Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Eine norwegische Zeitung veröffentlicht eine Todes-Anzeige für Weihnachts-Mann

'Aftenposten' ist eine Tages-Zeitung.
Sie wird in Oslo gemacht.
Oslo ist die Haupt-Stadt von Norwegen.

In dieser Zeitung stand eine Todes-Anzeige vom Weihnachts-Mann.
In der Todes-Anzeige stand:
Der Weihnachts-Mann ist gestorben.
Er ist 227 Jahre alt geworden.
Es gibt eine Trauer-Feier.
Am 28. Dezember.
In der Nordpol-Kapelle.
[Eine Kapelle ist eine kleine Kirche.]



Jetzt hat sich die Zeitung für diese Todes-Anzeige entschuldigt.
Der Chef-Redakteur schreibt:
"Unsere Zeitung hat strenge Regeln im Umgang mit Trauer-Anzeigen.
Diese Anzeige ist ein Verstoß dagegen und hätte niemals veröffentlicht werden dürfen."
Und: Dem Weihnachts-Mann geht es gut.

Kommentar verfassen