Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Hat Bernhard Brink Fans mit Down-Syndrom bei einem Konzert beleidigt?

Bernhard Brink ist Schlager-Sänger.
So sieht er aus:

Bernhard Brink hat ein Konzert gegeben.
Das Konzert war in Novigrad.
Das ist eine Stadt in Kroatien.

Bei dem Konzert waren viele Fans von Bernhard Brink.
Unter den Fans waren auch 2 Menschen mit Down-Syndrom.
Eine Frau und ein Mann.
Bernhard Brink hat die beiden Fans beleidigt.
Zu dem Mann mit Down-Syndrom hat er gesagt:
"Was schaust du so blöd, bist du besoffen?"

Die Frau mit Down-Syndrom wollte ein Handy-Foto von Bernhard Brink machen.
Da hat er zu ihr gesagt:
"Geh mit deinem Handy weg, damit spielen kannst du auch zu Hause."

Die Fans sind sehr enttäuscht von Bernhard Brink.
Sie schreiben darüber im Internet.
Eine Frau schreibt bei Facebook:
"Ich bin neben den 2 jungen Menschen gestanden und habe es persönlich gehört und gesehen wie es die 2 jungen Menschen getroffen hat und war sehr enttäuscht von ihrer Ansage, die ich Ihnen nie zugetraut hätte."

Bernhard Brink sagt: Es stimmt nicht.
Die Zeitungen haben nicht die Wahrheit geschrieben.
Es stimmt nicht, was die Fans sagen.
Er schreibt einen Brief an seine Fans im Internet.
Darin schreibt er:
"Liebe Freunde, liebe Fans,
in der heutigen Ausgabe der Kronen Zeitung werden Behauptungen über ein Konzert von mir in Novigrad aufgestellt.
Ich möchte dazu wie folgt Stellung beziehen:
Wer mich kennt, weiß, dass ich bei meinen Konzerten freche Sprüche mache.
Aber niemals auf Kosten von Menschen mit Behinderung.
Nicht einmal in über 40 Jahren!
Für mich war von der Bühne aus nicht ersichtlich, dass ich mit meinem Spruch Menschen mit Behinderung treffen könnte.
Abgesehen davon entsprechen die Zitate in der Kronen Zeitung nicht der Wahrheit.
Wenn ich dennoch einem Menschen mit Down-Syndrom persönlich verletzt habe, tut mir das in der Seele leid, und ich bitte ihn in aller Form um Entschuldigung.
Gleichzeitig lade ich ihn mit einer Begleitung gerne zu meiner nächsten Sendung „Die Schlager des Monats“ im Mai ein."

Star-Lexikon

Wer ist Bernhard Brink?

Bernhard Brink ist 66 Jahre alt.

Er ist Schlager-Sänger.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Lieder an die Liebe
  • Blondes Wunder
  • Du gehst fort

Für seine Musik hat Bernhard Brink den Preis "Die Goldene Stimm-Gabel" gewonnen.

Bernhard Brink steht schon lange auf der Bühne.
Seinen ersten Plattenvertrag hatte er vor fast 50 Jahren.

Bernhard Brink wollte 6 mal beim Eurovision Song Contest mit-machen.
[Das ist ein großer Musik-Wettbewerb.]
Er war im Vor-Entscheid.
[Beim Vor-Entscheid wird ausgesucht: Wer darf für Deutschland mit-machen?]
Aber er wurde 6 mal nicht von der Jury ausgesucht.
Also hat er nie beim Eurovision Song Contest mit-gemacht.

Früher hat Bernhard Brink auch als Moderator gearbeitet.
Er hat Musik-Sendungen moderiert.
Im Radio und im Fernsehen.

Bernhard Brink ist verheiratet.
Seine Frau heißt Ute Brink.
Aber Bernhard Brink nennt sie "Muckel".
Die beiden leben zusammen in Berlin.

Kommentar verfassen