Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Das tragen die Gäste bei der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle

Im Mai 2018 heiraten Prinz Harry und Meghan Markle.
Sie haben viele Gäste eingeladen.
Jetzt wurden die Einladungen verschickt.

Auf den Einladungen stand ein Dress-Code.

Ein Dress-Code hat mit Kleidung zu tun.
Man schreibt es auf eine Einladung.
Damit sagt man den Gästen:
Bitte zieht besondere Kleidung an, wenn ihr kommt.
Zum Beispiel: Sehr schicke Kleidung.
Oder: Bunte und lässige Kleidung.
Die Dress-Codes haben verschiedene Namen.
Dann kann man nach-gucken:
Was heißt das?
Wie muss ich mich für die Feier anziehen?

Das ist der Dress-Code zur Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry für Männer:

Morning Dress
Einen Morning dress trägt man zu Feiern.
Zum Beispiel zu Hochzeiten.
Oder zu Trauer-Feiern.
Die Feiern sind am Tag.

Man trägt einen dunklen Mantel.
Er ist grau oder schwarz.
Der Kragen vom Mantel ist spitz.
Dazu trägt man eine dunkle Hose.
Sie ist grau oder grau und schwarz gestreift.
Zur Hose trägt man ein weißes Hemd mit weißem Kragen und Manschetten-Knöpfen.
Über dem Hemd trägt man eine Weste.
Und dazu einen Hut.

So sieht das aus:

Die Männer können auch einen Lounge Suit tragen.
Das ist ein bisschen weniger schick als der Morning Dress.
Es ist ein dunkler Anzug mit Hemd und Krawatte.
Zum Beispiel so:

Das ist der Dress-Code zur Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry für Frauen:

Morning Dress
Die Frauen tragen ein Kleid oder aus Kostüm.
Zum Beispiel ein Kostüm aus Seide.
Das Kleid geht etwa bis zum Knie.
Und es passt zur Kleidung vom Mann.

Das Kleid hat keine Rüschen oder Schleifen.
Die Bluse unter dem Kostüm ist weiß.
Dazu trägt man eine helle Strumpf-Hose ohne Muster.
Die Schuhe sind vorne geschlossen.
Man kann die Zehen nicht sehen.
Die Schuhe sind aus dunklem Leder.
Die Absätze sind nicht sehr hoch: höchstens 6 Zentimeter.

Zum Beispiel so:

Queen Elisabeth und ihre Begleiterin im Kostüm. Sie laufen über einen roten Teppich. Rechts und links von ihnen stehen Blumengestecke.

Queen Elisabeth und ihre Begleiterin im Kostüm

Von Marrcol - Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0

Star-Lexikon

Wer ist Harry, Duke of Sussex?

Harry, Duke of Sussex ist 34 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.

Im Mai 2018 hat Prinz Harry geheiratet.
Seine Frau ist Meghan, Duchess of Sussex.

Wer ist Meghan, Duchess of Sussex?

Meghan, Duchess of Sussex ist 38 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz Harry.
2018 haben die beiden geheiratet.
Sie gehört jetzt zum britischen Königs-Haus.

Vor ihrer Hochzeit hieß sie Meghan Markle.
Sie hat als Schauspielerin gearbeitet.
Sie kommt aus den USA.
In diesen Filmen und Serien hat sie mitgespielt:

  • Suits
  • Knight Rider
  • General Hospital

Früher hat sie auch als Model gearbeitet.

Seit ihrer Verlobung mit Prinz Harry arbeitet Meghan Markle nicht mehr als Schauspielerin.
Sie arbeitet nur noch für das britische Königs-Haus.
Das heißt: Sie besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Sei sammelt Spenden.
Sie reist für das Königs-Haus um die Welt.
Sie trifft viele Menschen.

Vor der Hochzeit haben viele Zeitungen über die Familie von Meghan Markle geschrieben.
Ihr Vater hat weiße Haut.
Und ihre Mutter hat dunkle Haut.
Bis jetzt gab es noch nie ein Mitglied der Königs-Familie mit dunkler Haut-Farbe.
Prinz Harry sagt: Es ist nicht wichtig.
Er hat Meghan Markle geheiratet, weil er sie liebt.
Ihre Haut-Farbe ist egal.

Prinz Harry und Meghan Markle haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.
Er wurde im Mai 2019 geboren.

Kommentar verfassen