Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

500 Folgen Shopping-Queen mit Guido Maria Kretschmer



"Shopping Queen" ist eine Fernseh-Sendung.
Sie kommt jeden Tag um 15 Uhr beim Sender VOX.
Der Moderator heißt Guido Maria Kretschmer.
So sieht er aus:



Darum geht es bei der Sendung:
5 Frauen gehen einkaufen.
Eine am Montag. Eine am Dienstag. Eine am Mittwoch. Eine am Donnerstag. Und eine am Freitag.
Jede von ihnen bekommt 500 Euro.

Jede Woche gibt es ein Motto.
Zum Beispiel "Du bist Trau-Zeugin bei einer Hochzeit".
Oder "Stelle deinen neuen Herbst-Mantel in den Mittel-Punkt".

Zu diesem Wochen-Motto müssen dann alle 5 Frauen einkaufen.
Sie vergeben dann gegenseitig Punkte.
Wer am besten eingekauft hat, bekommt die meisten Punkte.

Am Ende der Woche fahren alle Kandidatinnen nach Berlin.
Da treffen sie den Designer Guido Maria Kretschmer.
Er vergibt auch Punkte.

Dann werden die Punkte zusammen-gerechnet.
Die von den Kandidatinnen und die von Guido.
Wer am meisten Punkte hat, wird Shopping Queen.
Die Gewinnerin bekommt 1.000 Euro.

Die Sendung ist sehr beliebt.
Sie hat viele Fans.

Jubiläum diese Woche: 500 Folgen Shopping Queen



Diese Woche feiert die Sendung ein Jubiläum: 500 Folgen.
In der Jubiläums-Woche gibt es einige Besonderheiten:

  • Die Gewinnerin gewinnt nicht nur 1.000 Euro.
    Dazu bekommt sie auch noch eine Leder-Jacke, die Guido gemacht hat.
  • Es gibt eine Jubiläums-Torte.
    Die wird in Düsseldorf verteilt.
    Menschen auf der Straße dürfen davon essen. Und Jubiläums-Grüße an Guido senden.
  • Die Zuschauerinnen und Zuschauer können Preise gewinnen.

So sehen die Kandidatinnen der 500. Sendung aus:


Zahlen und Fakten zur 500. Sendung:

Bis jetzt haben Frauen in 27 Städten für die Sendung "Shopping Queen" eingekauft.
Am häufigsten in diesen 5 Städten:

  • Hamburg
  • Berlin
  • Köln
  • Düsseldorf
  • München

Einmal hatten alle 5 Kandidatinnen einer Woche genau gleich viele Punkte.
Alle zusammen waren auf dem 1. Platz.
Das war in Essen.

Bis jetzt hat Guido 5x die höchste Punkt-Zahl vergeben.
Das sind 10 Punkte.

Bis jetzt gab es 113 Shopping Queens.
Und 3 Shopping Kings.
Das heißt: Es können auch Männer mitmachen.
10x ist das bis jetzt passiert.

Es gab bisher 2 Heirats-Anträge in der Sendung.
Beide Male haben die Frauen 'Ja' gesagt.

Die Frauen fahren mit einem pink-farbenen Bus zum Einkaufen.
Damit sind sie bis jetzt alle zusammen 184.000 Kilometer weit gefahren.

Jede Kandidatin bekommt 500 Euro zum Einkaufen.
Zusammen waren das bis jetzt 263.500 Euro.

Hier kann man noch mehr Zahlen zur Sendung lesen.

Guido ist stolz auf das Jubiläum
Guido Maria Kretschmer ist stolz auf den Erfolg der Sendung.
Er sagt: "Man kann ja auch ein bisschen stolz sein.
Warum? Weil Shopping Queen damals auch in Deutschland etwas Neues war.
Und der Erfolg zeigt uns, dass die Zuschauer uns mögen.“


In einem Interview hat er Fragen zur Sendung beantwortet.
Er wurde gefragt, was sein schönster Moment in der Sendung Shopping Queen war.
Guido Maria Kretschmer hat geantwortet: "Es gab einen Moment beim ersten Live-Walk.
Da bin ich rausgekommen und spürte so eine Wärme.
Ich dachte: 'Ich bin so froh, dass ich dieses Programm mache'.
Ich hatte dieses leicht familiäre Gefühl von: 'Ich fühle mich wohl mit dem, was ich hier tue.'
Das war ein ganz schöner Moment für mich.
Das habe ich noch nie jemandem gesagt – das war wirklich ganz besonders!"

Dann wurde Guido gefragt, was er am Konzept der Sendung "Shopping Queen" mag.
Er sagt: "Ich denke, dass "Shopping Queen" mehr ist, als nur eine Styling-Show.
Hier geht es nicht darum, mit 500 Euro durch die Gegend zu rennen und sich beliebig etwas zum Motto zu suchen.
Da präsentieren sich Menschen mit ihrem Leben.
Bei uns können Frauen gewinnen, die vermeintlich nichts haben, außer Geschmack.
Die haben vielleicht keine tolle Wohnung und für die sind 500 Euro wahnsinnig viel Geld.

Ich finde es auch toll, dass mir nicht vorgeschrieben wird, was ich sagen soll.
So kann ich immer darauf achten, dass unsere Kandidaten Lust an der Sendung haben und nicht nur Mode zeigen, sondern auch ihr Leben.
Und ich finde, dass man respektvoll damit umgehen muss, wenn Menschen sich im Fernsehen präsentieren.
Ich glaube, dass es Respekt braucht, wenn Menschen sagen: 'Hallo, ich renne jetzt mal los und zeige mich im Fernsehen'.
Ich versuche in ganz vielen Momenten, manchmal auch mit Humor, darauf hinzuweisen, dass das Leben mehr ist.
Zum Beispiel kann Bummeln manchmal genauso viel Spaß machen wie Shoppen.
Das sind alles Dinge, die ich durch "Shopping Queen" gelernt habe und die mein Leben beeinflusst haben, das muss ich mal ganz deutlich sagen."

Und Guido findet: Die Frauen in Deutschland haben Geschmack!
Er sagt: "Es ist ein schönes Gefühl, wenn das, was man tut, auch mit dem eigenen Land zu tun hat und ein bisschen mit dem Gefühl aufräumt: 'Wir Deutschen haben keinen Geschmack.'
Das finde ich nämlich nicht!
Ich glaube, die deutschen Frauen haben absolut Geschmack.
Wir sind da auf einem guten Weg.
Es gibt hier tolle Frauen.
Wir müssen nicht nach Frankreich oder Italien marschieren.
Man kann vielleicht einen großen Busen haben und auch eine unglückliche Figur – aber mit ein bisschen Beobachtungsgabe und Sinn für Stil kann man viel aus dem eigenen Typ machen – und vielleicht sogar Shopping Queen der Herzen werden.
Und das ist das, was das Format für mich einzigartig macht."

Guido Maria Kretschmer freut sich auf weitere Folgen.

Hier kann man das ganze Interview lesen.


Star-Lexikon

Wer ist Guido Maria Kretschmer?

Guido Maria Kretschmer ist 54 Jahre alt.

Er ist Mode-Macher.
Das heißt: Er entscheidet, wie die Kleidung aussehen soll.
Er macht Mode für Frauen.
Und er macht Mode für Firmen.
Zum Beispiel für die Bahn.
Oder für Flug-Gesellschaften.
Hier kann man die Mode von Guido Maria Kretschmer kaufen.

Guido Maria Kretschmer macht auch verschiedene Fernseh-Sendungen:

  • Shopping Queen
  • Geschickt eingefädelt – Wer näht am besten?
  • Deutschlands schönste Frau
  • Das Super-Talent

Guido Maria Kretschmer hat 2 Bücher geschrieben.
In diesen Büchern gibt er Tipps zum Thema Mode.
Er sagt: So können Frauen sich gut anziehen.
Oder: Welche Mode passt zu welcher Frau?

Als junger Mann hat Guido Maria Kretschmer auf Ibiza gelebt.
[Ibiza ist eine spanische Insel.]
Dort hat er Kleidung genäht und verkauft.
Der Sänger Udo Lindenberg fand diese Kleidung gut.
Er hat sich Bühnen-Kleidung von Guido Maria Kretschmer nähen lassen.
So wurde seine Kleidung bekannt.

Guido Maria Kretschmer ist schwul.
Das heißt: Er liebt einen Mann.
Er verliebt sich nicht in Frauen.
Er ist seit mehr als 30 Jahren mit seinem Mann zusammen.
Sein Mann heißt Frank Mutters.
Seit 6 Jahren leben die beiden in einer eingetragenen Lebens-Partnerschaft.
Vor 6 Jahren konnten Schwule und Lesben noch nicht heiraten.
Jetzt geht das.
2017 wurde ein Gesetz geändert.
2018 wollen Guido Maria Kretschmer und Frank Mutters heiraten.
Sie planen ihre Hochzeit auf Mallorca.

Guido Maria Kretschmer liebt Tiere.
Er hat 3 Hunde.
Es sind Wind-Hunde.
Die Hunde-Rasse heißt Barsoi.

Guido Maria Kretschmer setzt sich auch für Tier-Schutz ein.
Er findet: Niemand sollte Kleidung mit Pelz tragen.
Tiere sollen nicht für Pelze getötet werden.

Guido Maria Kretschmer ist immer noch aufgeregt vor jedem Auftritt.
Was macht er dann?
Er ruft seine Eltern an.
Nach dem Anruf ist er ruhiger.

Kommentar verfassen