Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Roberto Blanco sitzt in der Jury der Weltmeisterschaft im Handtaschen-Weitwurf

Roberto Blanco ist Schlager-Sänger.
Er ist 77 Jahre alt.
So sieht er aus:


Jetzt hat Roberto Blanco eine neue Aufgabe:
Er sitzt in der Jury der Weltmeisterschaft im Handtaschen-Weitwurf.

Roberto Blanco hat sich schon mit der Technik beschäftigt.
Er sagt: "Mein Favorit ist der kurz-angebundene Kurbel-Wurf als bewährte Weltmeister-Technik."

Die Weltmeisterschaft im Handtaschen-Weitwurf findet in Bottrop statt.
Am 1. August 2015.

Star-Lexikon

Wer ist Roberto Blanco?

Roberto Blanco ist 82 Jahre alt.

Er ist Schlager-Musiker.
Er hat diese Lieder gesungen:

  • Ein bisschen Spaß muss sein
  • Ich komm zurück nach Amarillo
  • Heute so, morgen so

Die Eltern von Roberto Blanco kommen aus Kuba.
Roberto Blanco selbst ist in Tunesien geboren.
Dann lebte er viele Jahre in Deutschland und in Österreich.
Jetzt wohnt er in der Schweiz.

Er hat bei Josefine Baker singen gelernt.
Er war einer von ihren Backgrond-Sängern.
[Ein Background-Sänger singt im Hintergrund.
Er singt die Begleitung.]

Zuerst hat Roberto Blanco als Schauspieler gearbeitet.
Aber damit war er nicht sehr erfolgreich.
Dann hat er angefangen, Schlager zu singen.
Er wurde in viele Fernseh-Sendungen eingeladen.
Zum Beispiel in die ZDF Hitparade.
So wurde er sehr bekannt.

Roberto Blanco ist zum 2. Mal verheiratet.
Seie Frau heißt Luzandra Strassburg.

Er hat 2 Töchter und einen Sohn.
Eine Tochter heißt Patricia Blanco.
Aber Roberto Blanco und Patricia Blanco streiten sich.
Sie haben kein gutes Verhältnis zu-einander.
Patricia Blanco findet: Ihr Vater hat ihre Mutter schlecht behandelt.
Er hatte viele Beziehungen mit anderen Frauen.

Roberto Blanco ist Ehren-Miglied der Partei CSU.
Damit sagt die CSU: Roberto Blanco ist ein guter Künstler.

Kommentar verfassen