Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Marie-Luise Marjan macht Pläne für die Zukunft

Marie-Luise Marjan ist Schauspielerin.
Sie ist 79 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Marie-Luise Marjan spielt in der Serie Linden-Straße mit.
Die Serie gibt es schon sehr lange.
Seit 35 Jahren.
Es gibt sie seit dem Jahr 1985.
Aber bald nicht mehr.
Sie läuft nur noch ein paar Wochen weiter.
Dann gibt es keine neuen Folgen mehr.
Man kann auch sagen:
Sie wird eingestellt.

Marie-Luise Marjan spielt in der Serie Mutter Beimer.
Dadurch kennen sie sehr viele Menschen.

Jetzt macht Marie-Luise Marjan Pläne für die Zukunft.
Sie denkt darüber nach:
Was macht sie nach der Linden-Straße?
Sie erzählt:
"Ich bedanke mich bei RTL, aber 'GZSZ' kommt nicht infrage, keine Daily."

Damit meint sie:
Der Fernseh-Sender RTL hat ihr ein Angebot gemacht.
Sie haben gefragt:
Will Marie-Luise Marjan in der Serie Gute Zeiten Schlechte Zeiten mit-spielen?
Aber sie möchte es nicht.
Sie will in keiner Daily Soap mit-spielen.

Eine Daily Soap ist eine Serie.
Sie läuft jeden Tag.
Immer von montags bis freitags.

In welchen Filmen oder Serien will Marie-Luise Marjan in Zukunft mit-spielen?
Sie sagt:
"Einzel-Stücke, Zwei-Teiler, höchstens Drei-Teiler, keine Serie, die über Jahre läuft."

Als Erinnerungs-Stück an die Linden-Straße hat sich Marie-Luise Marjan etwas mit nach Hause genommen.
Ein Kleidungs-Stück aus der Garderobe.
[In der Garderobe hängen die Serien-Kostüme.]
Sie sagt:
"Von der Garderobe durften wir uns etwas aussuchen."

Star-Lexikon

Wer ist Marie-Luise Marjan?

Marie-Luise Marjan ist 82 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat lange in der Serie Linden-Straße mitgespielt.
Sie hat in der Serie die Rolle von Helga Beimer gespielt.
In den Jahren 1985 bis 2020.
Also 35 Jahre lang.

Marie-Luise Marjan wurde in Essen geboren.
Jetzt lebt sie seit vielen Jahren in Köln.

Marie-Luise Marjan ist ein Künstler-Name.
Das heißt:
Sie benutzt ih nur als Schauspielerin.
Im echten Leben heißt sie Marlies Wienkötter.

Marie-Luise Marjans Mutter hat ihre Tochter nach der Geburt abgegeben.
Zuerst hat Marie-Luise Marjan in einem Waisen-Haus gelebt.
Dann kam sie in eine Pflege-Familie.
Später hat die Pflege-Familie Marie-Luise Marjan adoptiert.
Das heißt:
Sie haben sie als ihre Tochter angenommen.

Marie-Luise Marjan hat einen jüngeren Halb-Bruder.
Das hat sie erst mit 67 Jahren heraus-gefunden.
Durch die Fernseh-Sendung Das Geheimnis meiner Familie.

Nach der Schule hat Marie-Luise Marjan eine Ausbildung als Schauspielerin gemacht.
Danach hat sie in vielen Theater-Stücken mitgespielt.
Und in Filmen und Fernseh-Serien.

Neben der Linden-Straße hat Marie-Luise Marjan noch in vielen Filmen und Serien mit-gespielt.
Zum Beispiel in diesen:

  • Tatort
  • Das Traum-Schiff
  • Die Schwarzwald-Klinik

Für ihre Arbeit als Schauspielerin hat Marie-Luise Marjan viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel das Bundes-Verdienst-Kreuz.
Oder den Bambi.

Marie-Luise Marjan spricht mit ihrer Stimme auch Figuren in Zeichentrick-Filmen.
Zum Beispiel in den Filmen Shrek 2 und Shrek 3.
Und in der Serie Jim Knopf.

Marie-Luise Marjan hat 5 Bücher geschrieben.
Zum Beispiel ein Koch-Buch.
Oder ein Buch mit Geschichten über Freundschaft.

Marie-Luise Marjan setzt sich für Kinder-Rechte ein.
Sie findet:
Alle Kinder sollen ein gutes Leben haben.
Überall auf der Welt.
Darum arbeitet sie beim Kinder-Hilfs-Werk UNICEF mit.

Marie-Luise Marjan war nie verheiratet.
Sie hat keine Kinder.

Marie-Luise Marjan ist sportlich.
Ihre Hobbys sind wandern und schwimmen.

Kommentar verfassen