Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Andrea Berg hatte einen Feuer-Unfall auf der Bühne

Andrea Berg ist Schlager-Sängerin.
Sie ist 50 Jahre alt.
So sieht sie aus:



Bald geht Andrea Berg auf eine Konzert-Reise.
Im Moment probt sie dafür.
Sie probt für die Bühnen-Show.

Bei den Proben gab es einen Unfall.
Auf der Bühne gibt es Pyro-Technik.
Pyro-Technik ist ein Fachwort für Feuer-Show.
Oder für Feuer-Werk.

Das ist bei dem Unfall passiert:
Es gab eine Feuer-Fontäne.
[Fontäne bedeutet: Das Feuer kam von unten nach oben.
In einem breiten Strahl.]
Die Fontäne war stärker als geplant.
Und sie ging in die falsche Richtung.
Dadurch hat sie Helene Fischer an der Schulter verbrannt.

Die Verbrennungen sind schwer.
Ein Arzt sagt: Es sind Verbrennungen 2. und 3. Grades.
Das bedeutet: Sie gehen bis in die tiefen Schichten der Haut.

Andrea Berg erzählt, was passiert ist:
"Ich konnte meinen Kopf gerade noch zur Seite werfen.
Ich spürte plötzlich einen höllischen Schmerz.
Wenn du auf der Bühne stehst die Fans vor dir siehst, und das Adrenalin hochschießt, vergisst du alles andere!
Ich habe einfach weitergesungen."

Ein Sanitäter und ein Arzt haben Andrea Berg behandelt.
Sie will trotzdem auf Konzert-Reise gehen.
Sie sagt:
"Ich lasse die Show nicht ausfallen.
Das bin ich meinen Fans schuldig, die sich wochen-lang auf diesen Abend gefreut haben."

Star-Lexikon

Wer ist Andrea Berg?

Andrea Berg ist 53 Jahre alt.

Sie ist Schlager-Sängerin.
Sie hat diese Lieder gesungen:

  • Du hast mich 1000 mal belogen
  • Ich liebe das Leben
  • Schenk mir einen Stern

Andrea Berg ist ein Künstler-Name.
Das heißt: Sie benutzt ihn nur als Sängerin.
Ihr echter Name ist Andrea Ferber.

Früher war das Singen nur ein Hobby für Andrea Berg.
Sie hat vor allem im Karneval gesungen.
Dann hat der Chef von einer Musik-Firma ihre Stimme auf einer Kassette gehört.
Und er hat sofort eine CD mit ihr aufgenommen.
So wurde sie bekannt.

Andrea Bergs Musik ist sehr erfolgreich.
Sie hat viele Fans.
Und sehr viele Menschen kaufen ihre CDs.

Für ihre Musik hat Andrea Berg viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den ECHO, den Bambi und die Krone der Volks-Musik.

Andrea Berg ist auch Geschäfts-Frau.
Sie hat ein eigenes Ferien-Dorf.
Dort gibt es 15 Ferien-Häuser.
Man kann sie mieten.
Das Dorf heißt "Dörfle".
Es ist in Kleinaspach.
Das ist eine kleine Stadt in Baden-Württemberg.

Andrea Berg ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Ulrich Ferber.
Zusammen haben sie eine Tochter.
Sie heißt Lena-Maria Ferber.

Kommentar verfassen