Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Ricky Martin findet: Wir sollten lockerer mit Sex umgehen

Ricky Martin ist Sänger.
Er hat zum Beispiel das Lied Livin' La Vida Loca [übersetzt: Ein verrücktes Leben leben] gesungen.
So sieht er aus:

Ricky Martin hat ein Interview gegeben.
Das heißt: Er hat mit einem Zeitungs-Reporter geredet.
Es war ein Reporter von der Zeitschrift Playboy.
In dem Interview hat Ricky Martin über Sex geredet.
Er sagt:
"Ich denke, wir sollten da alle lockerer sein.
Es ist nur Sex - mehr nicht!
Wo ist das Problem?
Jeder sollte tun können, was er möchte."

Ricky Martin ist mit einem Mann verheiratet.
Aber er kann sich vorstellen, auch Sex mit Frauen zu haben.

Star-Lexikon

Wer ist Ricky Martin?

Ricky Martin ist 47 Jahre alt.

Er ist Sänger.
Er wurde in Puerto Rico geboren.
[Puerto Rico ist eine Insel in der Karibik.
Sie gehört zu den USA.]

Ricky Martin singt die meisten Lieder auf Spanisch.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Livin' La Vida Loca [übersetzt: Ein verrücktes Leben leben]
  • Vente pa' ca [Komm an Land]
  • Fiebre [Fieber]

Ricky Martin hat schon als Kind gesungen.
Er war im Schul-Chor.
Er hat Gesangs-Unterricht genommen.
Und mit 13 hat er zum ersten Mal in einer Band gesungen.

Seine erste CD wurde gleich ein sehr großer Erfolg.
Ricky Martin wurde ein Super-Star.

Dann ist Ricky Martin in die USA umgezogen.
Er wollte noch erfolg-reicher werden.
Er hat in der Fernseher-Serie "General Hospital" [Allgemeines Kranken-Haus] mit-gespielt.
Die Serie ist sehr bekannt.

Ricky Martin ist sehr erfolgreich als Sänger.
Sehr viele Menschen kaufen seine Musik.
Er hat schon mehr als 55 Millionen CDs verkauft.

Ricky Martin ist schwul.
Lange Zeit hat er nicht darüber gesprochen.
Er hatte Angst.
Er dachte: Dann hat er keinen Erfolg mehr.
Die Frauen kaufen seine CDs nicht mehr.
Im Jahr 2010 hatte er sein Coming out.
Coming out heißt:
Er hat allen erzählt, dass er schwul ist.

Seit Januar 2018 ist Ricky Martin mit einem Mann verheiratet.
Sein Mann heißt Jwan Yosef.

Ricky Martin hat 2 Söhne.
Sie sind Zwillinge.
Sie wurden von einer Leih-Mutter geboren.
Das heißt: Die Frau wird schwanger.
Aber es ist nicht ihr eigenes Baby.
Die Ei-Zelle wird in ihren Körper eingesetzt.
Sie trägt das Baby 9 Monate lang aus.
Dann gibt sie es ab.
Sie verleiht ihren Körper für die Schwangerschaft.
Dafür bekommt sie Geld.
So hat Ricky Martin seine beiden Söhne bekommen.
Sie wurden im Jahr 2008 geboren.

Ricky Martin hat ein Buch über sein Leben geschrieben.
Es heißt "Ich".

Kommentar verfassen