Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Delphine Boël ist jetzt Prinzessin

Delphine Boël ist 52 Jahre alt.
Sie ist Künstlerin.
Sie lebt in Belgien.
So sieht sie aus:


Delphine Boëls Vater ist Albert der Zweite.
Er war der belgische König.
Er war von 1993 bis 2013 König von Belgien.

Delphine Boël hat sich lange mit der belgischen Königs-Familie gestritten.
Sie wusste immer:
Albert der Zweite ist ihr Vater.
Aber er hat es lange nicht zugegeben.
Denn:
Delphine Boëls Mutter war nicht König Alberts Ehe-Frau.
Die beiden hatten eine Beziehung.
Obwohl König Albert verheiratet war.
Er hat seine Ehe-Frau betrogen.

Der frühere König Albert hat 3 Kinder:

  • König Philippe von Belgien.
    Er ist 60 Jahre alt.
  • Prinzessin Astrid von Belgien.
    Sie ist  58 Jahre alt.
  • Prinz Laurent von Belgien.
    Er ist 56 Jahre alt.
  • Delphine Boël.
    Sie ist 52 Jahre alt.

Delphine Boël hat jetzt eine Gerichts-Verhandlung gewonnen.
Das Gericht hat entschieden:
Delphine Boël ist jetzt Prinzessin.
Weil ihr Vater der König war.
Sie heißt jetzt Delphine, Prinzessin von Sachsen-Coburg-Gotha.

Prinzessin Delphine hat 2 Kinder.
Auch sie sind jetzt Prinz und Prinzessin.
Prinzessin Joséphine und Prinz Oscar.

Prinzessin Delphines Anwalt sagt:
"Meine Mandantin ist mit dem Urteil vollkommen zufrieden.
Aber ein Sieg in einem Rechts-Streit kann niemals die Liebe eines Vaters ersetzen, aber zu einem Gefühl von Gerechtigkeit beitragen."

Damit meint der Anwalt:
Prinzessin Delphine ist froh.
Das Gericht hat richtig entschieden.
Sie findet:
Es ist gerecht.
Aber:
Ihr Vater hat sie nicht geliebt.
Das fehlt Prinzessin Delphine.
Das kann auch das Gerichts-Urteil nicht ändern.

Star-Lexikon

We ist Delphine von Belgien?

Delphine von Belgien ist 54 Jahre alt.

Delphine von Belgien ist eine belgische Prinzessin.
Ihr voller Name ist Delphine Michèle Anne Marie Ghislaine von Sachsen-Coburg und Gotha.
Aber:
Delphine von Belgien war nicht schon immer Prinzessin.
Bis 2020 hieß sie Delphine Boël.

Delphine Boëls Vater ist Albert der Zweite.
Er war der belgische König.
Er war von 1993 bis 2013 König von Belgien.

Delphine Boël hat sich lange mit der belgischen Königs-Familie gestritten.
Sie wusste immer:
Albert der Zweite ist ihr Vater.
Aber er hat es lange nicht zugegeben.
Denn:
Delphine Boëls Mutter war nicht König Alberts Ehe-Frau.
Die beiden hatten eine Beziehung.
Obwohl König Albert verheiratet war.
Er hat seine Ehe-Frau betrogen.

Der frühere König Albert hat 4 Kinder:

  • König Philippe von Belgien.
    Er ist 60 Jahre alt.
  • Prinzessin Astrid von Belgien.
    Sie ist  58 Jahre alt.
  • Prinz Laurent von Belgien.
    Er ist 56 Jahre alt.
  • Delphine Boël.
    Sie ist 52 Jahre alt.

Delphine Boël hat 2020 eine Gerichts-Verhandlung gewonnen.
Das Gericht hat entschieden:
Delphine Boël ist jetzt Prinzessin.
Weil ihr Vater der König war.
Sie heißt jetzt Delphine, Prinzessin von Sachsen-Coburg-Gotha.

Im Jahr 2020 hat Delphine von Belgien ihre neue Familie kennen-gelernt.
Sie haben sich im belgischen Königs-Palast getroffen.

Prinzessin Delphine hat 2 Kinder.
Auch sie sind jetzt Prinz und Prinzessin.
Prinzessin Joséphine und Prinz Oscar.

Delphine von Belgien ist Künstlerin.
Sie macht Kunst aus verschiedenen Materialien.
Zum Beispiel aus Pappmaché.
[Aus Pappmaché kann man Dinge formen.
Dafür mischt man Papier und Leim.]
Auf ihrer Internet-Seite kann man ihre Kunst-Werke sehen.

Kommentar verfassen