Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Karl Lagerfeld gibt eine Zeitung heraus

Karl Lagerfeld ist ein deutscher Mode-Designer.
Er ist vermutlich 81 Jahre alt.
So ganz sicher kann das niemand sagen.
Karl Lagerfeld macht gern ein Geheimnis um sein Alter.
Sein Geburtstag ist der 10. September.
Aber in welchem Jahr er geboren ist, verrät Karl Lagerfeld nicht.
Er hat schon verschiedene Angaben dazu gemacht.
Die Jahres-Zahlen schwanken zwischen 1933, 1935 und 1938.
Es bleibt ein Geheimnis.

Karl Lagerfeld sagt von sich selbst: "Ich bin ein Papier-Freak."
Das soll heißen: Er findet Papier toll. Es ist seine Leidenschaft.

So sieht Karl Lagerfeld aus:



Jetzt hat Karl Lagerfeld beschlossen: Er gibt eine Zeitung heraus.
Die Zeitung heißt "The Karl Daily".
Das heißt "Der tägliche Karl".

Man bekommt die Zeitung nur in den Läden von Karl Lagerfeld in München und Berlin.

Und was steht in der Zeitung?
Es gibt ein Horoskop.
Es geht um das Wetter.
Und um das Leben von Karl Lagerfeld.
Um Mode.
Und um seine Katze Choupette.

Star-Lexikon

Wer war Karl Lagerfeld?

Karl Lagerfeld war Mode-Designer.
Das heißt: Er hat Kleidung entworfen.
Das hater viele Jahre lang gemacht.
Dafür ist er berühmt.

Karl Lagerfeld wurde wahrscheinlich 1933 geboren.
2019 ist er gestorben.
Er wurde 85 Jahre alt.

Karl Lagerfeld hat für viele berühmte Mode-Firmen gearbeitet.
Zum Beispiel für diese:

  • Chanel
  • Balmain
  • Fendi
  • Chloé

Außerdem hatte er einen Buch-Laden und einen Buch-Verlag.

Karl Lagerfeld hat in Paris gewohnt und gearbeitet.
Und er hatte Wohnungen in vielen anderen Städten.

Man konnte Karl Lagerfeld leicht erkennen.
Er hatte weiße Haare und machte sich immer einen Zopf.
Und er hatte immer eine schwarze Sonnen-Brille auf.
Das war sein Marken-Zeichen.
Das heißt: Es wartypisch für ihn.
So sah er immer aus. 

Für seine Arbeit hat Karl Lagerfeld viele Preise gewonnen.

Karl Lagerfeld hatte eine Katze.
Er hat sie sehr geliebt.
Sie heißt Choupette.
Choupette lebt noch.
Aber nach ihrem Tod will Karl Lagerfeld mit ihr zusammen beerdigt werden.
Und zusammen mit seiner Mutter.

Kommentar verfassen