Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Cynthia Nixon will Politikerin werden

Cynthia Nixon ist Schauspielerin.
Sie hat in der Serie "Sex and the City" mitgespielt.
Und in vielen anderen Filmen und Serien.

Jetzt will Cynthia Nixon ihren Beruf wechseln.
Sie will Politikerin werden.
Sie will Gouverneurin von New York werden.

Im Internet schreibt Cynthia Nixon:
"Ich liebe New York, und heute gebe ich meine Kandidatur als Gouverneurin bekannt."

Was ist eine Gouverneurin?
Ein Gouverneur oder eine Gouverneurin ist Politiker.
Sie oder er ist der Chef der Regierung von New York.
Und der Chef der National-Garde.
[In der National-Garde sind Soldaten.
Man kann auch Armee oder Heer dazu sagen.]

Cynthia Nixon findet: Vieles läuft schief in der Politik in New York.
Sie findet: Vielen Kindern geht es nicht gut in New York.
Das will sie ändern.
Und sie findet: Das Geld ist nicht gerecht verteilt.
Es gibt sehr reiche Menschen in New York.
Und es gibt sehr arme Menschen in New York.
Sie findet: Alle Menschen sollen in New York ein gutes Leben haben können.

In

erklärt Cynthia Nixon:
Was liebt sie an New York?
Und: Was will sie ändern?
Das Video ist auf Englisch.

Cynthia Nixon hat

.
Auf der Seite sammelt sie Spenden.
Das Geld braucht sie für ihren Wahl-Kampf.
[Wahl-Kampf heißt: Sie macht Werbung für sich selbst.
Damit die Menschen sie wählen.]

Die Wahl ist im November 2018.

Star-Lexikon

Wer ist Cynthia Nixon?

Cynthia Nixon ist 53 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat in der Serie "Sex and the City" mitgespielt.
In der Serie hat sie eine Anwältin gespielt.
[Anwältinnen kennen sich mit Rechten und Gesetzen aus.]
Ihr Name in der Serie war Miranda Hobbes.

Für ihre Rolle in der Serie hat Cynthia Nixon viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Golden Globe.
[Der Golden Globe ist ein amerikanischer Preis für Filme und Fernseh-Serien.]
Und den Emmy.
[Der Emmy ist ein Preis für Fernseh-Serien.]

Cynthia Nixon ist Amerikanerin.
Sie wurde in New York geboren.
Und sie lebt immer noch dort.

Cynthia Nixon spielt nicht nur in Filmen und Fernsehen-Serien mit.
Sie spielt auch Theater.

Cynthia Nixon hat 3 Kinder: Eine Tochter und 2 Söhne.
Sie ist verheiratet.
Ihre Frau heißt Christine Marinoni.
Die beiden sind seit dem Jahr 2004 zusammen.
Seit 2012 sind sie verheiratet.

2006 war Cynthia Nixon krank.
Aber die Ärzte konnten ihr helfen.
Sie wurde operiert.
Jetzt ist sie wieder gesund.
Aber sie findet wichtig: Alle Frauen sollen zur Kontrolle gehen.
Sie sollen beim Arzt über-prüfen lassen: Habe ich Brust-Krebs oder nicht?

Kommentar verfassen