Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Die Queen macht Joan Collins zur Dame

Joan Collins ist Schauspielerin.
Sie hat in der Serie "Denver Clan" mitgespielt.
Sie ist seit mehr als 50 Jahren Schauspielerin.
Sie ist 81 Jahre alt.
So sieht sie aus:


Jetzt bekommt Joan Collins einen Ehren-Titel.
Sie bekommt ihn von der Queen.
Sie wird geehrt, weil sie sich für andere Menschen stark macht.
Seit vielen Jahren.

Joan Collins ist stolz darauf.
In einem Interview hat sie gesagt: "Es lässt mich demütig werden, dieses Maß der Anerkennung von meiner Königin und meinem Land zu bekommen, und ich bin begeistert und wirklich dankbar."

Der Ehren-Titel heißt Dame.
Bei Männern heißt der Ehren-Titel Sir.
Die Queen vergibt ihn immer am Jahres-Ende.
Dieses Mal an 1.164 Menschen.

Star-Lexikon

Wer ist Joan Collins?

Joan Collins ist 87 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat in der Serie Denver Clan mit-gespielt.
Dadurch wurde sie sehr bekannt.
Dort hat sie die Figur Alexis gespielt.
Für diese Rolle hat sie den Golden Globe Award [übersetzt: Goldene Welt-Kugel-Preis] bekommen.

Joan Collins ist Britin.
Sie wurde in London geboren.
Und sie lebt immer noch dort.
Ihr Vater kommt aus Süd-Afrika.
Und ihre Mutter kommt aus Großbritannien.

Joan Collins hat zwei Geschwister.
Einen Bruder und eine Schwester.
Ihre Schwester Jacqueline Jill Collins ist auch Schauspielerin.

Joan Collins hat eine Schauspiel-Ausbildung gemacht.
Sie hat in vielen Filmen und Fernseh-Serien mit-gespielt.
Die Rolle in der Serie Denver Clan ist ihre bekannteste Rolle.
Die Serie lief von 1981 bis 1989 im Fernsehen.
Sehr viele Menschen erinnern sich daran.

Für ihre Arbeit als Schauspielerin hat Joan Collins viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Emmy.
Oder den zwei-mal den Soap Opera Digest Award [übersetzt: Seifen-Opern-Preis.
Eine Seifen-Oper ist eine Fernseh-Serie.
Es geht oft um Liebe und große Gefühle.]

Joan Collins ist zum fünften Mal verheiratet.
Sie hat 3 Kinder.

Joan Collins hat ein Buch über ihr Leben geschrieben.
Es heißt: Intime Memoiren. Bekenntnisse eines Stars über ihr bewegtes Leben.
[Intim ist ein anderes Wort für geheim. 
Memoiren ist ein anderes Wort für Erinnerungen.]

Joan Collins wurde von Prinz Charles geehrt.
Sie hat einen Orden bekommen.
Und den Ehren-Titel Dame.

Wer ist Elisabeth die Zweite?

Elisabeth die Zweite ist 94 Jahre alt.

Sie ist die Königin von Großbritannien.
Das heißt:
Sie ist Königin von diesen Ländern:

  • England
  • Schottland 
  • Wales
  • Nord-Irland

Queen Elisabeth ist schon sehr lange Königin.
Seit 1952.
Niemand anders war vor ihr so lange König oder Königin von einem Land.
Sie hält den Rekord.

Vor Königin Elisabeth war ihr Vater der britische König.
Er hieß Georg der 6.

Nach Queen Elisabeth wird ihr Sohn der nächste britische König.
Er heißt Prinz Charles.

Queen Elisabeth lebt in einem Palast in London.
Palast ist ein anderes Wort für Schloss.
Der Palast heißt Buckingham Palast.

Queen Elisabeth ist verheiratet.
Ihr Mann heißt Prinz Philip.
Die beiden sind seit mehr als 70 Jahren verheiratet.
Zusammen haben sie 4 Kinder:

Man weiß nur sehr wenig über das Privat-Leben von Queen Elisabeth.
Aber man weiß:
Sie interessiert sich für Pferde.
Sie hat eigene Pferde.
Und sie findet Pferde-Rennen spannend.

Außerdem mag Queen Elisabeth Hunde.
Sie hat ihr Leben lang kleine Hunde.
Sie heißen Corgis.
Außerdem hat sie noch andere Hunde:  English Cocker Spaniels und Labrador Retriever.

Queen Elisabeth zieht sich gerne bunt an.
Sie mag kerne Kostüme mit passenden Hüten in leuchtenden Farben.
Zum Beispiel pink, gelb oder grün.


Kommentar verfassen