Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Harald Schmidt spielt doch nicht beim Tatort mit

Bald gibt es ein neues Tatort-Team.
Ein Tatort-Team aus Freiburg.

Eigentlich wollte Harald Schmidt beim Tatort aus Freiburg mit-spielen.
Jetzt macht er es doch nicht.

Harald Schmidt

Harald Schmidt, Bild: Von I, Dontworry, CC BY-SA 3.0



Der Sender SWR macht den neuen Tatort aus Freiburg.
Eine Sprecherin vom Sender SWR sagt:
"Harald Schmidt hat dem Süd-West-Rundfunk [Abkürzung: SWR] mitgeteilt, dass er für die anstehenden Dreharbeiten des Schwarzwald-Tatort nicht zur Verfügung stehen könne.
Er nannte persönliche Gründe für seine Absage.
Wir sind äußerst betroffen und bedauern das sehr, respektieren aber Harald Schmidts Entscheidung.
Die Dreharbeiten werden wie geplant statt-finden, dann ohne die Figur Gernot Schöllhammer."

Damit meint sie:
Es wird trotzdem einen Tatort aus Freiburg geben.
Auch ohne Harald Schmidt.
Die Schauspielerin Eva Löbau und der Schauspieler Hans-Jochen Wagner werden dabei mit-spielen.

Am 7. März 2017 fangen die Dreh-Arbeiten an.
Der neue Tatort wird im Herbst 2017 gezeigt.



Star-Lexikon

Wer ist Harald Schmidt?

Harald Schmidt ist 62 Jahre alt.

Er ist Moderator.
Das heißt:
Er hat Fernseh-Sendungen gemacht.
Zum Beispiel diese:

  • Die Harald Schmidt Show
  • Schmidt und Pocher
  • Harald Schmidt

Diese Fernseh-Sendungen hat Harald Schmidt von 1995 bis 2014 gemacht.
Es waren Talk-Shows.
Das heißt übersetzt: Gesprächs-Sendung.
Vor allem hat Harald Schmidt selbst geredet.
Aber er hat sich auch Gäste eingeladen.

Seine Sendungen kamen immer spät in der Nacht.
Das nennt man Late Night Show.
Late Night ist Englisch.
Es heißt übersetzt: spät in der Nacht.

Vor seinen Fernseh-Sendungen hat Harald Schmidt Theater gespielt.
Und er hat Radio-Sendungen gemacht.

Harald Schmidt hat mehrere Bücher geschrieben.
Und Texte für Zeitungen und Zeitschriften.
Außerdem hat er in verschiedenen Filmen und Fernseh-Serien mit-gespielt.

Für seine Arbeit hat Harald Schmidt viele Preise bekommen.
Zum Beispiel den Deutschen Fernseh-Preis.
Und die Goldene Kamera.

Harald Schmidt ist Hypochonder.
Das heißt:
Er glaubt oft, krank zu sein.
Aber er ist gar nicht krank.

Harald Schmidt hat eine Partnerin.
Sie heißt Ellen Hantzsch.
Er hat 4Kinder.
2 Söhne und 2 Töchter.

Kommentar verfassen