Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Prinz William ist auf dem Cover einer Schwulen-Zeitschrift

Prinz William wird später König von England werden.
Nach seiner Oma, Queen Elisabeth.
Und nach seinem Vater, Prinz Charles.
Er ist Mitglied der Königs-Familie von England.

Prinz William ist 33 Jahre alt.
So sieht er aus:



Prinz William ist gerade auf der Titel-Seite der Zeitschrift "Attitude".
"Attitude" ist englisch.
Übersetzt heißt es "Haltung".
"Attitude" ist eine Zeitschrift für schwule Männer.

Noch nie war ein Mitglied des Königs-Hauses auf einer Schwulen-Zeitschrift.
Prinz William ist der erste.
Er findet wichtig: Alle Menschen sollen die selben Rechte haben.
Auch Schwule und Lesben.
Das will er mit seinem Foto auf der Zeitschrift zeigen.
Hier kann man das Titel-Bild der Zeitschrift sehen.

In der Zeitschrift hat Prinz William Interviews gemacht.
Er hat mit 9 Menschen gesprochen.
Mit Menschen, die schlechte Erfahrungen gemacht haben.
Weil sie abgelehnt wurden wegen ihrer Homo-sexualität.
Also zum Beispiel weil sie schwul oder lesbisch sind.
Sie wurden gemobbt.
Oder sie wurden ausgegrenzt.

Prinz William hat zum Beispiel mit Paris Lees gesprochen.
Paris Lees kämpft für die Rechte von trans-sexuellen Menschen in Groß-Britannien.
[Trans-sexuell sind Menschen, die sich im falschen Körper fühlen.
Zum Beispiel: Jemand wurde als Mann geboren.
Mit einem männlichen Körper.
Aber die Person fühlt sich als Frau.
Sie denkt wie eine Frau.
Oder: Jemand wird im Körper einer Frau geboren.
Aber die Person fühlt sich als Mann.]

Prinz William und seine Frau Kate leben in London.
Dort gibt es eine amerikanische Botschaft.
[Eine Botschaft ist ein Haus in London, in dem Politiker und Politikerinnen aus den USA arbeiten.]
In der Botschaft gibt es ein Kondolenz-Buch für die Todes-Opfer aus Orlando.
[Statt Kondolenz-Buch kann man auch Trauer-Buch sagen.
Man braucht es, wenn jemand gestorben ist.
In das Kondolenz-Buch schreiben Menschen, um zu sagen: Es tut mir leid.
Ich denke an die Toten.]
William und Kate haben sich am Dienstag in das Kondolenz-Buch eingetragen.
Sie wollen damit zeigen: Sie haben Mitgefühl.
Sie denken an die Opfer und an ihre Familien.

Star-Lexikon

Wer ist William, Duke of Cambridge?

William, Duke of Cambridge ist 37 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Duke ist das englische Wort für Herzog.
In Deutschland wird er meistens Prinz William genannt.
Sein voller Name ist Royal Highness Prince William Arthur Philip Louis, Duke of Cambridge, Earl of Strathearn and Baron Carrickfergus, KG, KT, PC, ADC(P).

Später wird Prinz William König von Großbritannien.
Nach seiner Oma Queen Elisabeth.
Und nach seinem Vater Prinz Charles.

Prinz William ist das Kind von Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist gestorben.
Damals war William 15 Jahre alt.

Prinz William hat einen jüngeren Bruder.
Er heißt Prinz Harry.

Prinz William ist verheiratet.
Seine Frau ist Catherine, Duchess of Cambridge.
In Deutschland wird sie meistens Prinzessin Kate genannt.
Zusammen haben sie beiden 2 Kinder: Prinz George und Prinzessin Charlotte.
Bald wird ihr 3. Kind geboren.

Prinz William hat studiert.
Er hat eine Uni in Schottland besucht.
Er hat Kunst-Geschichte und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz William hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz William gelernt, Flugzeuge zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.
Er hat viele Aufgaben als Prinz.
Er besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Er reist in andere Länder.
Und er setzt sich für verletzte Soldaten ein.

Prinz William ist sehr sportlich.
Er macht diese Sport-Arten:

  • Schwimmen
  • Reiten
  • Tennis
  • Rugby
  • Hockey
  • Fußball
  • Basketball
  • Golf
  • Polo [Polo spielt man auf Pferden. Man reitet und schlägt einen Ball mit einem Schläger.]
  • Ski
  • Wasser-Ball


Kommentar verfassen