Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Heute ist internationaler Tag des Blinden-Führ-Hundes

Heute ist internationaler Tag des Blinden-Führ-Hundes.
International heißt:
Er wird in vielen Ländern der Welt gefeiert.

Blinden-Führ-Hunde führen blinde Menschen.
So können sie sich leichter zurecht-finden.
Sie können sich sicher und selbständig bewegen.
Auch wenn sie die Umgebung nicht kennen.

So wie auf diesem Bild.

Viele Menschen benutzen das Wort Blinden-Hund.
Aber:
der Hund ist nicht blind.
Sondern er führt blinde Menschen.
Darum ist Blinden-Führ-Hund das richtige Wort.
Oder man kann das Wort Assistenz-Hund benutzen.

Warum ist des Tag des Blinden-Führ-Hundes am 29. Januar?
An diesem Tag wurde die erste Schule für Blinden-Führ-Hunde gegründet.
Im Jahr 1929.
Also vor 92 Jahren.
In den USA.
Die Schule hieß The Seeing Eye.
Übersetzt heißt das: Das sehende Auge.

Außerdem sind heute noch diese Welt-Tage:

  • Tag der Nelken
    [Eine Nelke ist eine Blume.]
  • Tag der Mais-Chips in den USA
  • Griesgram-Tag
    [Ein Griesgram hat immer schlechte Laune.]
  • Tag des Puzzles

Kommentar verfassen