Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Konrad Adenauer hat die vegetarische Wurst erfunden

Konrad Adenauer war früher deutscher Bundes-Kanzler.
Das heißt:
Er war Chef der deutschen Politik.
In den Jahren 1949 bis 1963.
Er gehörte zur Partei CDU.
Er hat die Partei damals mit-gegründet.

Konrad Adenauer lebte von 1876 bis 1967.
Er wurde 91 Jahre alt.
So sah er aus:

Konrad Adenauer war aber nicht nur Politiker.
Er war auch Erfinder.
Er hat viele verschiedene Erfindungen gemacht.
Zum Beispiel:
Die vegetarische Wurst.
Also Wurst ohne Fleisch.
Konrad Adenauer hat sie 1918 erfunden.
Also vor mehr als 100 Jahren.

So sah seine vegetarische Wurst aus:

Konrad Adenauer nennt die Wurst Friedens-Wurst.
Weil keine Tiere dafür getötet werden.

Konrad Adenauer hat noch viele andere Dinge erfunden.
ZuM Beispiel diese:

  • eine eigene Brot-Sorte: Kölner Brot
  • einen Garten-Rechen, mit dem man auch hämmern kann
  • einen beleuchteten Stopf-Pilz
    [Einen Stopf-Pilz braucht man zum Reparieren von Socken.]
  • eine beheizbare Tee-Kanne
  • ein elektrischer Insekten-Töter
  • eine Abblend-Scheibe für Autos

Durch seine Erfindungen wollte Konrad Adenauer das Leben für alle Menschen in Deutschland einfacher machen.
Aber nicht alle seine Erfindungen waren gleich gut.
Der Insekten-Töter war sehr gefährlich.
Nicht nur Insekten konnten von dem Strom-Schlag sterben.
Auch Menschen.

Kommentar verfassen