Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Die Bonner Personen-Schiff-Fahrt bietet eine Schiff-Fahrt für Blinde an

In Bonn gibt es ein neues Angebot.
Blinde und seh-behinderte Menschen können dort jetzt eine besondere Schiff-Fahrt machen.
Die Reise ist für sie speziell geplant.


Die Reise-Gruppen werden an einem Hotel abgeholt und zum Schiff gebracht.
Zuerst können sie das Schiff erfühlen und bekommen es beschrieben.
Dann fahren sie am Rhein ent-lang.
Und jemand beschreibt, was auf der Strecke zu sehen ist.
Die Schiff-Fahrt heißt "Rhein-Sinne".

4 Schülerinnen haben sich das Projekt ausgedacht.
Sie besuchen eine Tourismus-Schule in Köln. [Ein anderes Wort für Tourismus ist Fremden-Verkehr. Es geht um Reisen.]
Sie finden: Es gibt zu wenig Reise-Angebote für blinde und seh-behinderte Menschen.
Das wollen sie jetzt ändern.

Man kann sich als Gruppe zu der Schiff-Fahrt an-melden.
Es müssen mindestens 10 Leute sein.
Der Fahr-Preis sind 30 Euro pro Person.

Die Stadt Bonn hofft: Jetzt kommen mehr blinde und seh-behinderte Menschen nach Bonn.

Kommentar verfassen