Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Gerhard Schröder spricht über seine neue Beziehung

Gerhard Schröder ist Politiker.
Er gehört zur Partei SPD.
Früher war er der deutsche Bundes-Kanzler.
In den Jahren 1998 bis 2005.

Gerhard Schröder ist 73 Jahre alt.
So sieht er aus:



Gerhard Schröder hat eine neue Freundin.
Sie heißt So-Yeon Kim.
Sie ist 48 Jahre alt und kommt aus Süd-Korea.
Süd-Korea ist ein Land in Asien.

Gerhard Schröder und So-Yeon Kim haben ein Interview gegeben.
Sie haben mit der Zeitschrift BUNTE geredet.
Sie haben über ihre Liebe und über die Zukunft geredet.

In Zukunft wollen Gerhard Schröder und So-Yeon Kim in 2 Ländern leben: In Deutschland und in Süd-Korea.
So-Yeon Kim sagt:
"Gemeinsam werden Gerhard Schröder und ich einen guten Mittel-Weg finden, in beiden Kulturen unspektakulär zu leben."
[Unspektakulär ist ein anderes Wort für nicht aufgeregt.]

Gerhard Schröder will jetzt koreanisch lernen.
Aber er kann erst einen Satz sagen: "Sa rang hae yo."
Das heißt "Ich liebe dich".

Hier kann man ein Bild von Gerhard Schröder und So-Yeon Kim sehen.
Es ist das Titel-Bild der Zeitschrift BUNTE.

Star-Lexikon

Wer ist Gerhard Schröder?

Gerhard Schröder ist 75 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er gehört zur Partei SPD.
Seit mehr als 50 Jahren ist er in der Partei SPD.
Und er war Chef der Partei SPD.
In den Jahren von 1999 bis 2004.

Früher war Gerhard Schröder der deutsche Bundes-Kanzler.
In den Jahren 1998 bis 2005.

Seit 2005 arbeitet Gerhard Schröder nicht mehr als Politiker.
Er arbeitet wieder als Rechts-Anwalt.
Und er berät Firmen.

Gerhard Schröder ist im Aufsichts-Rat einer Fußball-Mannchaft.
Es ist die Fußball-Mannschaft Hannover 96.
Das heißt: Er entscheidet mit darüber, wie die Fußball-Mannschaft ihr Geld ausgibt.

Im Mai 2018 hat Gerhard Schröder geheiratet.
Es ist seine 5. Ehe.
Seine Frau heißt Soyeon Kim.
Für sie ist es die 2. Ehe.

Kommentar verfassen