Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Rihanna überrascht einen Moderator mit einem Schlafzimmer-Konzert

Jimmy Kimmel ist Moderator.
Im amerikanischen Fernsehen.
Vor einem Jahr hat er gesagt:
Seine Zuschauer sollen ihren Freunden Streiche spielen.
Davon sollen sie ein Video machen.
Und es an ihn  schicken.



Rihanna wollte dabei auch mit-machen.
Sie hat Jimmy Kimmel selbt einen Streich gespielt.
Sie hat ihn mitten in der Nacht auf-geweckt.
Dann hat sie ein Konzert in seinem Schlaf-Zimmer gespielt.
Sie hat ihr neues Lied gesungen.

Rihanna sagt: "Ich wollte das auch mal machen und dich ver-äppeln."
Und Jimmy Kimmel sagt: "Normalerweise kommst du in dieser Form nicht in meinen Träumen vor."

Ein Video von dem Schlaf-Zimmer-Konzert haben die beiden in Jimmy Kimmels Fernseh-Show gezeigt.

Star-Lexikon

Wer ist Rihanna?

Rihanna ist 31 Jahre alt.

Sie ist Sängerin.
Sie hat zum Beispiel diese Lieder gesungen:

  • Umbrella [übersetzt: Schirm]
  • Diamonds [Diamanten]
  • Dancing in the Dark [Im Dunkeln tanzen]

Ihre Musik ist eine Mischung aus Reggae und Dance-Musik.

Rihanna kommt aus Barbados.
Das ist eine Insel in der Karibik.
Jetzt lebt sie in den USA.

Rihanna ist sehr erfolgreich.
Sehr viele Menschen kaufen ihre Musik.
Bis jetzt hat sie 191 Millionen CDs verkauft.
Damit gehört sie zu den erfolg-reichsten Musikerinnen der Welt.
Für ihre Musik hat sie viele Preise gewonnen.

Rihanna hat schon in ihrer Schul-Zeit Musik gemacht.
Sie hat eine Mädchen-Band gegründet.
Mit der Band ist sie zu einem Vor-Singen gegangen.
So wurde sie entdeckt.

Rihanna sammelt auch Spenden-Gelder.
Zum Beispiel für krebs-kranke Kinder.
Und für Menschen mit wenig Geld in ihrer Heimat Barbados.

In ihrer Heimat-Stadt Sankt Michael wurde eine Straße nach Rihanna benannt.
Sie heißt Rihanna Street.
Street ist das englische Wort für Straße.

Kommentar verfassen