Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Daniel Radcliffe war alkohol-süchtig

Daniel Radcliffe ist Schauspieler.
Er hat Harry Potter gespielt.
Er ist 29 Jahre alt.
So sieht er aus:

Daniel Radcliffe war schon als Kind sehr berühmt.
Im ersten Harry-Potter-Film war er erst 12 Jahre alt.
Sehr viele Menschen kannten ihn.
Viele Zeitungen haben über ihn berichtet.
Sie wollten alles über ihn wissen.

Daniel Radcliffe sagt:
Das war ein großes Problem für ihn.
Es hat sich nicht gut angefühlt.
Er erzählt:
"Der einfachste und schnellste Weg, einfach zu vergessen, dass ich beobachtet werde, war es, einfach sehr betrunken zu werden.
Und als ich sehr betrunken war, haben die Leute noch mehr geglotzt.
Also habe ich einfach noch mehr getrunken.
Es war ein Teufels-Kreis.
[Damit meint er: 
Es ging immer wieder von vorne los.
Und: Es war nicht gut für ihn.]
Das ging echt an die Psyche."
[Psyche ist ein anderes Wort für Seele.]

Heute trinkt Daniel Radcliffe keinen Alkohol mehr:
Man kann dazu auch sagen:
Er ist trocken.
Er erzählt, wie er es geschafft hat:
"Es waren einige Jahre und ein paar Versuche nötig.
Sehr geholfen haben mir dabei vor allem die Menschen, die ich zu jener Zeit um mich hatte, unter ihnen auch erfahrenere Schauspieler.
Sie haben mir tolle Rat-Schläge gegeben und mich umsorgt."

Daniel Radcliffe vermisst es nicht, Alkohol zu trinken.
Er sagt:
"Ich bin jetzt wirklich viel glücklicher."

Kommentar verfassen