Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

"Die Sendung mit der Maus" kommt ab sofort früher

"Die Sendung mit der Maus" ist eine Fernseh-Sendung für Kinder.
Es gibt sie schon sehr lange. Seit 1971.
So sieht sie Maus aus:



Seit 43 Jahren kommt sie jeden Sonntag um 11.30 Uhr.
Das ändert sich jetzt.

Immer nach der "Sendung mit der Maus" kam die Show "Immer wieder sonntags".
Sie wird moderiert vom Volks-Musik-Star Stefan Mross.
Diese Sendung soll jetzt länger werden.
Sie bekommt mehr Sende-Zeit.
Deshalb wird die Uhrzeit der Maus verändert.
Sie kommt ab Sonntag nicht mehr um 11.30 Uhr, sondern schon um 9.30 Uhr.

Der Erfinder der Maus heißt Armin Maiwald.
Er findet diese Veränderung gar nicht gut.
Er sagt: "Ich habe das Gefühl, die ARD vergrault sich da selbst die eigenen zukünftigen Zuschauer.
Die 'Maus' ist häufig verlegt worden, bis wir dann vor weit über zehn Jahren auf diesen Sendeplatz um halb zwölf gekommen sind.
Daran hat man sich jetzt gewöhnt, Kinder sind da ja sehr konservativ."

Auf einem anderen Sender kann man die Maus immer noch zur selben Uhr-Zeit sehen.
Auf dem Kinder-Kanal kommt sie immer noch um 11.30 Uhr.

Kommentar verfassen