Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Abd al-Fattah as-Sisi muss seinen Orden zurück-geben

In Dresden gibt es einmal im Jahr einen Ball.
Es ist der Semper-Opern-Ball.
Dieses Jahr ist er am 7. Februar 2020.
Aber:
Dieses Jahr gibt es Streit um den Ball.

Was ist passiert?
Vor dem Semper-Opern-Ball wird einmal im Jahr ein Orden vergeben.
Es ist der St. Georgs Orden des Semper-Opern-Balls.
Dieses Jahr wurde er an Abd al-Fattah as-Sisi vergeben.
Er ist der Präsident von Ägypten.

Viele Menschen sind mit diesem Orden nicht einverstanden.
Sie finden:
Abd al-Fattah as-Sisi soll keinen Orden bekommen.
Er ist nicht als Präsident gewählt worden.
Er ist mit Macht und Gewalt Chef der Politik geworden.

Darum haben 2 Moderatorinnen gesagt:
Sie wollen den Opern-Ball nicht moderieren.
Roland Kaiser hat gesagt:
Er ist mit dem Ordnen nicht einverstanden.
Aber trotzdem bleibt er Moderator.

Dietmar Hopp sollte an dem Abend einen Preis bekommen.
Aber er hat abgesagt.
Er wollte nicht kommen.

Uli Hoeneß sollte eine Rede halten beim Semper-Opern-Ball.
Er hat abgesagt.

Peter Maffay wird beim Semper-Opern-Ball 2020 singen.
Er gibt dort ein Konzert.
Aber er hat gesagt:
Vorher muss etwas passieren.
Sonst tritt er nicht auf.

Peter Maffay sagt:
"Ich habe dem Ball gesagt, der einzige konsequente Schritt, den ich mir vorstellen kann, ist, diesen Preis ab-zu-erkennen."

Jetzt haben die Macher vom Semper-Opern-Ball beschlossen:
Abd al-Fattah as-Sisi muss seinen Orden zurück-geben.
Sie nehmen die Ordens-Verleihung zurück.

Alle hoffen jetzt:
Das beendet den Streit.
Alle können den Ball zusammen feiern.

Kommentar verfassen