Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Rihanna wird Sonder-Botschafterin für Barbados

Rihanna ist Sängerin.
Sie ist 30 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Photo

Rihanna wurde auf Barbados geboren.
Barbados ist eine Insel im Atlantik.
Sie liegt in Mittel-Amerika.

Jetzt hat Rihanna eine neue Aufgabe.
Sie wird Sonder-Botschafterin für Barbados.
Was heißt das?
Sie übernimmt Aufgaben für Barbados:

  • Sie macht Werbung für Barbados.
    So dass mehr Urlaubs-Reisende die Insel besuchen.
  • Sie arbeitet mit den Politikern und Politikerinnen in Barbados zusammen.

Rihanna ist stolz darauf.
Sie schreibt:
"Ich bin sehr stolz, diesen Titel in meinem Heimatl-Lnd übernehmen zu dürfen.
Ich freue mich darauf, mit Premier-Ministerin Mottley zusammen-zu-arbeiten und Barbados neu zu erfinden."
[Eine Premier-Mnisterin ist eine wichtige Politikerin.
Sie ist die Chefin der Politik in Barbados.]

Star-Lexikon

Wer ist Rihanna?

Rihanna ist 31 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Sie hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Umbrella [übersetzt: Schirm]
  • Diamonds [Diamanten]
  • Dancing in the Dark [Im Dunkeln tanzen]

Ihre Musik ist eine Mischung aus Reggae und Dance-Musik.

Rihanna kommt aus Barbados.
Das ist eine Insel in der Karibik.
Jetzt lebt sie in den USA.

Rihanna ist sehr erfolgreich.
Sehr viele Menschen kaufen ihre Musik.
Bis jetzt hat sie 191 Millionen CDs verkauft.
Damit gehört sie zu den erfolg-reichsten Musikerinnen der Welt.
Für ihre Musik hat sie viele Preise gewonnen.

Rihanna hat schon in ihrer Schul-Zeit Musik gemacht.
Sie hat eine Mädchen-Band gegründet.
Mit der Band ist sie zu einem Vor-Singen gegangen.
So wurde sie entdeckt.

Rihanna sammelt auch Spenden-Gelder.
Zum Beispiel für krebs-kranke Kinder.
Und für Menschen mit wenig Geld in ihrer Heimat Barbados.

In ihrer Heimat-Stadt Sankt Michael wurde eine Straße nach Rihanna benannt.
Sie heißt Rihanna Street.
Street ist das englische Wort für Straße.

Kommentar verfassen