Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Eine schwarze Schauspielerin spielt Hermine Granger

Joanne K. Rowling ist Schriftstellerin.
Sie hat die Bücher über Harry Potter geschrieben.
Joanne K. Rowling ist
So sieht sie aus:



Jetzt hat Joanne K. Rowling ein Theater-Stück über Harry Potter geschrieben.
Das Stück heißt "Harry Potter and the Cursed Child".
Übersetzt heißt das: "Harry Potter und das verfluchte Kind".
Das Stück wird in London aufgeführt.

Jetzt wurde bekannt-gegeben: Diese Schauspieler und Schauspielerinnen werden mit-spielen.

Viele Menschen sind über-rascht:
Hermine Granger wird im Theater-Stück von einer schwarzen Frau gespielt.
Die Schauspielerin heißt Noma Dumezweni.
Hier kann man ein Bild von ihr sehen.
Noma Dumezweni ist 45 Jahre alt.

Joanne K. Rowling ist begeistert von der Wahl.
Sie schreibt im Internet:
"Brown eyes, frizzy hair and very clever.
White skin was never specified.
Rowling loves black Hermione."

Übersetzt heißt das:
"Braune Augen, buschiges Haar und sehr klug.
Weiße Haut war niemals fest-gelegt.
Joanne K. Rowling liebt die schwarze Hermine."

 

Star-Lexikon

Wer ist Harry Potter?

Ein Junge in Anzug und Krawatte lächelnd vor einem Filmplakat

Daniel Radcliffe als Harry Potter

Von Joella Marano, CC BY-SA 2.0

Harry Potter ist 40 Jahre alt.

Er ist eine Figur aus einem Buch.
Joanne K. Rowling hat die Harry-Potter-Bücher geschrieben.
Es gibt 7 Bände:

  1. Harry Potter und der Stein der Weisen
  2. Harry Potter und die Kammer des Schreckens
  3. Harry Potter und der Gefangene von Askaban
  4. Harry Potter und der Feuer-Kelch
  5. Harry Potter und der Orden des Phoenix
  6. Harry Potter und der Halb-Blut-Prinz
  7. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Dann gibt es noch ein Theater-Stück über Harry Potter.
Es heißt Harry Potter und das verwunschene Kind.

Die Harry-Potter-Bücher wurden verfilmt.
Die Filme waren sehr erfolgreich.
Daniel Radcliffe spielt Harry Potter in den Filmen.

Das ist die Geschichte Von Harry Potter:

Harry Potter ist ein Waisen-Junge.
Das heißt:
Seine Eltern sind schon tot.
Er lebt bei seiner Tante und seinem Onkel.
Da hat er kein gutes Leben.

Mit 11 Jahren erfährt Harry Potter:
Er ist ein Zauberer.
Er geht in die Zauber-Schule Hogwarts.
Dort lernt er zaubern und findet Freunde.
Zusammen kämpfen sie gegen den bösen Zauberer Voldemort.

Die Harry-Potter-Bücher sind sehr erfolgreich.
Mehr als 500 Millionen Menschen auf der ganzen Welt haben sie gekauft.
Und sie wurden in 80 verschiedene Sprachen übersetzt.

Die Geschichten Von Harry Potter gibt es auch als Hör-Buch.
Der Schauspieler Rufus Beck liest die Geschichten vor.

Kommentar verfassen