Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Kirsten Dunst hat geheiratet

Kirsten Dunst ist Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen mit·gespielt:

  • Interview mit einem Vampir
  • Jumanji
  • Spider Man
  • The Power of the Dog [übersetzt: Die Kraft des Hundes]

Kirsten Dunst ist 40 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Kirsten Dunst hat geheiratet.
Vor einer Woche.
Die Hochzeit war auf Jamaika.

Kirsten Dunsts Mann heißt Jesse Plemons.
Er ist auch Schauspieler.
Kirsten Dunst und Jesse Plemons sind seit 6 Jahren ein Paar.

Kirsten Dunst und  Jesse Plemons haben sich bei der Arbeit kennen·gelernt.
Sie haben beide in der Fernseh·serie Fargo mit-gespielt.
Sie haben ein Ehe·paar gespielt.
Dabei haben sie sich verliebt.

Kirsten Dunst und Jesse Plemons finden:
Ihre Hochzeit ist privat.
Sie wollen keine Fotos davon teilen.
Und sie wollen nicht mit Reporter*innen darüber sprechen.
Sie schreiben im Internet:
"Weitere Details werden nicht bekannt gegeben."

Star-Lexikon

Wer ist Kirsten Dunst?

Kirsten Dunst ist 40 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen mit·gespielt:

  • Interview mit einem Vampir
  • Jumanji
  • Spider Man
  • The Power of the Dog [übersetzt: Die Kraft des Hundes]

Kirsten Dunst ist Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Und sie lebt immer noch dort.

Kirsten Dunsts Spitz·name als Kind war Kiki.
Denn sie konnte ihren Namen Kirsten nicht aussprechen.

Kirsten Dunst war schon als Kind ein Star.
Mit 3 Jahren hat sie zum ersten Mal in einem Werbe·film mit·gespielt.
Ab dann hatte sie ihre ersten Film·rollen.
Durch den Film Interview mit einem Vampir wurde sie sehr bekannt.

Für ihre Arbeit hat Kirsten Dunst schon viele Preise gewonnen.
Und 2022 war sie für den Oscar nominiert.
[Nominiert bedeutet: Sie war für den Oscar vor·geschlagen.]
Der Oscar ist der bekannteste Film·preis der Welt.

Kirsten Dunst ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Jesse Plemons.
Er ist auch Schauspieler.
Kirsten Dunst und Jesse Plemons haben 2 Söhne zusammen.

Im Jahr 2008 hatte Kirsten Dunst Depressionen.
Depressionen sind eine seelische Krankheit.
Menschen mit dieser Krankheit fühlen sich oft sehr traurig und kraft·los.
In dieser Zeit gibt es Kirsten Dunst nicht gut.
Sie konnte 2 Jahre lang nicht arbeiten.
Aber sie hat sich Unterstützung von Ärzt*innen gesucht.
Seit·dem geht es ihr besser.

2014 hat ein Fremder Nackt·fotos von Kirsten Dunsts Computer gestohlen.
Er wollte sie damit erpressen.
Alle Menschen konnten Nackt·fotos von Kirsten Dunst im Internet sehen.

Kirsten Dunst setzt sich für den Kampf gegen Brust·krebs ein.
Dafür sammelt sie Spenden.

Kommentar verfassen