Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

So war die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle

Gestern war die Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry.
In diesem Text kann man lesen:
Was ist an dem Tag alles passiert?
Wer war eingeladen?
Wie sah das Braut-Kleid aus?

Wo war die Hochzeit?
Prinz Harry und Meghan Markle haben in Westminster geheiratet.
Das ist eine kleine Stadt in der Nähe von London.
Sehr viele Menschen waren nach Westminster gekommen.
Sie wollten alle bei der Hochzeit dabei sein.
Sie wollten das Braut-Paar sehen.
Viele von ihnen standen viele Stunden lang an der Straße.
Sie wollten dem Braut-Paar winken.
Mehr als 100.000 [hundert-tausend] Menschen waren dabei.

Die Hochzeit war in einer großen Kirche.
Die Kirche heißt Westminster Abbey.

Der Weg zum Altar
Viele Menschen wollten vor der Hochzeit wissen:
Wer bringt Meghan Markle zum Altar?
Eigentlich wollte ihr Vater Thomas Markle es machen.
Aber er ist krank.
Er musste am Herz operiert werden.

Den halben Weg durch die Kirche ist Meghan Markle alleine gegangen.
Und den halben Weg hat ihr Schwieger-Vater Prinz Charles sie begleitet.

Der Gottes-Dienst
2 Pfarrer haben die Hochzeits-Messe zusammen gemacht.
Ein Pfarrer aus Großbritannien.
Und ein Pfarrer aus den USA.
Denn:
Prinz Harry ist in Großbritannien geboren.
Und Meghan Markle ist in den USA geboren.

Dann haben sich Prinz Harry und Meghan Markle versprochen:
Sie wollen für immer zusammen bleiben.
Und sie wollen in Liebe und Respekt zusammen leben.
Und sie haben ihre Ehe-Ringe getauscht.

Was hatten Meghan Markle und Prinz Harry bei der Hochzeit an?
Vor der Hochzeit wollten alle wissen:
Wie sieht das Hochzeits-Kleid von Meghan Markle aus?
In diesem Video kann man es sehen:


Das Braut-Kleid ist von der Mode-Firma Givenchy.
Die Mode-Designerin Clare Waight Keller hat geplant:
So soll das Hochzeits-Kleid aussehen.
Es ist weiß.
Es ist schlicht.
Es hat keine Spitzen und keinen Glitzer.
Man kann einen Teil der Schultern sehen.
Diesen Ausschnitt nennt man Bateau-Ausschnitt.
Übersetzt heißt das: Boot-Ausschnitt.

Zum Braut-Kleid gehört ein sehr langer Schleier.
Er ist 5 Meter lang.
Auf dem Schleier sind Blumen.
Es sind 55 verschiedene Blumen.
53 Blumen stehen für die Länder, die zu Großbritannien gehören.
Und 2 Blumen hat Meghan Markle selbst ausgesucht:
Chinesische Winter-Blüten aus dem Park vor ihrem Haus.
Und Kalifornischen Mohn.
Weil sie in Kalifornien geboren wurde.

2 Kinder haben den langen Schleier getragen.
Es waren Zwillinge.
Die beiden Jungen sind 7 Jahre alt.
Es sind die Söhne von einer Freundin von Meghan Markle.

Außerdem gab es 5 Blumen-Kinder.
2 davon waren die Kinder von William und Kate:
Prinz George und Prinzessin Charlotte.

Prinz Harry hatte bei der Hochzeit eine Uniform an.
Er gehört zum Militär.
[Statt Militär kann man auch Heer oder Armee sagen.
Es heißt: Er hat als Soldat gekämpft.]

Wer waren die Trau-Zeugen?
Prinz Harry hatte seinen Bruder als Trau-Zeugen ausgesucht.
Prinz William war sein Trau-Zeuge.
Meghan Markle hatte keine Trau-Zeugen. 

Wer waren die Gäste?
600 Gäste waren bei der Hochzeit in der Kirche dabei.
Die Familie von Prinz Harry.
Meghan Markles Mutter.
Viele Freunde von Prinz Harry und Meghan Markle.

Es waren auch Stars eingeladen.
Zum Beispiel diese:

Welche Musik gab es bei der Hochzeit?
In der Kirche wurde viel gesungen.
Die Gäste haben gesungen.
Und ein Gospel-Chor hat gesungen.
[Gospel-Chöre singen Kirchen-Lieder.
Meistens singen sie auf Englisch.]
In diesem Video kann man den Chor hören.
Er singt das Lied "Stand by me".
Übersetzt heißt das: Bleib bei mir.


Später bei der Feier gab es noch mehr Musik.
Elton John hat 5 Lieder für Prinz Harry und Meghan Markle gesungen.
Das haben die beiden sich gewünscht.

Nach der Hochzeit sind Prinz Harry und Meghan Markle mit der Kutsche durch die Stadt Westminster gefahren.
Viele Menschen haben an der Straße gewartet.
Sei wollten sie beiden sehen und ihnen zu-winken.
Die Fahrt mit der Kutsche hat eine halbe Stunde gedauert.
Danach ging die Feier weiter.

Wo war die Feier?
Die Feier war im Schloss Windsor.
Dort gibt es einen großen Park.
Dort war ein Glas-Haus für die Gäste aufgebaut.

Am Abend ging die Feier an einem anderen Ort weiter.
Frogmore House ist ein Haus von Prinz Charles.
Da haben Prinz Harry und Meghan Markle mit weniger Gästen weiter-gefeiert.

Das zweite Kleid
Für die Feier am Abend hat sich Meghan Markle umgezogen.
Sie hat ein zweites Kleid angezogen.
Ein Kleid, in dem man besser feiern und tanzen kann.
Die Designerin Stella McCartney hat es gemacht.
Es ist auch weiß.
Es hat keine lange Schleppe.
Und man kann Meghan Marktes Schultern und ihren Rücken sehen.

In diesem Video sieht man das Kleid:


Wie heißen Prinz Harry und Meghan Markle jetzt?
Durch die Hochzeit haben sich die Namen von Prinz Harry und Meghan Markle geändert.
Er heißt jetzt "Seine königliche Hoheit Prince Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
[Duke ist das englische Wort für Herzog.]
Und sie heißt jetzt "Ihre königliche Hoheit Meghan, Duchess of Sussex".
[Duchess ist das englische Wort für Herzogin.]

Wohin fährt das Braut-Paar in Flitter-Wochen?
Bis Dienstag haben Prinz Harry und Meghan Markle noch Termine.
Man glaubt: Danach fahren sie in die Flitter-Wochen.
Wohin fahren sie?
Das ist noch geheim.
Sie wollen sich nach der Hochzeit in Ruhe erholen.

Ein Video mit allen Bildern der Hochzeit
Hier kann man ein Video von der Hochzeit sehen.
Es dauert 45 Minuten.
In dem Video sieht man: Was ist an dem Tag passiert?
Und wer war dabei?

Star-Lexikon

Wer ist Victoria Beckham?

Victoria Beckham ist 47 Jahre alt.

Sie war früher Mitglied der Band Spice Girls [übersetzt: Gewürz-Mädchen].
Sie ist Mode-Designerin.
[Das heißt: Sie entwirft Mode.
Sie bestimmt, wie die Kleidung aussehen soll.]
Und sie ist die Ehe-Frau von Fußball-Profi David Beckham.

Victoria Beckham ist in Großbritannien geboren.
Nach der Schule hat sie eine Schauspiel-Schule besucht.
Und sie hat als Model gearbeitet.

1994 gab es eine Anzeige in einer Musik-Zeitschrift.
In der Anzeige wurden Sängerinnen für eine Band gesucht.
Victoria Beckham hat auf die Anzeige geantwortet.
So wurde sie Mitglied der Band Spice Girls.

Alle Sängerinnen der Band hatten einen Spitz-Namen.
Victoria Beckhams Spitz-Name war Posh Spice.
Übersetzt heißt das: vornehmes Gewürz.
[Vornehm ist ein anderes Wort für schick und edel.]

Die Band war sehr erfolg-reich.
Aber im Jahr 2000 haben sie sich aufgelöst.
Vielleicht wollen sie in Zukunft wieder zusammen Musik machen.

Seit 2004 ist Victoria Beckham auch Mode-Designerin.
Sie hat eine eigene Mode-Firma.
Sie macht Mode für Frauen.
Sie bestimmt, wie die Mode aussehen soll.

2017 hat Victoria Beckham einen Orden von der Queen bekommen.
Es ist ein Ritter-Orden.
Der Orden soll zeigen: Victoria Beckham hat viel erreicht.

Victoria Beckham ist verheiratet.
Ihr Mann ist der frühere Fußball-Profi David Beckham.
Sie sind seit dem Jahr 1999 verheiratet.
Sie haben 4 Kinder zusammen: 3 Söhne und eine Tochter.
Die Kinder heißen Brooklyn, Romeo, Cruz und Harper.

Victoria Beckham hat ein Buch über ihr Leben geschrieben.
Es heißt Learning to fly.
Übersetzt heißt das Fliegen lernen.

Wer ist David Beckham?

David Beckham ist 46 Jahre alt.

Sein voller Name ist David Robert Joseph Beckham.

David Beckham war ein berühmter Fußball-Profi.
Er gehört zu den erfolg-reichten Fußballern der Welt.
In den Jahren 1996 bis 2009 hat er für die englische National-Mannschaft gespielt.
Im Jahr 2013 hat er mit dem Profi-Fußball aufgehört.
Jetzt will er eine neue Fußball-MMannschaft in der Stadt Miami auf-bauen.

Als Fußballer hat David Beckham viele Preise gewonnen.
Er war Sportler des Jahres.
Und er hat einen Orden von der Queen bekommen.

David Beckham hat schon als Kind Fußball gespielt.
Zuerst im Park, und dann in einem Fußball-Verein.
Seine Eltern haben ihn unter-stützt.
Sie sind zu allen seinen Spielen gekommen.

David Beckham hat viele Fans.
Er hat Fan-Clubs in vielen verschiedenen Ländern.

David Beckham interessiert sich für Mode.
Er wechselt oft seine Frisuren.
Und er achtet auf seine Kleidung.
Er will immer gut angezogen sein.
Und er hat viele Tattoos.
Er hat mehr als 20 Tattoos am Körper.

David Beckham hat viele Jahre Werbung für Unter-Wäsche gemacht.
Jetzt will er das nicht mehr machen.
Er findet: Er ist zu alt dafür.

David Beckham ist verheiratet.
Seine Frau ist Victoria Beckham.
Sie war früher Sängerin der Band Spice Girls [übersetzt: Gewürz-Mädchen].
Zusammen haben die beiden 4 Kinder:
3 Söhne und eine Tochter.
David und Victoria Beckham leben mit ihren Kindern in den USA.
Sie wohnen in der Stadt Los Angeles.

Wer ist George Clooney?

George Clooney ist 60 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat in diesen Filmen und Serien mitgespielt:

  • Emergency Room – Die Not-Aufnahme
  • Ocean's Eleven
  • Männer, die auf Ziegen starren

George Clooney hat viele Preise für seine Filme gewonnen.
Zum Beispiel den Oscar als bester Haupt-Darsteller.
[Der Haupt-Darsteller ist der wichtigste Schauspieler in einem Film.
Er spielt die Haupt-Rolle.
]
Der Oscar ist der wichtigste Film-Preis der Welt.

George Clooney ist verheiratet.
Seine Frau heißt Amal Clooney.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Es sind Zwillinge.
Sie heißen Alexander und Ella.
Sie wurden 2017 geboren.

Zusammen mit seiner Familie lebt George Clooney in Großbritannien.
Sie haben ein Haus in Berkshire.
George Clooney hat es seiner Frau zur Hochzeit geschenkt.

George Clooney interessiert sich für Umwelt-Schutz.
Er findet: Die Menschen sollen sich besser um die Umwelt kümmern.
Sie sollen weniger Strom und Benzin verbrauchen.
Er spendet Geld für die Forschung.
Damit es in Zukunft mehr umwelt-freundliche Technik gibt.

George Clooney ist seit 2008 Friedens-Botschafter der Vereinten Nationen.
Das heißt: Er reist in viele Länder der Welt.
Er redet mit Politikern und Politikerinnen.
Er will, dass es weniger Krieg in der Welt gibt.

Wer ist Amal Clooney?

Amal Clooney ist 43 Jahre alt.

Sie ist Anwältin.
Ihr Spezial-Gebiet sind Menschen-Rechte.
Sie arbeitet in vielen Ländern der Welt.

Amal Clooney wurde in Beirut geboren.
Beirut ist die Haupt-Stadt des Libanon.
Ala Amal Clooney klein war, war Krieg im Libanon.
Darum ist ihre Familie von dort weg-gegangen.
Sie sind nach London gezogen.
Amal Clooney Vater ist später in den Libanon zurück-gegangen.

Amal Clooney hat in Großbritannien und in den USA studiert.
Sie spricht 3 Sprachen:

  • Arabisch
  • Englisch
  • Französisch

Seit 2014 ist Amal Clooney verheiratet.
Ihr Mann ist der Schauspieler George Clooney.
Vor ihrer Hochzeit hieß die Amal Alamuddin.
Jetzt heißt sie Amal Clooney.
Die Hochzeit haben Amal und George Clooney in Venedig gefeiert.
Venedig ist eine Stadt in Italien.

Amal und George Clooney haben ihre Hochzeits-Fotos an Zeitungen verkauft.
Damit haben sie sehr viel Geld verdient.
Das Geld haben sie dann gespendet.

Zusammen haben Amal und George Clooney 2 Kinder.
Die Kinder sind Zwillinge.
Sie wurden im Jahr 2017 geboren.
Die Namen der Kinder sind Alexander und Ella.

Zusammen mit ihrer Familie lebt Amal Clooney in Großbritannien.
Sie haben ein Haus in Berkshire.
George Clooney hat es seiner Frau zur Hochzeit geschenkt.

Amal Clooney interessiert sich sehr für Mode.
Viele Menschen finden: Sie ist immer gut angezogen.
Und Amal Clooney hat ihre eigene Hand-Tasche.
Die Firma Ballin hat sie erfunden.
Sie heißt Amal bag.
Übersetzt heißt das Amal Tasche.

Amal Clooney macht viel Sport.
Sie macht Walking.
[Walking ist schnelles Gehen.]
Sie macht Pilates.
[Pilates sind spezielle Turn-Übungen für die Muskeln.]
Und sie arbeitet mit Gewichten.

Wer ist Harry, Duke of Sussex?

Harry, Duke of Sussex ist 37 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Seine Eltern sind Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist schon gestorben.
Damals war Prinz Harry 12 Jahre alt.

Prinz Harry hat einen Bruder.
Er heißt Prinz William.

Sein voller Name ist Prinz Henry Charles Albert David, Duke of Sussex.
Trotzdem wird er von allen Harry genannt.
Seine Mutter hat ihn so genannt.

Prinz Harry hat studiert.
Er hat an der Uni Kunst und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz Harry hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz Harry gelernt, Hubschrauber zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.

Im Mai 2018 hat Prinz Harry geheiratet.
Seine Frau ist Meghan, Duchess of Sussex.
Die beiden haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft arbeiten sie nicht mehr für das britische Königs-Haus.
Sie leben jetzt in den USA.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

Wer ist Elton John?

Photo
Elton John ist 74 Jahre alt.

Er ist Musiker.
Viele seiner Lieder sind sehr bekannt.
Zum Beispiel diese:

  • Crocodile Rock
  • Candle in the wind
  • I’m still standing
  • Don’t let the sun go down on me
  • Can you feel the love tonight

Elton John singt und spielt Klavier.
Er steht schon sehr lange als Musiker auf der Bühne.
Seit mehr als 50 Jahren.
Er hat mehr als 900.000.000 [900 Millionen] Platten und CDs verkauft.

Für seine Musik hat Elton John viele Preise gewonnen.
Und die Queen hat ihn geehrt.
Sie hat ihn zum Ritter geschlagen.

Elton Johns voller Name ist Sir Elton Hercules John.

Elton John ist verheiratet.
Sein Mann heißt David Furnish.
Die beiden haben 2 Kinder zusammen.
Die Kinder heißen Zachary Jackson Levon Furnish-John und Elijah Joseph Daniel Furnish-John.
Lady Gaga ist die Paten-Tante der beiden Jungen.

Elton John hat selbst auch 10 Paten-Kinder.
Zum Beispiel:

  • Sean Lennon, den Sohn von John Lennon und Yoko Ono
  • Brooklyn Beckham, den Sohn von Victoria und David Beckham
  • Damien Hurley, den Sohn von Elisabeth Hurley

Früher hatte Elton John Probleme.
Er hat zuviel Alkohol getrunken.
Und er hat Drogen genommen.
Aber er hat eine Therapie gemacht.
Jetzt trinkt er nicht mehr.
Und er nimmt auch keine Drogen mehr.

Elton John sammelt Brillen.
Er hat mehr als 1.000 verschiedene Brillen.

Wer ist Meghan, Duchess of Sussex?

Meghan, Duchess of Sussex ist 40 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau von Prinz Harry.
2018 haben die beiden geheiratet.
Sie gehört jetzt zum britischen Königs-Haus.

Vor ihrer Hochzeit hieß sie Meghan Markle.
Sie hat als Schauspielerin gearbeitet.
Sie kommt aus den USA.
In diesen Filmen und Serien hat sie mitgespielt:

  • Suits
  • Knight Rider
  • General Hospital

Früher hat sie auch als Model gearbeitet.

Seit ihrer Verlobung mit Prinz Harry arbeitet Meghan Markle nicht mehr als Schauspielerin.
Sie arbeitet nur noch für das britische Königs-Haus.
Das heißt: Sie besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Sei sammelt Spenden.
Sie reist für das Königs-Haus um die Welt.
Sie trifft viele Menschen.

Vor der Hochzeit haben viele Zeitungen über die Familie von Meghan Markle geschrieben.
Ihr Vater hat weiße Haut.
Und ihre Mutter hat dunkle Haut.
Bis jetzt gab es noch nie ein Mitglied der Königs-Familie mit dunkler Haut-Farbe.
Prinz Harry sagt: Es ist nicht wichtig.
Er hat Meghan Markle geheiratet, weil er sie liebt.
Ihre Haut-Farbe ist egal.

Prinz Harry und Meghan Markle haben einen Sohn zusammen.
Er heißt Archie Harrison Mountbatten-Windsor.
Er wurde im Mai 2019 geboren.

Prinz Harry und seine Frau Herzogin Meghan haben beschlossen:
In Zukunft wollen sie nicht mehr für das britische Königs-Haus arbeiten.
Sie wollen in Kanada leben.
Sie wollen mehr Privat-Leben haben.

Wer ist Oprah Winfrey?

Oprah Winfrey ist 67 Jahre alt.

Sie ist die bekannteste amerikanische Talk-Masterin.
Talk-Masterin heißt:
Sie ist Moderatorin.
Sie hat eine Gesprächs-Sendung im Fernsehen.
In ihrer Sendung sind oft Stars zu Gast.
Die Sendung heißt Die Oprah Winfrey Show.

Oprah Winfreys Sendung ist sehr erfolgreich.
Man kann sie in 105 Ländern sehen.
Und jede Woche schalten sehr viele Zuschauer und Zuschauerinnen ein.

Oprah Winfrey ist Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Und sie lebt immer noch dort.
Sie wohnt in der Stadt Los Angeles.

Als Kind hatte Oprah Winfrey ein schweres Leben.
Ihre Eltern waren bei ihrer Geburt beide noch nicht erwachsen.
Sie hat viel Gewalt erlebt.
Mit 14 Jahren wurde Oprah Winfrey selbst schwanger.
Aber ihr Baby starb kurz nach der Geburt.

Oprah Winfrey arbeitet seit 1983 beim Fernsehen.
Zuerst war sie Nachrichten-Sprecherin.
Dann bekam sie erste eigene Sendungen.
Ihre bekannteste Sendung ist die Oprah Winfrey Show.
Diese Sendung gibt es seit 1984.
Also seit fast 40 Jahren.

Oprah Winfrey verdient mit ihrer Show sehr viel Geld.
Sie ist reich.
Sie verdient mehr als 300 Millionen Dollar im Jahr.

Oprah Winfrey verdient auch Geld mit Werbung.
Sie macht zum Beispiel Werbung für Weight Watchers.
Die Firma Weight Watchers macht Diät-Pläne.
Also Pläne zum Abnehmen.
Oprah Winfrey hat selbst sehr viel abgenommen.

Oprah Winfrey hat auch einen eigenen Fernseh-Sender.
Man muss für den Sender bezahlen.
Bei dem Fernseh-Sender gibt es viele Talk Shows.
Zum Beispiel zu diesen Themen:

  • Gesundheit
  • Gefühle
  • Geld 
  • Kochen

Oprah Winfrey spendet Geld für viele Dinge.
Für eine gute Ausbildung für Mädchen überall auf der Welt.
Für Projekte gegen den Missbrauch von Mädchen.
Und für Projekte für drogen-abhängige Menschen.

Für ihre Arbeit hat Oprah Winfrey viele Preise gewonnen.

Oprah Winfrey hat bis jetzt 6 Bücher geschrieben.
Das Buch über ihr Leben heißt: Was ich vom Leben gelernt habe.

Manchmal spielt Oprah Winfrey auch in Filmen mit.
Zum Beispiel in diesen Filmen:

  • Die Farbe Lila
  •  Der Prinz von Bel-Air
  • Ocean’s 13

Für ihre Rolle im Film Die Farbe Lila war sie für den Oscar vorgeschlagen.
Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.

Oprah Winfrey hat einen Partner.
Er heißt Stedman Graham.
Er ist Geschäfts-Mann.
Oprah Winfrey und er sind seit 1986 ein Paar.


Kommentar verfassen