Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Russell Crowe fährt gerne mit dem Mountainbike

Russel Crowe ist Schauspieler.
Er hat zum Beispiel in diesen Filmen mitgespielt:

  • Gladiator
  • Robin Hood
  • Les Misérables [Die Erbärmlichen]

Russel Crowe ist 56 Jahre alt.
So sieht er aus:


Im Jahr 2001 hat Russell Crowe einen Oscar gewonnen.
Für den Film Gladiator.
Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.

Russell Crowe ist viel unterwegs.
Er dreht Filme in verschiedenen Ländern auf der Welt.
Eine Sache nimmt er immer mit, wenn er reist: Sein Mountainbike.
Ein Mountainbike ist ein Fahrrad.
Ein Fahrrad, mit dem man durchs Gelände fahren kann. Nicht nur auf festen Straßen.

Russell Crowe sagt:
"Egal, wo ich bin auf der Welt, ich habe immer mein Mountainbike dabei.
Es hilft mir nicht nur bei der Konzentration, es ist auch eine tolle Art, die Umgebung kennen-zu-lernen.
Und in Städten sind die breiten Reifen ideal, weil ich dann nicht ständig die Schlag-Löcher umkurven muss."

Star-Lexikon

Wer ist Russell Crowe?

Russell Crowe ist 56 Jahre alt.

Er ist Schauspieler.
Er hat in diesen Filmen mit-gespielt:

  • Insider
  • Gladiator
  • A Beautiful Mind [übersetzt: Ein wunderschöner Geist] – Genie und Wahnsinn

Russell Crowe wurde in Neuseeland geboren.
In der Stadt Wellington.
Jetzt lebt er in Sydney in Australien.

Die Familie von Russell Crowe hatte einen Catering-Service.
Das heißt:
Sie haben Essen gekocht und geliefert.
Sie haben auch Essen an Film-Firmen geliefert.
So hat Russell Crowe schon früh etwas von Film-Drehs mit-bekommen.
Mit 8 Jahren hat er zum ersten Mal in einer Fernseh-Serie mit-gespielt.

Russel Crowe ist mit 16 Jahren nicht mehr in die Schule gegangen.
Er hat Filme und Serien gemacht.

Mit 16 Jahren hat Russel Crowe eine Band gegründet.
Sie hieß Roman Antix.
Er war der Sänger der Band.

Als junger Mann hatte Russel Crowe viele verschiedene Jobs.
Er hat in Filmen und Serien mit-gespielt.
Er hat Theater gespielt.
Er hat auf der Straße Musik gemacht.
Und er war Kellner.

Bald wurde Russel Crowe als Schauspieler bekannt.
Nicht nur in Australien.
Sondern international.
Das heißt:
In vielen verschiedenen Ländern.

Russell Crowe war dreimal für den Oscar nominiert.
[Der Oscar ist der bekannteste Film-Preis der Welt.]
Nominiert heißt:
Er war für den Film-Preis vorgeschlagen.
Er konnte ihn gewinnen.
2001 hat er ihn dann bekommen.
Er hat ihn für seine Haupt-Rolle im Film Gladiator bekommen.

Seit 2007 hat Russell Crowe auch eine eigene Film-Firma.
Sie heißt Fear of God Films.
Übersetzt heißt das: Angst vor guten Filmen.
Russell Crowe hat die Firma zusammen mit seinem Assistenten Keith Rodger.

Russell Crowe hat einen Hollywood-Stern.

Was heißt das?

Das heißt:
Er hat einen Stern am Walk of Fame.

Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Auf den Sternen stehen die Namen von berühmten Stars.
Von Schauspielern und Schauspielerinnen.
Oder von Musikern und Musikerinnen.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater.
Es heißt “Chinese Theater”.

Unter den Sternen findet man immer die Hand-Abdrücke der Stars.
Und ihre Unterschrift.
Die schreiben sie in nassen Zement.
Dann wird der Zement fest.
Und man kann die Unterschrift für immer lesen.

Die australische Post hat eine Briefmarken-Serie mit Film-Stars gemacht.
Russell Crowe hatte eine eigene Briefmarke in der Serie.

Russell Crowe ist Rugby-Fan.
Rugby ist ein Ball-Sport.
Er hat eine eigene Rugby-Mannschaft.
Sie heißt South Sydney Rabbitohs.
Es ist eine australische Rugby-Mannschaft.

Russell Crowe war zweimal verheiratet.
Und er hat sich zweimal scheiden lassen.
Jetzt ist er Single.
Das heißt:
Er hat gerade keine Freundin.
Und keinen Freund.
Er hat 2 Söhne.

Nach seinem Tod will Russell Crowe sein Gehirn spenden.
Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen können es dann untersuchen.
Sie können es für die Forschung benutzen.

Russell Crowe findet:
Stars sollten keine Werbung machen.
Er findet:
Es ist eine Unverschämtheit.
Die Zuschauer und Zuschauerinnen werden betrogen.

Russell Crowe fährt gerne Motor-Rad.
Er ist mit Freunden mehr als 6.000 Kilometer mit dem Motor-Rad durch Australien gefahren.
Und er fährt gerne Mountainbike.
Ein Mountainbike ist ein Fahrrad.
Russell Crowe nimmt es immer mit, wenn er einen Film dreht.
Egal in welchem Land.
Er lernt so immer seine neue Umgebung kennen.

Kommentar verfassen