Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Robbie Williams hat sein Leben verändert

Robbie Williams ist 43 Jahre alt.
Er ist ein sehr bekannter Musiker.
Früher war er Mitglied bei der Band „Take That“ [„Nimm das„].
Seit es die Band nicht mehr gibt, macht er alleine Musik.
Er hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Feel [Fühlen]
  • Angels [Engel]
  • No Regrets [Nicht bereuen]


So sieht Robbie Williams aus:



Im September war Robbie Williams im Krankenhaus.

Er war auf der Intensiv-Station.

Das ist eine Station für Menschen mit sehr schweren Krankheiten.


Robin Williams konnte keine Konzerte geben.

Er hatte schwere Probleme mit seinem Rücken.

Er erzählt:

"Ich hatte einen Bandscheiben-Vorfall an der Hals- und Lenden-Wirbelsäule und Arthritis im unteren Rücken.

Ich war ein Wrack [Damit meint er: Es ging ihm sehr schlecht.] und musste mir jeden Abend mehrere Spritzen geben lassen, um weiter machen zu können."


Die Ärzte haben ihm gesagt: Er muss operiert werden.

Er erzählt:

"Sie wollten bei einer Operation 2 meiner Rippen brechen und durch meinen Rücken mit einer Platte fixieren.

[Fixieren heißt: Man kann nichts bewegen.]

Danach hätte ich 8 Monate lang still liegen müssen, um mich davon zu erholen."


Das wollte Robin Williams nicht.

Er hat sein Leben verändert.

Er lebt jetzt gesünder.

Er isst kein Fleisch mehr.

Er erzählt:

"Ich mache sehr viel Yoga und Pilates und ernähre mich auf pflanzlicher Basis.

Ich habe gehört, dass der Verzehr von viel Fleisch Entzündungen im Körper hervorruft.

Deshalb habe ich meine Ernährung umgestellt und das hat mich gerettet."


Robbie Williams gibt allen Menschen mit Rücken-Problemen einen Tipp:

"Ändere einmal den eigenen Lebens-Stil zu ändern, bevor du dich unters Messer legst!"


Star-Lexikon

Wer sind Take That?

Take That sind eine Band.
Die Band wurde in Großbritannien gegründet.
Es gab ein Casting.
Das heißt:
Es wurde nach Musikern gesucht.
Es sollte eine Boy Band sein.
Das heißt:
Es sollten nur gut-aussehende junge Männer in der Band sein.

Diese 5 Männer gehören zur Band Take That:

  • Robbie Williams.
    Er ist der Sänger.
  • Jason Orange.
    Er singt und spielt Gitarre.
  • Mark Owen.
    Er singt und spielt Gitarre.
  • Gary Barlow.
    Er singt und spielt Klavier.
  • Howard Donald.
    Er singt und spielt Schlagzeug.

Take That hat diese Lieder gesungen:

  • Back for Good [übersetzt: Ich will dich einfach nur zurück]
  • Relight My Fire [übersetzt: Lass mein Feuer wieder brennen]
  • How Deep Is Your Love [übersetzt: Wie tief ist deine Liebe?]

Die Band Take That wurde 1990 gegründet.
Robbie Williams ist 1995 aus der Band ausgestiegen.
Er wollte nicht mehr dazu-gehören.
1996 hat sich der Rest der Band auch getrennt.
Aber nicht für lange.
2006 hat die Band beschlossen:
Wir wollen wieder zusammen Musik machen.
Wir tun uns wieder neu zusammen.

2010 ist Robbie Williams wieder aus der Band ausgestiegen.
Und Jason Orange hat das 2014 auch gemacht.
Jetzt sind nur noch 3 Mitglieder in der Band:

  • Mark Owen
  • Garry Barlow
  • Howard Donald

Sie machen weiter.

Take That hatten großen Erfolg mit ihrer Musik.
Sie hatten sehr viele Fans.
Sie haben sehr viele CDs verkauft.
Sie haben sehr große Konzerte gegeben.
Überall auf der Welt.
Und sie haben viele Preise gewonnen.

Die Band Take That hat 8 CDs zusammen gemacht.
Und alle 5 Musiker haben auch alleine CDs aufgenommen.

Wer ist Robbie Williams?

Robbie Williams ist 45 Jahre alt.

Er ist Sänger.
Er wurde in Großbritannien geboren.
Jetzt lebt er mit seiner Familie in den USA.

Zuerst hat Robbie Williams mit der Band Take That Musik gemacht.
Die Mitglieder der Band wurden in einem Casting gesucht.
Das heißt:
Musiker und Musikerinnen konnten sich bewerben.
Dann wurden die Band-Mitglieder ausgesucht.
Damals war Robbie Williams 15 Jahre alt.
Seine Mutter hat ihn für das Casting angemeldet.
So kam er in die Band.
Die Band Take That hatte großen Erfolg.
Sie haben von 1990 bis 2011 zusammen Musik gemacht.

Seit dem Ende von Take That macht Robbie Williams alleine weiter Musik.
Damit ist er sehr erfolg-reich.
Er gehört zu den erfolg-reichsten Musikern der Welt.
Darum steht er auch im Guiness-Buch der Rekorde.
[Im Guiness-Buch werden Rekorde aufgeschrieben.
Zum Beispiel: Der größte Mann der Welt.
Oder: Die längste Pizza der Welt.
]
Er hat an einem einzigen Tag 1,6 Millionen Eintritts-Karten verkauft.
Das hat noch kein anderer Musiker vor ihm geschafft.

Robbie Williams hat sehr viele Fans.
Sie kaufen seine CDs.
Sie besuchen seine Konzerte.

Früher hat Robbie Williams zuviel Alkohol getrunken.
Und er hat Drogen genommen.
Das macht er jetzt nicht mehr.
Elton John hat ihm dabei geholfen.
Er hat seinen Freund Robbie Williams in ein Kranken-Haus gebracht.
Da konnte er mit den Drogen aufhören.

Robbie Williams ist verheiratet.
Seine Frau heißt Ayda Field.
Sie ist Schauspielerin.
Die beiden haben 2 Kinder zusammen.
2 Töchter und einen Sohn.

Robbie Williams hat auch Männer-Mode gemacht.
Seine Mode-Firma hieß Farrell.
Robbie Williams hat sie nach seinem Opa benannt.
Seit 2013 ist die Firma pleite.
Das heißt:
Sie hatte kein Geld mehr.
die Firma konnte nicht mit der Arbeit weiter-machen.

Robbie Williams hat viele Tattoos.
Er hat 23 verschiedene Tattoos an seinem Körper.

Vor Robbie Williams Haus stehen jeden Tag Fotografen.
Sie wollen Fotos von ihm machen.
Die wollen sie dann verlaufen.
Aber Robbie Williams will das nicht.
Er hatte eine gute Idee:
Er hat auf dem Weg zum Auto immer die selbe Kleidung an.
Und er hat die selbe Frisur.
So können die Fotografen das Bild nicht noch mal verkaufen.

Kommentar verfassen