Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Das schwedische Königs-Paar kommt nach Deutschland

König Carl Gustaf und Königin Silvia von Schweden kommen nach Deutschland.
Königin Silvia ist in Deutschland geboren.
Sie kommt öfter zu Besuch.
Aber nur selten zusammen mit ihrem Mann.
Es ist jetzt der 3. Besuch der beiden.
Sie waren 1973 und 1993 zusammen da.
Also zuletzt vor 23 Jahren.

king_and_queen_of_sweden

König Carl Gustaf und Königin Silvia von Schweden, Bild: Von Holger Motzkau 2010, Wikipedia/Wikimedia Commons (cc-by-sa-3.0), CC BY-SA 3.0



König Carl Gustaf und Königin Silvia von Schweden kommen am Mittwoch nach Deutschland.
Sie bleiben 4 Tage lang.
Sie besuchen Berlin, Hamburg, Sachsen-Anhalt und Sachsen.

Das steht auf ihrem Programm:

  • festliche Essen mit dem Bundes-Präsidenten Joachim Gauck und seiner Frau
  • ein Besuch bei Angela Merkel
  • eine Führung durch den Bundes-Tag
  • ein Konzert in Hamburg
  • eine Führung durch die Prinzessinnen-Bibliothek [Bibliothek ist ein anderes Wort für Bücherei.]
  • eine Ausstellung zu umwelt-freundlicher Mode
  • Besuch in einem Krankenhaus
  • Besuch bei einem Flüchtlings-Projekt
  • Besuch der Schloss-Kirche in Wittenberg
  • Besuch einer Stiftung, die sich für Kinder einsetzt
  • Besuch in einem Wissenschafts-Institut


Dieses Mal kann Königin Silvia in Deutschland nicht ihre Familie besuchen.

Eine Sprecherin sagt:

"Das Programm ist so voll, dass keine Zeit für private Treffen mit der Familie bleibt."


Star-Lexikon

Wer ist Carl Gustaf von Schweden?

Carl Gustaf von Schweden ist 73 Jahre alt.

Er ist der schwedische König.
Er ist seit 44 Jahren König.
Vor ihm war sein Groß-Vater König von Schweden.
Der Vater von Carl Gustaf ist bei einem Flugzeug-Absturz gestorben.
Darum musste Carl Gustaf der nächste König werden.

Carl Gustaf von Schweden ist verheiratet.
Seine Frau heißt Silvia von Schweden.
Die beiden sind seit mehr als 40 Jahren verheiratet.
Sie haben 3 Kinder zusammen:

  • Prinzessin Victoria von Schweden
  • Prinz Carl Philip von Schweden 
  • Prinzessin Madeleine von Schweden

Prinzessin Victoria ist die älteste Tochter von Carl Gustaf und Silvia von Schweden.
Sie wird die nächste schwedische Königin.

Außerdem hat er 2 Enkel-Töchter und 4 Enkel-Söhne.

Carl Gustaf von Schweden findet: Natur-Schutz ist wichtig.
Die Natur in Schweden soll geschützt werden.
Dafür setzt er sich ein.
Er findet zum Beispiel: Die Menschen in Schweden sollen nicht baden.
Dabei wird zuviel Wasser verbraucht.
Die Menschen sollen lieber duschen.

Carl Gustaf von Schweden interessiert sich für Sport und schnelle Autos.
Er joggt.
Früher hat er bei Wettkämpfen mitgemacht.

Carl Gustaf ist verwandt mit Königin Margrethe von Dänemark.
Die beiden sind Cousin und Cousine.

Wer ist Silvia von Schweden?

Silvia von Schweden ist 75 Jahre alt.

Sie ist die schwedische Königin.
Sie ist die Ehe-Frau von König Carl Gustaf von Schweden.

Bei ihrer Geburt war Silvia keine Prinzessin.
Sie hieß Silvia Sommerlath.
Sie wurde in Deutschland geboren.
Sie ist in Brasilien und Deutschland aufgewachsen.
Sie hat 3 ältere Brüder.

1972 hat Silvia Sommerlath bei den Olympischen Spielen in München gearbeitet.
Sie war Dolmetscherin.
Das heißt: Sie hat verschiedene 
Hostess.
Das heißt: Sie hat sich um die Gäste gekümmert.
So hat sie ihren späteren Mann kennen-gelernt.
4 Jahre nach dem Kennen-lernen haben sie geheiratet.

Silvia und Carl Gustaf von Schweden haben 3 Kinder zusammen:

  • Prinzessin Victoria
  • Prinz Carl Philip
  • Prinzessin Madeleine

Außerdem hat sie 2 Enkel-Töchter und 4 Enkel-Söhne.


Kommentar verfassen