Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Prinz William ist zu Besuch in Japan

Prinz William ist der britische Kron-Prinz.
Das bedeutet: Er wird mal König von Groß-Britannien werden.
Nach seiner Oma das Queen. Und seinem Vater, Prinz Charles.

Prinz William ist 32 Jahre alt.
So sieht er aus:



Gerade ist Prinz William in Tokio.
Das ist die Haupt-Stadt von Japan.
Dort war er noch nie.
Er bleibt 4 Tage lang dort.

Prinz William will dort Überlebende von einem Erdbeben und einer Sturm-Flut im März 2011 treffen.
Er findet:
Man darf die Opfer der Katastrophe nicht vergessen.

Prinz William wird auch Fukushima besuchen.
Dort gab es eine Atom-Katastrophe.
Japan sagt aber:
Der Ort ist wieder sicher.
Prinz William wird dort einen Kinder-Spiel-Platz eröffnen.

In Japan gibt es einen Kaiser.
Er heißt Akihito.
Er ist 81 Jahre alt.
Auch ihn und seine Familie wird Prinz William treffen.

Star-Lexikon

Kaiser Akihito

Kaiser Akihito ist 87 Jahre alt.

Er war Kaiser von Japan.
Vor seinem Sohn Kaiser Naruhito.
Aber:
Er hat abgedankt.
Das heißt:
Er ist jetzt nicht mehr Teil der japanischen Regierung.
Aber den Titel Kaiser hat er immer noch.

So schreibt man Akihitos Namen auf Japanisch: 明仁.

Vor Kaiser Akihito war sein Vater Kaiser.
Er hieß Kaiser Hirohito.
Nach seinem Tod wurde Akihito Kaiser.
Das war im Jahr 1990.

Akihito war von 1990 bis 2019 Kaiser.
Also 29 Jahre lang.

Kaiser Akihito ist verheiratet.
Seine Frau ist Kaiserin Michiko.
Die beiden haben 3 Kinder zusammen.
Und 4 Enkel-Kinder.

1975 gab es ein Attentat auf Kaiser Akihito und Kaiserin Michiko.
Man kann auch sagen:
Einen Mord-Anschlag.
Jemand hat eine Brand-Bombe auf das Kaiser-Paar geworfen.
Aber zum Glück wurden sie nicht verletzt.

Kaiser Akihito liebt Musik.
Er spielt Cello.
Seine Frau Michiko spielt Klavier.
Die beiden machen gerne zusammen Musik.

Kaiser Akihito und Kaiserin Michiko sind sportlich.
Sie spielen beide Tennis.
So haben sie sich auch kennen-gelernt:
Auf dem Tennis-Platz.

Im Moment geht es Kaiser Akihito nicht gut.
Die Menschen in Japan machen sich Sorgen um seine Gesundheit.

Wer ist William, Duke of Cambridge?

William, Duke of Cambridge ist 38 Jahre alt.

Er ist Prinz von Großbritannien.
Duke ist das englische Wort für Herzog.
In Deutschland wird er meistens Prinz William genannt.
Sein voller Name ist Royal Highness Prince William Arthur Philip Louis, Duke of Cambridge, Earl of Strathearn and Baron Carrickfergus, KG, KT, PC, ADC(P).

Später wird Prinz William König von Großbritannien.
Nach seiner Oma Queen Elisabeth.
Und nach seinem Vater Prinz Charles.

Prinz William ist das Kind von Prinz Charles und Lady Diana.
Lady Diana ist gestorben.
Damals war William 15 Jahre alt.

Prinz William hat einen jüngeren Bruder.
Er heißt Prinz Harry.

Prinz William ist verheiratet.
Seine Frau ist Catherine, Duchess of Cambridge.
In Deutschland wird sie meistens Prinzessin Kate genannt.
Zusammen haben sie beiden 3 Kinder: Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis.

Prinz William hat studiert.
Er hat eine Uni in Schottland besucht.
Er hat Kunst-Geschichte und Geographie studiert.
[Geographie ist das Fremd-Wort für Erd-Kunde.]

Prinz William hat eine Ausbildung beim Militär gemacht.
Statt Militär kann man auch Armee oder Heer sagen.
Dort arbeiten Soldaten und Soldatinnen.
Dort hat Prinz William gelernt, Flugzeuge zu fliegen.
Jetzt arbeitet er nicht mehr beim Militär.
Er arbeitet nur noch als Prinz.
Er hat viele Aufgaben als Prinz.
Er besucht Schulen und Kranken-Häuser.
Er reist in andere Länder.
Und er setzt sich für verletzte Soldaten ein.

Prinz William ist sehr sportlich.
Er macht diese Sport-Arten:

  • Schwimmen
  • Reiten
  • Tennis
  • Rugby
  • Hockey
  • Fußball
  • Basketball
  • Golf
  • Polo [Polo spielt man auf Pferden. Man reitet und schlägt einen Ball mit einem Schläger.]
  • Ski
  • Wasser-Ball


Kommentar verfassen