Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Mel Gibson ist zum 9. Mal Vater geworden

Mel Gibson ist Schauspieler.
Er hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Mad Max [Verrückter Max]
  • Forever young [Für immer jung]
  • Braveheart

Mel Gibson ist 61 Jahre alt.
So sieht er aus:

Mel Gibson ist wieder Vater geworden.
Er hat jetzt 9 Kinder.
Sein jüngstes Kind wurde vor 4 Tagen geboren.
Es ist sein 1. Kind zusammen mit seiner Partnerin Rosalind Ross.

Mel Gibson hat sich mit Clint Eastwood unterhalten.
Beide haben viele Kinder.
Mel Gibson erzählt von dem Gespräch:
"Ich fragte ihn: 'Wie viele Kinder hast du?'
Er antwortete: '8.'
Also schlage ich ihn."

[Damit meint er:
Er hat gewonnen.
Er hat ein Kind mehr.]

Star-Lexikon

Wer ist Clint Eastwood?

Clint Eastwood ist 90 Jahre alt.

Er ist Schauspieler und Filme-Macher.
Er hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Für eine Hand-voll Dollar
  • 2 glorreiche Halunken
  • Dirty Harry
  • Die Brücken am Fluß

Clint Eastwood ist Amerikaner.
Er wurde in den USA geboren.
Und er lebt immer noch dort.

Clint Eastwood wurde 1930n geboren.
In dieser Zeit ging es vielen Familien in den USA schlecht.
Sie hatten nur sehr wenig Geld.
So ging es auch der Familie von Clint Eastwood.
Seine Familie musste oft umziehen.
Alle waren auf der Suche nach Arbeit.
Auch Clint Eastwood musste schon sehr jung arbeiten.
An einer Tank-Stelle, als Holz-Fäller, Heizer, und Lager-Arbeiter.
Irgendwann fand sein Vater eine Arbeit.
Er konnte seine Familie wieder versorgen.
Clint Eastwood konnte dann wieder in die Schule gehen.
Und studieren.

Als junger Mann bekam er einen Vertrag in Hollywood.
[In der Film-Stadt Hollywood werden viele Filme gedreht.]
Zu seinem Vertrag gehörte auch Schauspiel-Unterricht.
Zuerst hat er nur kleine Rollen gespielt.
Dann wurde sein Vertrag nicht verlängert.
Er hat dann als Schwimm-Lehrer gearbeitet.

Aber bald hat Clint Eastwood wieder Film-Angebote bekommen.
Er hat in Filmen und Fernseh-Serien mit-gespielt.
Dann hat er angefangen, in Western-Filmen zu spielen.
[In Western-Filmen geht es um Cowboys und Indianer.]
So wurde er schnell sehr bekannt.

Aber Clint Eastwood ist nicht nur Schauspieler.
Er ist auch Filme-Macher.
Auch damit hat er großen Erfolg.

Für seine Arbeit hat Clint Eastwood viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel zwei-mal den Oscar.
[Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.]

In manchen seiner Filme singt Clint Eastwood.
Er hat mehrere Lieder auf CD aufgenommen.

Clint Eastwood interessiert sich für Politik.
Umwelt-Schutz ist ihm besonders wichtig.
Vor der Wahl 2016 hat er Donald Trump unterstützt.

Clint Eastwood ist schwer-hörig.
Aber bei seinen Auftritten trägt er keine Hör-Geräte.

Clint Eastwood hat ein Hotel.
In der amerikanischen Stadt Carmel.
Es heißt Mission Ranch.
[Ranch ist das englische Wort für Bauernhof.]
Carmel ist die Heimat-Stadt von Clint Eastwood.
2 Jahre lang war er dort auch Bürger-Meister.

Clint Eastwood hat seine eigene Bier-Marke.
Sie heißt Pale Rider Ale.
Clint Eastwood hat den Film Pale Rider [übersetzt: Der blasse Reiter] gemacht.
Darum heißt auch das Bier so.
Mit seiner Bier-Marke verdient Clint Eastwood Geld.
Aber er behält dieses Geld nicht für sich.
Er spendet es.

Clint Eastwood ist Vegetarier.
Das heißt:
Er isst kein Fleisch.

Clint Eastwood hat 8 Kinder.
Sie haben 6 verschiedene Mütter.
Er war mehrmals verheiratet.
Und er hat sich mehrmals scheiden lassen.
Jetzt hat er eine Freundin.
Sie heißt Christina Sandera.
Die beiden kennen sich seit dem Jahr 2014.

Wer ist Mel Gibson?

Mel Gibson ist 64 Jahre alt.

Er ist Schauspieler und Filme-Macher.
Er ist Amerikaner.
Er wurde in den USA geboren.

Mel Gibson hat viele Geschwister.
Seine Familie hat 11 Kinder.
Mel Gibson ist das sechste Kind.

Mel Gibsons Vater hat 25.000 Dollar in einer Fernseh-Sendung gewonnen.
Von dem Geld ist er mit seiner Familie nach Australien gezogen.
Da kommt Mel Gibsons Mutter her.

Eine Schwester von Mel Gibson hat schon früh erkannt:
Er ist ein guter Schauspieler.
Sie hat ihm Mut gemacht.
Er hat dann in Theater-Stücken mit-gespielt.
So wurde er bekannt und bekam erste Film-Rollen.

Mel Gibson hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Mad Max
  • Lethal Weapon [übersetzt: Tödliche Waffe]
  • Braveheart [übersetzt: Tapferes Herz]

Mel Gibson ist nicht nur Schauspieler.
Er ist auch Filme-Macher.
Und er schreibt Dreh-Bücher.
[In einem Dreh-Buch steht:
So wird ein Film gemacht.
Wer spielt welche Rolle?
Wie wird eine Szene gespielt?]

Mel Gibson hat auch eine eigene Film-Firma.
Sie heißt Icon.

Für seine Arbeit hat Mel Gibson viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel dreimal den Oscar.
[Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.]

Mel Gibson hat eine Freundin.
Sie heißt Rosalind Ross.

Mel Gibson hat 9 Kinder.
7 Kinder mit seiner Ex-Frau Robyn Moore Gibson.
Und 2 Kinder zusammen mit seiner Freundin Rosalind Ross.

Mel Gibson hat eine eigene Insel.
Sie heißt Mago.
Sie gehört zur Insel-Gruppe Fidschi.
Sie liegt im Meer Pazifik.

Mel Gibson war alkohol-krank.
Das heißt:
Er war süchtig nach Alkohol.
Er konnte nicht mit dem Trinken auf-hören.

Mel Gibson hat viele Menschen betrunken beschimpft.
Er hat viele Vorurteile.
Zum Beispiel gegen Schwule und Lesben.
Gegen Menschen mit einer anderen Religion.
Und gegen Menschen, die aus einem anderen Land kommen.

Mel Gibson versucht immer wieder, mit dem Trinken aufzuhören.
Aber es klappt immer nur für kurze Zeit.

Mel Gibson hat eine bipolare Störung.
Das heißt:
Er hat Probleme mit seiner Seele.
Bei dieser Krankheit hat man starke Stimmungs-Schwankungen.
Das heißt:
Die Stimmung wechselt schnell.
Und sehr stark.
Manchmal fühlt man sich sehr gut.
Und im nächsten Moment fühlt man sich sehr schlecht.

Mel Gibson ist katholisch.
Er glaubt an Gott.
Religion ist sehr wichtig für ihn.
Viele Menschen finden:
Er hat eine komische Meinung zur Kirche.
Er glaubt zum Beispiel:
Es gibt keinen Papst.
Mel Gibson hat eine eigene Kapelle auf seinem Grundstück.
[Eine Kapelle ist eine kleine Kirche.
Ein Grund-Stück ist das Land rund um ein Haus.]

Mel Gibson hat am selben Tag Geburtstag wie J.R.R. Tolkien.
[J.R.R. Tolkien ist Schriftsteller.
Er hat die Bücher Der Herr der Ringe geschrieben.]


Kommentar verfassen