Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Thomas Gottschalk hat einen schlechten Witz gemacht

Thomas Gottschalk ist Moderator.
Er hat die Sendung „Wetten dass…?“ moderiert.
Er hat viele Jahre lang im Fernsehen gearbeitet.
Jetzt macht er Sendungen im Radio.
Er ist 67 Jahre alt.
So sieht er aus:



Thomas Gottschalk hat eine eigene Seite bei Twitter.
Da schreibt er Nachrichten an seine Fans.
Auf der Seite hat er jetzt einen Witz gemacht.
Er schreibt:
"52% Ost-Afrikaner
45,1% Nord- und West-Europäer
1,9% Nord-Afrikaner
0,8% Nigerianer

Hab meine DNA auf-schlüsseln lassen.
Afrika war ja klar.
Aber über 50% Prozent Ost-Europäer!
Deswegen hab ich als Kind so geklaut."

Damit meint er:
Er hat sein Erb-Gut untersuchen lassen.
Dabei ist heraus-gekommen:
Seine Vorfahren kommen aus vielen verschiedenen Ländern.
Sie haben auf verschiedenen Kontinenten gelebt.
In Europa.
Und in Afrika.

Und mit dem letzten Satz meint Thomas Gottschalk:
Menschen in Ost-Europa klauen viel.
Manche seiner Vorfahren kommen aus Ost-Europa.
Darum hat er als Kind auch viel geklaut.

Viele Menschen regen sich darüber auf.
Sie finden: Thomas Gottschalk hat Vor-Urteile.
Und er ist fremden-feindlich.
Er hat keine gute Meinung über Menschen in Ost-Europa.

Eine Person schreibt bei Twitter:
"Solch dumme Äußerungen braucht niemand."

Eine andere Person schreibt:
"Der Witz war nicht gut und hat von mir kein Herz bekommen, aber letzt-endlich war es ein Witz.
Was hier allerdings direkt wieder für ein Schwachsinn darunter unterstellt wird, zeigt das eigentliche Problem."

22 Menschen haben den Witz bei Twitter gemeldet.
Das heißt:
Sie haben gesagt: Der Witz soll von Twitter gelöscht werden.

2 Personen haben Thomas Gottschalk gedroht.
Sie wollen ihm Gewalt an-tun.

Eine Frau bearbeitet die Twitter-Seite für Thomas Gottschalk.
Sie schreibt:
"Habt ihr eigentlich noch alle Latten am Zaun?
[Damit meint sie: Spinnt ihr?]
Soll man für einen Witz wieder in den Knast wie zu DDR-Zeiten?"

Thomas Gottschalk selbst hat noch nichts dazu geschrieben.

Star-Lexikon

Wer ist Thomas Gottschalk?

Thomas Gottschalk ist 70 Jahre alt.

Er ist Moderator.
Er hat die Sendung „Wetten dass…?“ moderiert.
Er hat viele Jahre lang im Fernsehen gearbeitet.
Jetzt macht er eine Sendung im Radio.

Seine Radio-Sendung heißt „Gottschalk – Die Bayern 1 Radioshow“.
Sie läuft beim Sender Bayern 1.
Die Sendung kommt immer am 1. Sonntag im Monat.
Um 19 Uhr kann man sie hören.

Für seine Arbeit hat Thomas Gottschalk viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel 5 mal den Preis Bambi.

Thomas Gottschalk hat auch in Filmen mit-gespielt.
Zum Beispiel in diesen:

  • Die Super-Nasen
  • Zärtliche Chaoten
  • Trabbi goes to Hollywood

Thomas Gottschalk ist verheiratet.
Seine Frau heißt Thea Gottschalk.
Im März 2019 haben sie sich getrennt.
Sie wollen sich scheiden lassen.
Sie sind kein Paar mehr.

Zusammen haben Thomas und Thea Gottschalk 2 Kinder.
Sie heißen Roman und Tristan.
Und Thomas Gottschalk ist schon Opa.
Er hat 2 Enkel-Kinder.

Thomas Gottschalk hat eine neue Freundin.
Sie heißt Karina Mroß.

Thomas Gottschalk ist in Deutschland geboren.
Und er hat in Deutschland gearbeitet.
Dann hat er lange zusammen mit seiner Familie in den USA gelebt.
Jetzt ist er zurück in Deutschland.
Er wohnt jetzt in Baden Baden.

Thomas Gottschalk interessiert sich für Mode.
Er zieht sich gerne gut an.
Und er will auffallen durch seine Mode.
Er mag gerne bunte Anzüge und karierten Stoff.

Kommentar verfassen