Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Rihanna wird von einen Stalker bedroht

Rihanna ist Sängerin.
Sie ist 27 Jahre alt.
Ihr richtiger Name ist Robyn Rihanna Fenty.
Sie ist sehr bekannt.
Sie gehört u den erfolg-reichsten Musikerinnen der Welt.
So sieht sie aus:



Rihanna hat einen Stalker.
Ein Stalker ist jemand, der einen anderen Menschen belästigt.
Der Mann beobachtet Rihanna.
Er schreibt ihr im Internet.
Und er bedroht sie.
Er schreibt zum Beispiel: "Ich werde mir eine Waffenlizenz besorgen.
Hexerei ist eine Waffe, ich benutzte Gewehre."
Und der Stalker hat ein Foto im Internet geteilt.
Auf dem Foto steht er vor Rihannas Wohnung.
Dazu schreibt er: "Ich hätte Rihanna vor einer Minute töten sollen, dann würde es mir jetzt gut gehen."

Rihanna hat die Polizei gerufen.
Als die Polizei kam, war der Stalker schon weg.
Die Polizei sucht jetzt nach ihm.

2013 hatte Rihanna schon mal einen Stalker.
Er wurde verhaftet.
Jetzt ist er in einer Klinik.

Star-Lexikon

Wer ist Rihanna?

Rihanna ist 31 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Sie hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Umbrella [übersetzt: Schirm]
  • Diamonds [Diamanten]
  • Dancing in the Dark [Im Dunkeln tanzen]

Ihre Musik ist eine Mischung aus Reggae und Dance-Musik.

Rihanna kommt aus Barbados.
Das ist eine Insel in der Karibik.
Jetzt lebt sie in den USA.

Rihanna ist sehr erfolgreich.
Sehr viele Menschen kaufen ihre Musik.
Bis jetzt hat sie 191 Millionen CDs verkauft.
Damit gehört sie zu den erfolg-reichsten Musikerinnen der Welt.
Für ihre Musik hat sie viele Preise gewonnen.

Rihanna hat schon in ihrer Schul-Zeit Musik gemacht.
Sie hat eine Mädchen-Band gegründet.
Mit der Band ist sie zu einem Vor-Singen gegangen.
So wurde sie entdeckt.

Rihanna sammelt auch Spenden-Gelder.
Zum Beispiel für krebs-kranke Kinder.
Und für Menschen mit wenig Geld in ihrer Heimat Barbados.

In ihrer Heimat-Stadt Sankt Michael wurde eine Straße nach Rihanna benannt.
Sie heißt Rihanna Street.
Street ist das englische Wort für Straße.

Kommentar verfassen