Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Die Obamas haben schon einen Weihnachts-Baum

In diesem Jahr feiert Barack Obama zum letzten Mal im Weißen Haus Weihnachten.
Im Januar werden er und seine Familie aus dem weißen Haus aus-ziehen.
Der neue Präsident der USA wird dann dort wohnen und arbeiten.
Sein Name ist Donald Trump.

Familie Obama hat schon einen Weihnachts-Baum.
Er wurde mit einem Schlitten ins Weiße Haus gebracht.
Hier kann man ein Bild davon sehen.

Der Baum ist fast 6 Meter hoch.
Er kommt aus Wisconsin.
Wisconsin ist ein Bundes-Staat in den USA.
Dort gibt es viel Wald.

Michelle Obama hat den Baum in Empfang genommen.
Zusammen mit ihren beiden Neffen.
Und zusammen mit den beiden Hunden der Familie.

Jetzt wird der Baum geschmückt.
Dann steht er im 'blue room'.
Das ist das 'blaue Zimmer' im Weißen Haus.

Star-Lexikon

Wer ist Michelle Obama?

Michelle Obama ist 55 Jahre alt.

Sie ist die Ehe-Frau vom letzten amerikanischen Präsidenten.
In Amerika nennt man das „First Lady“.
Übersetzt heißt das „Erste Frau“.
Sie war bis Januar 2017 "First Lady".

Michelle Obama hat Jura studiert.
Das heißt: Sie ist Anwältin.
Sie kennt sich mit Rechten und Gesetzen aus.

Michelle Obama ist mit Barack Obama verheiratet.
Zusammen haben sie 2 Kinder.
Sie heißen Malia und Natasha.

2017 wurde eine Spinne nach Michaelle Obama benannt.
Es ist eine Spinne, die auf Kuba lebt.
Sie heißt jetzt Spintharus michelleobamaae.

Wer ist Barack Obama?

Barack Obama ist 58 Jahre alt.

Er ist Politiker.
Er war der amerikanische Präsident.
Das war in den Jahren 2009 bis 2017.
Er gehört zur Demokratischen Partei in den USA.

Vor seiner Arbeit als Präsident war Barack Obama Rechts-Anwalt.

Barack Obama wurde auf Hawaii geboren.
Sein Vater kommt aus Kenia.
Seine Mutter kommt aus den USA.

Barack Obama ist verheiratet.
Seine Frau heißt Michelle Obama.
Zusammen haben Barack und Michelle Obama 2 Töchter.
Sie heißen Malia und Natasha.

Im Jahr 2009 hat Barack Obama den Friedens-Nobel-Preis bekommen.
Der Grund ist: Er hat sich für den Frieden eingesetzt.
Und dafür, dass die Länder der Welt besser zusammen-arbeiten.

Kommentar verfassen