Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Inka Bause wurde von einem Stalker belästigt

Inka Bause ist Moderatorin.
Sie ist bekannt durch die Sendung "Bauer sucht Frau".
Sie ist 45 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Inka Bause hat jetzt erzählt: Sie benutzt keine sozialen Netz-Werke.
Das heißt: Sie ist nicht bei Facebook.
Und sie benutzt nicht mehr das Programm Whatsapp.
Damit kann man Nachrichten verschicken.
Sie hat eine eigene Internet-Seite.
Aber sonst ist sie im Internet nicht zu finden.

Inka Bause hat erklärt, warum das so ist.
Sie sagt: "Bei WhatsApp hatte ich nach zwei Wochen einen Starker."
Außerdem haben Leute bei Facebook Seiten angelegt.
Sie haben gesagt: Das ist die Facebook-Seite von Inka Bause.
Aber das stimmte nicht.

Ein Stalker ist jemand, der einen anderen Menschen belästigt.
Der Mann hat Inka Hause Nachrichten geschrieben.
Ein Starker beobachtet einen anderen Menschen überall.
Und er willte, dass Inka Bause mit ihm redet.
Der Mann hat geglaubt, dass er in Inka Bause verliebt ist. Und er hat geglaubt, dass sie auch in ihn verliebt sein muss.
Zum Glück passiert das jetzt nicht mehr.
Der Mann schreibt der Moderatorin keine Nachrichten mehr.
Weil sie das Nachrichten-Programm Whatsapp nicht mehr benutzt.

Aber sie ist auch sonst nicht gerne im Internet unterwegs.
Inka Bause erzählt: "Ich bin lieber real sozial als im sozialen Netz."

Star-Lexikon

Wer ist Inka Bause?

Inka Bause ist 50 Jahre alt.

Sie ist Moderatorin.
Sie moderiert zum Beispiel die Sendung "Bauer sucht Frau".

Der Vater von Inka Bause ist Arndt Bause.
Er war in der DDR bekannt.
Er hat Pop-Musik und Schlager-Musik geschrieben.

Inka Bause hat als Kind viel Musik gemacht.
Sie hat Geige und Klavier gespielt.
Und sie hat gesungen.
Sie wurde schon als Kind entdeckt.
Mit 16 Jahren ist sie zum ersten Mal im Fernsehen aufgetreten.
Sie hat das Lied Spiel-Verderber gesungen.

Inka Hause hat Gesang studiert.
Sie hat verschiedene Fernseh-Sendungen im Fernsehen moderiert.
Und sie hat CDs aufgenommen.

Für ihre Arbeit hat Inka Bause verschiedene Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Silbernen Bong.
Und die Goldene Henne.

Inka Hause war mit Hendrik Bruch verheiratet.
Die beiden haben sich scheiden lassen.
Jetzt ist sie Single.
Das heißt: Sie hat keinen Partner.
Und keine Partnerin.

Inka Bause hat eine Tochter.
Sie heißt Anneli Bruch.

Inka Bause unterstützt das Projekt SchokoFair.
Sie findet: Alle Menschen sollen für ihre Arbeit fair bezahlt werden.
Auch die Menschen, die Schokolade herstellen.
Sie arbeiten oft in sehr armen Ländern.
Und oft müssen Kinder diese Arbeit machen.
Das will Inka Hause verändern.

Kommentar verfassen