Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Madonna bekommt einen Preis

Madonna ist Sängerin.
Sie ist 60 Jahre alt.
So sieht sie aus:

Madonna bekommt jetzt einen Preis.
Der Preis heißt Advocate for Change Award.
Übersetzt heißt das: Preis für einen Anwalt für Veränderung.

Was heißt das?

Madonna  bekommt den Preis, weil sie sich für Menschen-Rechte stark macht.
Sie setzt sich für die Rechte von Schwulen und Lesben ein.
Sie findet:
Alle Menschen müssen die gleichen Rechte haben.
Auch Schwule und Lesben.

Schwul heißt:
Ein Mann verliebt sich in Männer.
Nicht in Frauen.

Lesbisch heißt:
Eine Frau verliebt sich in Frauen.
Nicht in Männer.

Madonna setzt sich schon lange für die Rechte von Schwulen und Lesben ein.
Darum bekommt sie einen Preis dafür.

Madonna hat eine Rede gehalten.
In der Rede hat sie sich für den Preis bedankt.
Sie sagt:
Als Jugendliche hatte sie immer das Gefühl: Ich bin eine Außen-Seiterin.
Das heißt:
Madonna dachte, sie gehört nicht dazu.
Darum weiß sie, wie sich das anfühlt.

So sieht der Preis aus:

Eine silberne Statue auf schwarzem Sockel. Sie hat die Form von 2 hohen, schmalen Flügeln

Der Preis Advocate for Change Award

By http://www.glaad.org/mediaawards, Fair use

Star-Lexikon

Wer ist Madonna?

Madonna ist 61 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Sie hat diese Lieder gesungen:

  • Like a prayer [übersetzt: Wie ein Gebet]
  • Like a virgin [Wie eine Jungfrau]
  • Frozen [Gefroren]

Madonna ist Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Ihr voller Name ist Madonna Louise Ciccone.
Ihre Familie kommt aus Italien.

Madonna gehört zu den bekanntesten Künstlerinnen der Welt.
Sie hat bis jetzt 350 Millionen CDs verkauft.
Und sehr viele Menschen besuchen ihre Konzerte.
Es gibt eine Liste der erfolg-reichsten Künstler und Künstlerinnen der Welt.
Madonna ist auf Platz 2 dieser Liste.
Auf Platz 1 ist die Band The Beatles.

Madonna ist sehr reich.
Sie hat 1 Milliarde Dollar verdient.
Sie ist die reichste Person im Musik-Geschäft.

Für ihre Musik hat Madonna viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel 7 Grammys.
Und 2 Golden Globes.

1992 hat Madonna ein Buch gemacht.
Es heißt SEX.
In dem Buch waren viele Fotos von Madonna.
Auf vielen Fotos hat sie nur wenig an.
Das Buch war damals ein Skandal.
Das heißt: Sehr viele Menschen haben darüber gesprochen.
Viele Zeitungen haben darüber berichtet.
In manchen Ländern war das Buch verboten.
Madonna sagt dazu:
"Jeder denkt, ich sei total verrückt auf Sex.
In Wahrheit lese ich lieber ein Buch."

Madonna hat 7 Kinder-Bücher geschrieben.
Bücher mit Geschichten.
Diese Geschichten hat sie ihrer Tochter als kleines Kind erzählt. 

Madonna war zwei-mal verheiratet.
Und sie hat sich zwei-mal scheiden lassen.
Sie hat 6 Kinder.
2 Kinder hat sie selbst geboren.
Und 4 Kinder hat sie adoptiert.
Das heißt: Eine andere Frau hat die Kinder geboren.
Aber Madonna hat sie in ihre Familie aufgenommen.
Sie sind jetzt ihre Kinder.
Auch vor dem Gesetz.

Kommentar verfassen