Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Oluwatoniloba Dreher-Adenuga gewinnt GNTM 2018

GNTM ist eine Abkürzung.
Es ist die Abkürzung für Germany's Next Topmodel.
Es ist eine Fernseh-Sendung.
In der Sendung entscheidet eine Jury:
Wer ist das beste Model?

Die Sendung gibt es schon seit vielen Jahren.
Sie kommt immer einmal im Jahr.
Zum ersten Mal lief sie im Jahr 2006.
Das war vor 12 Jahren.

2018 hat Oluwatoniloba Dreher-Adenuga die Sendung gewonnen.
Ihr Künstler-Name ist Toni Loba.
In diesem Video kann man sie sehen:


Toni Loba ist die 13. GNTM-Gewinnerin.
Sie ist 18 Jahre alt.

Als Siegerin von GNTM bekommt Toni Loba einen Model-Vertrag.
Das heißt:
Sie hat einen Vertrag mit einer Model-Firma.
Die Firma kümmert sich um Foto-Termine und Aufträge für Toni Loba.

Außerdem gewinnt Toni Loba ein Auto.
Und 10.000 Euro.

Was wird sie mit dem Geld machen?
Von dem Geld will sie ihren Führer-Schein machen.
Sie sagt:
"Damit ich das Auto, das man gewinnt, am Ende auch fahren kann."
Und den Führer-Schein für ihre Schwester bezahlt sie auch von dem Geld.

Früher in der Schule wurde Toni Loba gemobbt.
Das heißt: Sie wurde oft ausgeschlossen.
Sie wurde geärgert.
Sie sah aus als viele andere Schüler und Schülerinnen in Stuttgart.
Darum ist sie froh, dass sie jetzt GNTM gewonnen hat.
Sie sagt:
"Es wäre mal was ganz anderes, wenn ich gewinnen würde.
Es würde vor allem die Multi-Kultur in Deutschland unterstreichen und vielen Menschen die Augen und Herzen öffnen, dass man alles schaffen kann, wenn man genug Vertrauen in sich hat, auch wenn man ,anders’ ist als andere."

Multi-Kultur heißt:
In Deutschland leben viele verschiedene Menschen.
Sie sehen unterschiedlich aus.
Ihre Familien kommen aus vielen verschiedenen Ländern.
Sie hören unterschiedliche Musik.
Sie kochen unterschiedliches Essen.
Sie glauben an unterschiedliche Dinge.
Und das ist gut für Deutschland.

Star-Lexikon

Wer ist Oluwatoniloba Dreher-Adenuga?

Oluwatoniloba Dreher-Adenuga ist 20 Jahre alt.

Sie ist Model.
Sie hat 2018 die Sendung Germany's Next Topmodel gewonnen.

Oluwatoniloba Dreher-Adenuga ist ein afrikanischer Name.
Ihre Eltern kommen aus dem afrikanischen Land Nigeria.
Sie selbst ist in Stuttgart geboren.

Toni hat 2 Geschwister.
Eine Schwester und einen Bruder.

Viele Menschen in Deutschland können den Namen Oluwatoniloba Dreher-Adenuga nur schwer aussprechen.
Darum hat sie einen Künstler-Namen.
Sie benutzt den Namen als Model.
Sie nennt sich Toni Loba.

In diesem Video kann man Toni Loba sehen:


Toni Loba ist Petry Slamerin.
Das heißt: Sie schreibt Gedichte.
Und sie liest die Gedichte auf der Bühne vor.
Das Publikum entscheidet dann: Wer hat das beste Gedicht vorgelesen?

Toni Loba glaubt an Gott.
Sie geht oft in die Kirche.
Und sie leitet dort selbst Gottes-Dienste für Kinder und Jugendliche.

Toni Loba wollte schon lange Model werden.
Aber vorher wollte sie ihren Schul-Abschluss machen.
Sie sagt:
"Trotzdem wollte ich zuerst mein Abitur machen, um einen Backup-Plan [Man kann auch sagen: Einen Sicherheits-Plan. Oder: Einen Ersatz-Plan.] zu haben, falls die Model-Karriere doch nicht klappt.
Ich möchte auf jeden Fall noch studieren."

Kommentar verfassen