 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Sie hat diese Lieder gesungen:

  • Like a prayer [übersetzt: Wie ein Gebet]
  • Like a virgin [Wie eine Jungfrau]
  • Frozen [Gefroren]

Madonna ist Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Ihr voller Name ist Madonna Louise Ciccone.
Ihre Familie kommt aus Italien.

Madonna gehört zu den bekanntesten Künstlerinnen der Welt.
Sie hat bis jetzt 350 Millionen CDs verkauft.
Und sehr viele Menschen besuchen ihre Konzerte.
Es gibt eine Liste der erfolg-reichsten Künstler und Künstlerinnen der Welt.
Madonna ist auf Platz 2 dieser Liste.
Auf Platz 1 ist die Band The Beatles.

Madonna ist sehr reich.
Sie hat 1 Milliarde Dollar verdient.
Sie ist die reichste Person im Musik-Geschäft.

Für ihre Musik hat Madonna viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel 7 Grammys.
Und 2 Golden Globes.

1992 hat Madonna ein Buch gemacht.
Es heißt SEX.
In dem Buch waren viele Fotos von Madonna.
Auf vielen Fotos hat sie nur wenig an.
Das Buch war damals ein Skandal.
Das heißt: Sehr viele Menschen haben darüber gesprochen.
Viele Zeitungen haben darüber berichtet.
In manchen Ländern war das Buch verboten.
Madonna sagt dazu:
"Jeder denkt, ich sei total verrückt auf Sex.
In Wahrheit lese ich lieber ein Buch."

Madonna hat 7 Kinder-Bücher geschrieben.
Bücher mit Geschichten.
Diese Geschichten hat sie ihrer Tochter als kleines Kind erzählt. 

Madonna war zwei-mal verheiratet.
Und sie hat sich zwei-mal scheiden lassen.
Sie hat 6 Kinder.
2 Kinder hat sie selbst geboren.
Und 4 Kinder hat sie adoptiert.
Das heißt: Eine andere Frau hat die Kinder geboren.
Aber Madonna hat sie in ihre Familie aufgenommen.
Sie sind jetzt ihre Kinder.
Auch vor dem Gesetz.

Wer war Diego Maradona?

Diego Maradona war ein berühmter Fußball-Spieler.
Vielleicht war er sogar der berühmteste Fußball-Spieler der Welt.
Er hat für die argentinische National-Mannschaft gespielt.
Und für die Mannschaften FC Barcelona und FC Neapel.
Später hat er als Fußball-Trainer gearbeitet.

Diego Maradona wurde in Argentinien geboren.
Er hat 7 Geschwister.

Als Kind hatte die Familie von Diego Maradona wenig Geld.
Sie waren arm.
Sein Vater hat in einer Fabrik gearbeitet.
Und die Familie hatte 8 Kinder.
Diego Maradona war der erste Sohn seiner Familie.
Er hat 3 ältere Schwestern.

2 Brüder von Diego Maradona sind auch Fußball-Profis geworden.
Sie haben in italienischen und österreichischen Mannschaften gespielt.

Diego Maradona hat schon als kleines Kind Fußball gespielt.
Er wurde beim Fußball-Spielen auf der Straße entdeckt.
Jemand hat gesehen: Dieses Kind kann sehr gut Fußball spielen.
Darum spielte er dann in der Kinder-Mannschaft bei einem großen Verein.
Dann in der Junior-Mannschaft.
Und dann in der National-Mannschaft.

Diego Maradona hatte große Erfolge als Fußballer.
Er hat sehr viele Tore geschossen.
Und er hat viele Preise gewonnen.
Er war mehrmals Fußhaller des Jahres.

Diego Maradona hat 4 mal bei der WM mitgespielt.
[WM ist die Abkürzung für Weltmeisterschaft.]
In den Jahren 1982, 1986, 1990 und 1994.
In 91 Länder-Spielen hat Diego Maradona 34 Tore geschossen.

Diego Maradona hat sehr viele Fans.
Sie finden:
Er ist der beste Fußballer der Welt.
Er spielt wie ein Fußball-Gott.
Darum geben sie ihm den Spitz-Namen D10S.
Dios ist das argentinische Wort für Gott.
Und 10 war die Nummer auf Diego Maradonas Trikot.

Aber Diego Maradona hatte auch Probleme.
Er durfte 1994 und 1995 nicht Fußball spielen.
Er hatte gedopt.
Das heißt:
Er hat verbotene Medikamente genommen.
Damit er noch besser spielt.
Und Diego Maradona hat Drogen genommen.
Darum hat er eine Sperre bekommen.

Mit 48 Jahren hat Diego Maradona angefangen, als Trainer zu arbeiten.
Er hat 2 Jahre lang die argentinische National-Mannschaft trainiert.
Aber er hatte Probleme mit seiner Gesundheit.

Diego Maradona war 15 Jahre lang verheiratet.
Seine Frau hieß Claudia Villafañe.
Die beiden haben 2 Töchter zusammen.
2004 haben sich Diego Maradona und Claudia Villafañe scheiden lassen.

Diego Maradona hat insgesamt 5 Kinder.

Diego Maradona hat ein Buch über sein Leben geschrieben.
Es heißt Yo Soy El Diego.
Übersetzt heißt das:
Ich bin Diego.
Und es wurden 4 Filme über sein Leben gemacht.

Diego Maradona wurde 1960 geboren.
2020 ist er gestorben.
Er wurde 60 Jahre alt.

Diego Maradona hatte einen Herz-Infarkt.
Daran ist er gestorben.
Bei einem Herz-Infarkt kommt nicht genug Blut in das Herz.
Zum Beispiel, weil eine Ader verstopft ist.


Kommentar verfassen