Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Meryl Streep und Karl Lagerfeld streiten sich

Meryl Streep und Karl Lagerfeld streiten sich.
Es geht um ein Kleid.
Um ein Kleid für die Oscar-Verleihung.

Meryl Streep geht zur Oscar-Verleihung 2017.
An dem Abend wollte sie ein Kleid von Chanel anziehen.
Karl Lagerfeld wollte das Kleid für sie machen.
Er hat schon damit angefangen.

Es ist ein graues Seiden-Kleid.
Es kostet 100.000 Euro.


Dann hat Meryl Streep bei Karl Lagerfeld angerufen.
Karl Lagerfeld sagt: Es geht um Geld.
Er erzählt:
"Nachdem wir ihr ein Kleid im Wert von 100.000 Euro geschenkt hätten, haben wir später heraus-gefunden, dass wir sie dafür bezahlen sollten.
Wir geben ihnen das Kleid, wir haben es schließlich angefertigt, aber wir bezahlen nicht dafür."

Karl Lagerfeld sagt: Meryl Streep wollte Geld dafür haben, dass sie sein Kleid anzieht.
Er sagt: "Meryl Streep ist eine geniale Schauspielerin, aber auch billig, oder?"

Meryl Streep sagt: Es stimmt nicht.
Ihre Sprecherin sagt:
"Es widerspricht den ethischen Grundsätzen von Streep, sich für das Tragen eines Kleides auf dem roten Teppich bezahlen zu lassen."

Meryl Streep wird also bei den Oscars 2017 kein Kleid von Karl Lagerfeld anziehen.

Star-Lexikon

Wer war Karl Lagerfeld?

Karl Lagerfeld war Mode-Designer.
Das heißt: Er hat Kleidung entworfen.
Das hater viele Jahre lang gemacht.
Dafür ist er berühmt.

Karl Lagerfeld wurde wahrscheinlich 1933 geboren.
2019 ist er gestorben.
Er wurde 85 Jahre alt.

Karl Lagerfeld hat für viele berühmte Mode-Firmen gearbeitet.
Zum Beispiel für diese:

  • Chanel
  • Balmain
  • Fendi
  • Chloé

Außerdem hatte er einen Buch-Laden und einen Buch-Verlag.

Karl Lagerfeld hat in Paris gewohnt und gearbeitet.
Und er hatte Wohnungen in vielen anderen Städten.

Man konnte Karl Lagerfeld leicht erkennen.
Er hatte weiße Haare und machte sich immer einen Zopf.
Und er hatte immer eine schwarze Sonnen-Brille auf.
Das war sein Marken-Zeichen.
Das heißt: Es wartypisch für ihn.
So sah er immer aus. 

Für seine Arbeit hat Karl Lagerfeld viele Preise gewonnen.

Karl Lagerfeld hatte eine Katze.
Er hat sie sehr geliebt.
Sie heißt Choupette.
Choupette lebt noch.
Aber nach ihrem Tod will Karl Lagerfeld mit ihr zusammen beerdigt werden.
Und zusammen mit seiner Mutter.

Wer ist Meryl Streep?

Meryl Streep ist 70 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Jenseits von Afrika
  • Die Brücken am Fluss
  • Mamma Mia

Meryl Streep ist Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Und sie lebt immer noch dort.
Sie wohnt in New York.

Meryl ist ein Künstler-Name.
Das heißt: Meryl Streep benutzt ihn als Schauspielerin.
Ihre Vornamen sind eigentlich Mary Louise.

Meryl Streep gehört zu den erfolg-reichsten Schauspielerinnen der Welt.
Sie war 21 mal für den Oscar vorgeschlagen.
Und sie hat ihn drei-mal den gewonnen.
[Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.]

Meryl Streep spricht auch Rollen in Zeichen-Trick-Filmen.
Zum Beispiel in der Serie Die Simpsons.

Meryl Streep ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Don Gummer.
Er ist Künstler.
Meryl Streep und Don Gummer haben 4 Kinder zusammen.
Ihre Kinder heißen Mamie, Grace, Henry und Louisa Jacobson.
Und Meryl Streep ist Oma.
Sie hat ein Enkel-Kind.

Meryl Streep interessiert sich für Politik,
Sie sagt immer wieder ihre Meinung.
Sie sagt: Sie ist nicht einverstanden mit der Politik von Donald Trump.
[Donald Trump ist der amerikanische Präsident.
Das heißt: Er ist Chef der amerikanischen Politik.]
Sie findet: Die Künstler und Künstlerinnen in den USA müssen etwas gegen die Politik von Donald Trump tun.

Meryl Streep setzt sich für wichtige Ziele in der Politik ein.
Sie findet zum Beispiel:
Es muss weniger Waffen auf der Welt geben.
Oder:
Männer und Frauen müssen die gleichen Rechte haben.
Überall auf der Welt.

Kommentar verfassen