Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Gerhard Schröder soll eine Strafe bezahlen

Gerhard Schröder war Politiker.
Er gehört zur Partei SPD.
Er war der deutsche Bundes-Kanzler.
In den Jahren von 1999 bis 2004.

Gerhard Schröder ist. 75 Jahre alt.
So sieht er aus.

Gerhard Schröder ist verheiratet.
Seine Frau heißt Soyeon Schröder-Kim.
Die beiden sind seit Mai 2018 verheiratet.

Gerhard Schröder ist zum fünften Mal verheiratet.
Seine Frau Soyeon Schröder-Kim ist zum zweiten Mal verheiratet.
Die beiden haben sich 2017 kennen-gelernt.
Da waren sie beide noch mit Anderen verheiratet.

Der Ex-Mann von Soyeon Schröder-Kim war damals mit der Trennung nicht einverstanden.
Er sagt:
Seine Ex-Frau hat ihn betrogen.
Seitdem geht es ihm schlecht.

Soyeon Schröder-Kim sagt:
Das stimmt nicht.
Sie waren da schon kein Paar mehr.
Sie hat ihren Ex-Mann nicht betrogen.

Jetzt muss Gerhard Schröder vor Gericht.
Ein Richter soll entscheiden:
Muss er eine Strafe bezahlen oder nicht?

Der Ex-Mann von Soyeon Schröder-Kim will Schmerzens-Geld von Gerhard Schröder haben.
Es geht ihm schlecht.
Und er glaubt: Gerhard Schröder ist daran Schuld.
Darum will er 75.000 [fünf-und-siebzig-tausend] Euro haben.

Ein Gericht in Süd-Korea wird darüber entscheiden.

Star-Lexikon

Wer ist Gerhard Schröder?

Gerhard Schröder ist 75 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er gehört zur Partei SPD.
Seit mehr als 50 Jahren ist er in der Partei SPD.
Und er war Chef der Partei SPD.
In den Jahren von 1999 bis 2004.

Früher war Gerhard Schröder der deutsche Bundes-Kanzler.
In den Jahren 1998 bis 2005.

Seit 2005 arbeitet Gerhard Schröder nicht mehr als Politiker.
Er arbeitet wieder als Rechts-Anwalt.
Und er berät Firmen.

Gerhard Schröder ist im Aufsichts-Rat einer Fußball-Mannchaft.
Es ist die Fußball-Mannschaft Hannover 96.
Das heißt: Er entscheidet mit darüber, wie die Fußball-Mannschaft ihr Geld ausgibt.

Im Mai 2018 hat Gerhard Schröder geheiratet.
Es ist seine 5. Ehe.
Seine Frau heißt Soyeon Kim.
Für sie ist es die 2. Ehe.

Kommentar verfassen