Aktuelles über Stars in Leichter Sprache

Menu

Gibt es neue Folgen der Serie Friends?

Friends war eine amerikanische Fernseh-Serie.
Friends heißt übersetzt Freunde.
In der Serie spielen bekannte Stars mit.
Zum Beispiel Jennifer Aniston.

Die Serie lief von 1994 bis 2004 im Fernsehen.
Seit-dem gibt es keine neuen Folgen mehr.
Aber vielleicht ändert sich das jetzt.

Jennifer Aniston war zu Gast in einer Talk-Show.
Talk-Show heißt übersetzt: Gesprächs-Sendung.
Das heißt:
Jennifer Aniston war zum Gespräch eingeladen.

Die Sendung heißt Ellen.
Es ist die Sendung von Ellen DeGeneres.

Jennifer Aniston wurde gefragt:
Würde sie auch in Zukunft wieder bei Friends mit-spielen?
Sie sagt:
"Ohhhkay.
Warum nicht?
Ich hab es dir gesagt: Ich würde es machen."

Jennifer Aniston glaubt:
Auch ihre Kollegen und Kolleginnen würden wieder mit-machen.
Sie sagt:
"Die Mädels würden es machen.
Und die Jungs auch.
Da bin ich mir sicher."

Die Fans der Serie hoffen:
Vielleicht gibt es bald neue Folgen?

Star-Lexikon

Wer ist Jennifer Aniston?

Jennifer Aniston ist 50 Jahre alt.

Sie ist Schauspielerin.
Sie hat in diesen Filmen und Serien mitgespielt:

  • Friends [übersetzt: Freunde]
  • Bruce Allmächtig
  • Trennung mit Hindernissen

Sie lebt in den USA.
Ihr Vater ist Grieche.
Ihre Mutter ist Amerikanerin.
Sie hat 2 Halb-Brüder.

Telly Savalas ist der Paten-Onkel von Jennifer Aniston.
Er ist auch Schauspieler.
Er hat in der Fernseh-Serie Kajak die Haupt-Rolle gespielt.

Nach der Schule hat Jennifer Aniston Schauspiel-Unterricht genommen.
Und sie hat als Fahrrad-Kurier und Kellnerin gearbeitet.
[Ein Fahrrad-Kurier liefert Sachen von einem Ort zum Anderen.
Er oder sie fährt sehr schnell mit dem Fahrrad durch die Stadt.]

Jennifer Aniston hat 10 Jahre lang in der Serie "Friends" [Freunde] mitgespielt.
Die Serie hat sehr viele Fans.
So ist sie bekannt geworden.

Für ihre Rolle in der Serie hat Jennifer Aniston viele Preise gewonnen.
Zum Beispiel den Emmy und den Golden Globe.

Mit ihrer Arbeit als Schauspielerin verdient Jennifer Aniston sehr viel Geld.
Sie gehört zu den am besten verdienenden Schauspielerinnen der Welt.
Im Jahr 2002 hat sie mehr als 35 Millionen Dollar verdient.
Das sind 28.000 Euro.

Jennifer Aniston hat einen Stern am Walk of Fame.
Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Und darauf stehen die Namen von berühmten Stars.
Von Schauspielerinnen und Schauspielern.
Oder von Musikerinnen und Musikern.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater. Vor dem “Chinese Theater”.

Für ihre Rolle in der Serie hat Jennifer Aniston eine neue Frisur bekommen.
Die Frisur heißt „The Rachel“.
Sie ist sehr bekannt.
Viele Frauen auf der Welt haben sich ihre Haare so schneiden lassen.
Jennifer Aniston mochte die Frisur gar nicht.
Sie sagt: "The Rachel‘ war wohl der hässlichste Haarschnitt, den ich je gesehen habe."

Jennifer Aniston war 5 Jahre mit Brad Pitt verheiratet.
Sie haben sich scheiden lassen.
Jetzt ist sie mit Justin Theroux verheiratet.
Aber die beiden haben sich getrennt.
Sie wollen sich scheiden lassen.

Viele Menschen finden Jennifer Aniston sehr schön.
2004 wurde sie zum schönsten Menschen der Welt gewählt.

Jennifer Aniston findet Tier-Schutz wichtig.
Sie unterstützt eine Aktion zur Rettung von Delfinen.

Wer ist Ellen deGeneres

Sie ist Moderatorin und Komikerin.
Komikerin heißt:
Sie erzählt Witze auf der Bühne.
Und im Fernsehen.

Ellen deGeneres ist Amerikanerin.
Sie wurde in den USA geboren.
Und sie lebt auch immer noch dort.

Als junge Frau hat Ellen deGeneres Stand up Comedy gemacht.
Das heißt:
Sie stand auf der Bühne.
Das Publikum kannste sie nicht.
Sie hat Witze erzählt.
Dann klatscht das Publikum.
Daran merkt man dann:
Was der Witz gut oder nicht?
So wurde Ellen deGeneres bekannt.

Ellen deGeneres hat eine eigene Fernseh-Sendung.
Die Sendung heißt The Ellen DeGeneres Show.
Das heißt übersetzt: Die Ellen DeGeneres Show.
Es ist eine Talk Show.
Das heißt:
Es werden Leute zum Gespräch eingeladen.
Ellen DeGeneres unterhält sich mit ihnen.

Für ihre Arbeit beim Fernsehen hat Ellen DeGeneres viele Preise gewonnen.
Und sie hat einen Hollywood-Stern.
Das heißt:
Sie hat einen Stern am Walk of Fame.

Der “Walk of Fame” ist ein Geh-Weg in Los Angeles. In den USA.
Dort sind Sterne auf den Steinen in der Straße.
Auf den Sternen stehen die Namen von berühmten Stars.
Von Schauspielern und Schauspielerinnen.
Oder von Musikern und Musikerinnen.
Neben den Sternen sieht man ihre Hand-Abdrücke und Fuß-Abdrücke.
Der Bürger-Steig ist vor einem berühmten Theater.
Es heißt “Chinese Theater”.

Unter den Sternen findet man immer die Hand-Abdrücke der Stars.
Und ihre Unterschrift.
Die schreiben sie in nassen Zement.
Dann wird der Zement fest.
Und man kann die Unterschrift für immer lesen.

Ellen DeGeneres Stern hat die Nummer 2.477 [zwei-tausend-vier-hundert-sieben-und-siebzig].

Ellen DeGeneres schreibt auch Bücher.
Bis jetzt hat sie 4 Bücher geschrieben.
So heißen ihre Bücher:

  • My Point… And I Do Have One [übersetzt: Mein Stand-Punkt... und ich habe einen]
  • The Funny Thing Is… [übersetzt; Das Lustige ist...]
  • Seriously… I’m Kidding [Ernsthaft... Ich mache Spaß]
  • Home [übersetzt: Zu Hause]

Ellen DeGeneres ist lesbisch.
Das heißt:
Sie ist eine Frau.
Und sie verliebt sich in Frauen.
Nicht in Männer.

Ellen DeGeneres ist verheiratet.
Ihre Frau heißt Portia de Rossi.
Die beiden sind seit 2004 ein Paar.
Seit 2008 sind sie verheiratet.

Ellen DeGeneres ist ein Vorbild für viele lesbische Frauen.
Sie hat sich schon früh geoutet.
Das heißt:
Sie hat allen gesagt: Ich bin lesbisch.
Zu der Zeit haben das nur wenige Stars gemacht.

Kommentar verfassen