Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Eine Blume wird nach Archie Harrison benannt

Archie Harrison Mountbatten-Windsor ist das Baby von Prinz Harry und Herzogin Meghan.
Er wurde am 6. Mai 2019 geboren.
Er ist das jüngste Mitglied der britischen Königs-Familie.
Er ist der Ur-Enkel der britischen Königin Queen Elisabeth.

Jetzt wurde eine Blume nach Archie Harrison benannt.
Es ist eine Chrysantheme.

So sehen Chrysanthemen aus:

Die Chrysantheme Archie Harrison ist gelb.
Sie wurde auf einer Blumen-Schau in London gezeigt.
Hier kann man sie sehen.

Star-Lexikon

Wer ist Archie Harrison Mountbatten-Windsor?

Archie Harrison Mountbatten-Windsor ist 0 Jahre alt.

Er wurde am 6. Mai 2019 geboren.

Archie Harrison Mountbatten-Windsor ist ein Mitglied der britischen Königs-Familie.
Seine Eltern sind Prinz Harry und Herzogin Meghan.
Seine Ur-Oma ist die britische Königin Queen Elisabeth.

Archie Harrison Mountbatten-Windsor ist das erste Kind seiner Eltern.
Er kam ein Jahr nach ihrer Hochzeit auf die Welt.

Was bedeutet der Name Archie Harrison Mountbatten-Windsor?

Archie ist eine Kurz-Form für Archibald oder Arthur.
Viele britische Könige hießen Arthur.
Archie kommt aus der Sprache Alt-Hoch-Deutsch.
Übersetzt heißt es: mutig und tapfer.

Harrison ist ein alter englischer Name.
Er heißt übersetzt: Sohn von Harry.

Bis jetzt hatte noch kein Mitglied der Königs-Familie diese Namen.

Mountbatten-Windsor ist Archies Nach-Name.
Mountbatten ist der Nach-Name von Prinz Philip.
Also von Archies Ur-Opa.
Und Windsor ist der Nach-Name von Queen Elisabeth.
Also von Archies Ur-Oma.

Kommentar verfassen