Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Terence Hill kommt nach Deutschland

Terence Hill ist Schauspieler.
In vielen Filmen hat er zusammen mit Bud Spencer gespielt.
So sieht er aus:

Terence Hill kommt nach Deutschland.
Er hat einen neuen Film gemacht.
Der Film heißt "Mein Name ist Somebody - 2 Fäuste kehren zurück".
Den Film will er in Deutschland vorstellen.
Der erste Termin ist in Dresden.

Terence Hill hat 10 Jahre lang an dem Film gearbeitet.
Er widmet ihn seinem Kollegen Bud Spencer.
Er ist 2016 gestorben.
Mit dem Film will Terence Hill an ihn erinnern.


Star-Lexikon

Wer ist Terence Hill?

Terence Hill ist 80 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat in vielen Filmen mit-gespielt.
Oft zusammen mit seinem Kollegen Bud Spencer.
Zum Beispiel in diesen Filmen:

  • Hannibal
  • Winnetou
  • Duell vor Sonnen-Untergang
    [Ein Duell ist ein Zwei-Kampf mit Pistolen.]
  • 2 wie Pech und Schwefel

Die meisten Filme mit Terence Hill sind Western-Filme.
Das heißt: Sie spielen im Wilden Westen.
Es geht um Cowboys.

Terence Hill ist ein Künstler-Name.
Eigentlich heißt er Mario Girotti.
Er fand den Küsntler-Namen Terence Hill gut.
Er hat ihn sich aus einer Liste aus-gesucht.
Der Name hat die-selben Anfangs-Buchstaben wie der Name seiner Mutter.
Darum findet er ihn gut.

Terence Hill ist Italiener.
Aber er ist auch Bürger der USA.
Heute lebt er wieder in Italien.

Die Mutter von Terence Hill kommt aus Deutschland.
Als Kind hat er fast nur Deutsch gesprochen.
Er hat einige Jahre in Deutschland gelebt.
Aber jetzt kann er nur noch wenige Worte Deutsch.

Terence Hill ist verheiratet.
Seine Frau heißt Lori Hill.
Vor der Hochzeit hieß sie Lori Zwicklbauer.
Sie kommt auch aus Deutschland.
Die beiden haben sich bei der Arbeit kennen-gelernt.
Sie hat mit ihm seine Film-Texte geübt.

Terence und Lori Hill haben 2 Söhne.
Ein Sohn ist bei einem Auto-Unfall gestorben.

Terence Hill hat eine eigene Eis-Diele.
Sie heißt "Gelati Girotti".
Gelatti ist das italienische Wort für Eis.
Sie ist in der Stadt Amelia.

Terence Hill hat sehr blaue Augen.
Viele Zeitungen haben geschrieben: Es sind nur Kontakt-Linsen.
Eigentlich sind seine Augen braun.
Aber Terence Hill sagt: Es stimmt nicht.

Terence Hill ist sportlich.
Er hat als Schwimmer viele Medaillen gewonnen.
Bud Spencer war im selben Schwimm-Team wie Terence Hill.
Und er rudert.

Ein Frei-Bad der Stadt Lommatzsch in Sachsen wurde nach Terence Hill benannt.
Es heißt Terence-Hill-Freibad Lommatzsch.
Terence Hill hat eine Riesen-Rutsche für das Frei-Bad gespendet.

Die Band CONTROTEMPO hat ein Lied über Bud Spencer und Terence Hill geschrieben.
Es heißt Come Bud Spencer e Terence Hill.
Übersetzt heißt das: Wie Bud Spencer und Terence Hill.
Beide Schauspieler haben in dem Musik-Video mit-gespielt.

Wer war Bud Spencer?

Bud Spencer war Schauspieler.
Er wurde 1929 geboren.
2016 ist er gestorben.
Er wurde 86 Jahre alt.

Bud Spencer hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Quo Vadis
  • Hanibal
  • Die rechte und die linke Hand des Teufels
  • 4 Fäuste für ein Halleluja

In vielen Filmen hat Bud Spencer mit einem Kollegen zusammen gespielt.
Zusammen mit Terence Hill.
Zusammen waren die beiden sehr erfolg-reich.
Ihre Filme haben viele Fans.
Die meisten ihrer Filme sind Western-Filme.
Man kann auch Cowboy-Filme dazu sagen.
In den Filmen prügeln sich Bud Spencer und Terence Hill oft.

Bud Spencer fand:
Er ist kein guter Schauspieler.
Aber er ist ein Typ.
Und das Publikum mag ihn.

Bud Spencer war ein Künstler-Name.
Das heißt:
Er hat ihn nur als Schauspieler benutzt.
Sein echter Name war Carlo Pedersoli.

Bud Spencer wurde in Italien geboren.
Und da ist er auch gestorben.

Bud Spencer war ein erfolg-reicher Schwimmer.
Er hat viele Preise als Schwimmer gewonnen.
Er hat viele Rekorde geschafft.
Er hat mehr-mals bei den Olympischen Spielen mit-gemacht.
[Die Olympischen Spiele sind große Sport-Wettkämpfe.
Sportler und Sportlerinnen aus vielen Ländern machen dabei mit.]

Bud Spencer war verheiratet.
Seine Frau hieß Maria Amato.
Die beiden haben 2 Töchter zusammen.

Bud Spencer hatte eine eigene Film-Firma.
Seine Firma hat Tier-Filme gemacht.

Bud Spencer war auch Erfinder.
Er hat zum Beispiel ein Gewehr erfunden.
Und ein Tür-Schloss.

Bud Spencer hat viele Fans überall auf der Welt.
Auch in der Stadt Schwäbisch Gmünd.
Darum hat die Stadt ein Schwimm-Bad nach Bud Spender benannt.

Budapest ist die Haupt-Stadt von Ungarn.
Dort gibt es ein Bud-Spencer-Denkmal.

Seit 2001 gibt es jedes Jahr Bud Spencer und Terence Hill Fan-Treffen in Deutschland.
2018 waren 4.000 [vier-tausend] Besucher und Besucherinnen dort.

Bud Spencer hat 4 Bücher geschrieben.
In 2 Büchern geht es um sein Leben.
In einem Buch geht es um Essen.
Und in einem Buch geht es ums Schwimmen.

Das Grab von Bud Spencer ist in Rom.
[Rom ist die Haupt-Stadt von Italien.]

Kommentar verfassen