Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Im Central Park ist eine geheimnis-volle Ente auf-getaucht

New York ist die größte Stadt in den USA.
In New York gibt es einen sehr großen Park.
Er heißt Central Park.

Im Central Park ist plötzlich eine Ente auf-getaucht.
Niemand weiß: Wo kommt sie her?
Es st eine Mandarin-Ente.
So sieht sie aus:

Eine Mandarinente mit buntem Gefieder. Sie schwimmt auf dem Wasser und dreh den Kopf nach hinten.

Eine Mandarin-Ente

www.pixabay.com

Mandarin-Enten leben nicht in den USA.
Sie leben in Ost-Asien.
Das ist sehr weit weg.
Keine Ente kann von Ost-Asien nach New York fliegen.

Dann haben die Menschen in New York gedacht:
Vielleicht kommt die Ente aus einem Zoo?
Vielleicht ist sie von dort weg-geflogen?
Aber die Zoos in New York sagen:
Nein, wir vermissen keine Ente.

Also: Niemand weiß, woher die Ente kommt.
Darum nennen alle sie jetzt Glamour Duck.
Oder Mysteriöse Ente.
[Mysteriös ist ein anderes Wort für geheimnis-voll.]

Jeden Tag kommen viele Menschen in den Central Park.
Sie wollen die Ente sehen und fotografieren.
Und jemand hat eine eigene Internet-Seite für die Ente gemacht.
Da kann man jetzt lesen:
Was denkt die Ente über das, was gerade im park passiert?

Kommentar verfassen