Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Tim Mälzer eröffnet ein kleines Café in Hamburg

Tim Mälzer ist Koch.
Und er macht Koch-Sendungen im Fernsehen.
Er ist 50 Jahre alt.
So sieht er aus:

Tim Mälzer eröffnet bald ein kleines Café in Hamburg.
Es gehört zu einem Boots-Haus am Alster-Wanderweg.
Man kann dort Kanus ausleihen.

Tim Mälzer erzählt:
"Ich hatte mich sofort in den Ort schock-verliebt.
[Schock-verliebt heißt:
Es hat sich sofort verliebt.
Ohne nachzudenken.]
Als der Inhaber mich gefragt hat, ob ich das Café übernehmen wolle, habe ich sofort Ja gesagt.
Es ist hier so muckelig, eine Hamburgensie."

Hamburgensie bedeutet:
So ein Café gibt es nur in Hamburg.
An keinem anderen Ort.

Das Café wird jetzt 2 Wochen lang umgebaut.
Aber wegen Corona weiß man noch nicht:
Wann kann es öffnen?

Tim Mälzer hat schon 2 Restaurants in Hamburg.
Sie heißen Bullerei und Die gute Botschaft.

Star-Lexikon

Wer ist Tim Mälzer?

Tim Mälzer ist 51 Jahre alt.

Er ist ein deutscher Fernseh-Koch.
Er hat eine eigene Koch-Sendung im Fernsehen.
Und er schreibt eigene Koch-Bücher.

Tim Mälzer hat als Koch in vielen bekannten Restaurants gearbeitet.
Jetzt hat er 

  • 2 Restaurants in Hamburg
  • ein Restaurant in Düsseldorf
  • ein Restaurant im Frankfurter Flug-Hafen
  • und eine Kneipe

Seit 2003 ist Tim Mälzer Fernseh-Koch.
So ist er bekannt geworden.
Er hat für verschiedene Fernseh-Sender gearbeitet.
Er hat diese Sendungen gemacht:

  • Schmeckt nicht, gibt’s nicht
  • Born to cook [übersetzt: Geboren, um zu kochen]
  • Die Koch-Arena

Für seine Arbeit hat Tim Mälzer viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel Die Goldene Kamera.
Aber er selbst guckt keine Koch.-Sendungen im Fernsehen.

Der bekannteste britische Fernsehen-Koch heißt Jamie Oliver.
Eine Zeit lang haben Tim Mälzer und Jamie Oliver im gleichen Restaurant in London gearbeitet.

Tim Mälzer unter-stützt die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiff-Brüchiger.
Das heißt: Er sammelt Geld für diese Organisation.
Sie rettet Menschen in See-Not.

2012 hatte Tim Mälzer ein Burn out.
Er hat viel zu viel gearbeitet.
Und er hat zu viel Alkohol getrunken.
Darum ist er zusammen-gebrochen.
Ihm war alles zu viel.
Er konnte nicht mehr arbeiten.
Er musste sich erholen.
Und er musste lernen, besser auf sich aufzupassen.
Seit-dem geht es ihm besser.

Tim Mälzer hat eine Freundin.
Mit ihr zusammen hat er ein kleines Kind.
Aber darüber will er nicht reden.
Er findet: Das ist privat.

Kommentar verfassen